Logo

Der Autosalon Paris – in Frankreich bekannt unter dem Namen Mondial de l’Automobile – kann auf über 100 Jahre Geschichte zurückblicken. Alle zwei Jahre findet die große Autoshow in den Pariser Messehallen statt – immer im Wechsel mit der IAA in Frankfurt. Für die französischen Hersteller Peugeot, Renault, Citroën haben hier ihr Heimspiel, aber auch alle anderen Hersteller trumpfen in Paris mit Concept Cars, Facelifts und neuen Modellen auf. AUTO BILD informiert Sie vorab über die wichtigsten Neuheiten.

autobild.de präsentiert

Alle Messe-Stars des Autosalon Paris 2018

Informationen

Termin

04. bis 14.10.2018

Öffnungszeiten

10 - 20 Uhr

Preise Tagesticket

ab 9 EUR

Veranstaltungsort

Paris Expo Porte de Versailles

ALLE ARTIKEL

Das Schönste zum Schluss

Autosalon Paris 2014: Hostessen

Das Schönste zum Schluss

Sie sind es, die jedes Auto perfekt in Szene setzen – oder ihnen die Show stehlen. AUTO BILD zeigt die hübschesten Hostessen aus Paris.

Das Phantom der Stadt

Phantom Metropolitan Collection: Paris 2014

Das Phantom der Stadt

Rolls-Royce präsentiert in Paris den Phantom Metropolitan Collection. Das Sondermodell mit spezieller Ausstattung ist auf 20 Exemplare limitiert.

Das kostet das stärkste C

Mercedes-AMG C 63 (Paris 2014): Preis

Das kostet das stärkste C

Auf dem Autosalon Paris 2014 zeigt Daimler den Mercedes-AMG C 63. Unter der Haube blubbern mehr als 500 PS! Das kosten Limousine und Kombi!

Das kostet der AMG GT

Mercedes-AMG GT (Autosalon Paris 2014): Preis

Das kostet der AMG GT

Mercedes nennt in Paris erste Preise für den AMG GT! Hier kommen außerdem Fotos, Sound und Details zum Renn-Benz mit V8-Biturbo.

So tickt der

Dacia Lodgy Stepway (2014): Sitzprobe

So tickt der "Gelände"-Lodgy

Geländelook ist gerade total im Trend. Dacia rüstet den Familienvan Lodgy mit Plastikleisten und angedeutetem Unterbodenschutz aus. Sitzprobe!

Die kosten unter 20.000 Euro

Neue Autos vom Autosalon Paris 2014

Die kosten unter 20.000 Euro

Toyota Yaris, Honda Jazz, Hyundai i20, Fiat 500X oder Opel Corsa – wir zeigen Ihnen die Pariser Messepremieren bis 20.000 Euro.

Her mit diesem Audi TT!

Audi TT Sportback Paris 2014: Sitzprobe

Her mit diesem Audi TT!

Audi zeigt mit dem Sportback das dritte Modell einer geplanten TT-Familie. Warum dieses Konzept in Serie gehen muss, erklären wir hier.

Das kostet der XC90

Volvo XC90: Preise

Das kostet der XC90

Volvo hat auf dem Pariser Salon die Preise für den neuen XC90 verraten. Auch den für die limitierte "First Edition". Diese war schnell ausverkauft.

Der SUVuki kann zupacken!

Suzuki Vitara Sitzprobe: Paris 2014

Der SUVuki kann zupacken!

Suzuki macht den Möchtegern-SÜVchen Konkurrenz und schickt den Vitara mit Allradantrieb ins Rennen. Was der kernige Kompakte alles kann? Sitzprobe!

Kompakte Nissan-Power

Nissan Pulsar Nismo Concept: Autosalon Paris 2014

Kompakte Nissan-Power

Nissan zeigt auf dem Autosalon in Paris den Pulsar als sportliches Nismo Concept. Der kompakte Japaner tritt gegen den Golf GTI an.

Der frische BMW X6 im Check

BMW X6 Autosalon Paris 2014: Sitzprobe

Der frische BMW X6 im Check

Mit neuen Assistenzsystemen und frischem Innenraum macht BMW sein SUV-Coupé X6 fit für das Duell gegen den Mercedes MLC. Erste Sitzprobe!

Franzose mit Haifischhaut

Peugeot Exalt Concept Car: Autosalon Paris 2014

Franzose mit Haifischhaut

Peugeot zeigt in Paris den Exalt, eine 340-PS-Hybrid-Studie aus neuartigem Material: innen recycletes Zeitungspapier, außen "Shark Skin". Neue Bilder!

Öko-Lambo mit Spaßpotenzial

Lamborghini Asterion Autosalon Paris 2014: Sitzprobe

Öko-Lambo mit Spaßpotenzial

Mit dem ersten Hybrid-Antrieb der Marke testet Lamborghini die Marktchancen für einen 910 PS starken Reise-GT. Erste Sitzprobe!

Gefällt, gefällt nicht

Autosalon Paris 2014: Tops und Flops

Gefällt, gefällt nicht

Eine Wahrheit abseits des objektiven Testberichts liegt im Geschmack der Redaktion. Hier sind unsere Tops und Flops vom Autosalon Paris 2014!

Fünfmeter-Hybride

Infiniti Q80 in Paris 2014: Sitzprobe

Fünfmeter-Hybride

Infiniti zeigt auf dem Autosalon Paris 2014 ein viertüriges Luxus-Coupé mit zweifellos imposanten Zügen. Erste Sitzprobe in der Zukunftsstudie Q80.

Autobauer zu CO2-Vorgaben der EU

"Ein Gramm kostet 100 Millionen"

Die CO2-Vorgaben in der EU werden immer strenger. Das kostet die Autobauer Milliarden. Jetzt nennen VW und Daimler konkrete Summen.

Das kostet der neue Fabia

Skoda Fabia III in Paris 2014: Preise

Das kostet der neue Fabia

Skoda hat auf dem Autosalon Paris 2014 die Preise für den neuen Fabia bekannt gegeben. Der kleine Tscheche wird in der Basis nur minimal teurer.

So vernetzt ist die Zukunft

Connected Car: Autosalon Paris 2014

So vernetzt ist die Zukunft

Das vernetzte Auto ist einer der wichtigsten Trends in Paris. Stefan Voswinkel, Connectivity-Experte von AUTO BILD, zeigt die spannendsten Neuheiten.

Dacia nennt die Preise

Dacia Lodgy/Dokker Stepway: Preise in Paris 2014

Dacia nennt die Preise

Dacia stellt auf dem Pariser Autosalon zwei neue Crossover-Modelle vor. Der Lodgy Stepway und der Dokker Stepway kommen mit Offroad-Optik. Preise!

Die Messe-Stars in Paris

Autosalon Paris 2014: neue Autos

Die Messe-Stars in Paris

AMG GT, XC90, Fabia Combi, Asterion – die Premieren auf dem Autosalon Paris erstrecken sich über alle Auto-Klassen. Hier sind die Highlights!

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

 
Der Autosalon Paris – in Frankreich bekannt unter dem Namen Mondial de l’Automobil – kann auf über 100 Jahre Geschichte zurückblicken. Für die französischen Automobilhersteller Peugeot, Citroën und Renault ist der Pariser Autosalon ein Heimspiel, doch auch ausländische Marken nutzen hier die Chance Ihre Neuheiten der Welt zu präsentieren. Die AUTO BILD Redaktion informiert Sie vorab schon über die geplanten Präsentationen und Concept Cars.