ALLE ARTIKEL

Die internationalen Pressestimmen

Formel 1: Galerie - Österreich GP

Die internationalen Pressestimmen

Nico Rosberg hat zum zweiten Mal in Folge den Großen Preis von Österreich in Spielberg gewonnen. Die internationalen Pressestimmen im Überblick.

Ferrari-Pannen kosten Punkte

Formel 1: Vettel ohne WM-Chance

Ferrari-Pannen kosten Punkte

Fehler im Qualifying, Crash und verpatzter Boxenstopp im Rennen: Ferrari bringt sich auch in Österreich selbst um den Erfolg - Teamchef Arrivabene: "Nicht akzeptabel"

Wolff sieht Schuld bei Hamilton

Formel 1: Hamilton mit Start-Schwäche

Wolff sieht Schuld bei Hamilton

Eine veränderte Kupplungseinstellung war der Grund für den schwachen Start von Lewis Hamilton in Spielberg. Wurde der Brite von Mercedes überrascht?

Die besten Bilder aus Spielberg

Formel 1: Galerie - Österreich GP

Die besten Bilder aus Spielberg

Der Formel-1-Zirkus fuhr am Wochenende in Österreich. AUTO BILD MOTORSPORT liefert die besten Bilder aus dem Fahrerlager vom Red Bull Ring.

Einer der leichteren Tage

Formel 1: Nico Rosberg im Interview

Einer der leichteren Tage

Nico Rosberg liegt der Red Bull Ring: Wie schon im Vorjahr gewann der Mercedes-Star auch 2015 den Österreich GP. Der Spielberg-Sieger im Interview.

Spielberg im Splitter: Sonntag

Formel 1: Österreich GP - Tagebuch

Spielberg im Splitter: Sonntag

Die Formel 1 gastierte in Österreich. AUTO BILD MOTORSPORT schildert die Eindrücke aus dem Fahrerlager vom Red Bull Ring. Alle News im Überblick:

Im Wohnzimmer des Vaters

Formel 4: Schumacher mit Aufholjagd

Im Wohnzimmer des Vaters

Kein guter Formel-4-Auftritt für Mick Schumacher im belgischen Spa. Er verpasste in allen drei Rennen auf der Lieblingsstrecke des Vaters die Top-10.

Heftiger Crash von Alonso & Räikkönen

Formel 1: Rosberg schlägt Hamilton in Österreich

Heftiger Crash von Alonso & Räikkönen

Nico Rosberg hat den WM-Rückstand auf seinen Mercedes-Stallrivalen Lewis Hamilton in Österreich verkürzt - Sebastian Vettel verpasst das Podium knapp.

Comeback nach Handbruch

Formel 4: Schumacher fährt in Spa

Comeback nach Handbruch

Michael Schumachers Sohn Mick hat nur zwei Wochen nach seinem Handbruch bei einem Unfall in Österreich sein Comeback in der Formel 4 gegeben.

18 Zoll oder nichts

Formel 1: Pirelli über Michelin verwundert

18 Zoll oder nichts

Pirellis Motorsportchef Paul Hembery zeigt sich über Michelins Bedingungen für einen F1-Einstieg verwundert. Der Brite hält nichts vom 18-Zoll-Hype.

Silberpfeile kreiseln nach vorne

Formel 1: Kuriose Österreich-Pole für Hamilton

Silberpfeile kreiseln nach vorne

Sowohl Lewis Hamilton als auch Teamkollege Nico Rosberg patzen beim letzten Versuch im Österreich-Qualifying. Am Ende sind beide trotzdem vorne.

Regen stört Quali-Vorbereitung

Formel 1: Vettel behauptet Bestzeit

Regen stört Quali-Vorbereitung

Sebastian Vettel Schnellster im Abschlusstraining in Österreich - Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen auf den Plätzen. Regen beeinträchtigt die Session.

Ein beschissenes Produkt

Formel 1: Ecclestone kritisiert Königsklasse

Ein beschissenes Produkt

Bernie Ecclestone hat den Zustand der F1 hart kritisiert und sie als "beschissenes Produkt" bezeichnet. Sebastian Vettel sieht bei ihm eine Mitschuld.

Defektteufel und Bestzeit

Formel 1: Vettel im zweiten Training vorne

Defektteufel und Bestzeit

Nach seinem Defekt im ersten Training plagte Sebastian Vettel auch in der zweiten Österreich-Session ein Getriebeproblem - trotzdem fuhr er Bestzeit.

Ferrari-Teamchef fast überfahren

Formel 1: Rosberg toppt Österreich-Auftakt

Ferrari-Teamchef fast überfahren

Schrecksekunde in Österreich: Ferrari-Boss Arrivabene fast von Felipe Massa überfahren. Bestzeit für Nico Rosberg - Sebastian Vettel früh ausgerollt.

Rückkehr nach Imola möglich

Formel 1: Monza vor dem Aus?

Rückkehr nach Imola möglich

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone bestätigt Gespräche mit den Streckenbetreibern in Imola und bringt eine Rotation des Italien-Grand-Prix ins Spiel

Hülkenbergs Vorgänger

Die erfolgreichsten F1-Fahrer in Le Mans

Hülkenbergs Vorgänger

Von Jacky Ickx bis Johnny Herbert: Diese zehn Piloten fuhren nicht nur in der Formel 1, sondern gewannen nebenbei auch die 24 Stunden von Le Mans.

Doppel-Triumph für Porsche

24 Stunden von Le Mans 2015

Doppel-Triumph für Porsche

Porsche gewinnt schon beim zweiten Anlauf nach der Le-Mans-Rückkehr den 24h-Klassiker. Am Steuer des siegreichen 919 Hybrid: F1-Star Nico Hülkenberg.

Ogier ist König von Sardinien

Rallye Italien:

Ogier ist König von Sardinien

Sebastien Ogier hat die Rallye Italien für sich entschieden: Der Volkswagen-Pilot gewinnt vor Überraschungsmann Hayden Paddon und Neuville

Dreifach-Pole für Porsche

24 Stunden von Le Mans 2015

Dreifach-Pole für Porsche

Porsche startet mit allen drei Autos von der Spitze in die 24 Stunden von Le Mans 2015: Audi auf Longruns stark, Toyota mit Hoffnung.

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.