ALLE ARTIKEL

Vettel fordert Regeländerung

Formel 1: Nach Bottas' "Frühstart"

Vettel fordert Regeländerung

Sebastian Vettel bleibt dabei: Valtteri Bottas' Start in Österreich war für ihn ein Frühstart. Hier erklärt er warum und fordert eine Regelanpassung.

Lewis lieber im Liebesurlaub?

Formel 1: Showevent in London

Lewis lieber im Liebesurlaub?

Die Formel 1 spulte in London ein spektakuläres Showevent für die Fans ab. Doch ausgerechnet in Großbritannien fehlte Superstar Lewis Hamilton.

Das schlechteste Team der Formel 1

Formel 1: Sauber ohne Sieg

Das schlechteste Team der Formel 1

Das Sauber-Team hat einen neuen zweifelhaften Rekord: 341 WM-Rennen in der Formel 1 ohne Sieg. Damit hat man die Spitzenposition von Minardi übernommen.

ABMS im Doppelsitzer

Formel 1: Die neue Fanfreundlichkeit

ABMS im Doppelsitzer

Redaktionsleiterin Bianca Garloff ist für AUTO BILD MOTORSPORT im Formel-1-Doppelsitzer mitgefahren. Das sind ihre Eindrücke von der rasanten Fahrt.

Neues Auto für Porsche

WEC: Porsche versus Toyota

Neues Auto für Porsche

Am Wochenende geht es am Nürburgring in der Sportwagen-WM in den vierten von neun WM-Läufen. Porsche bringt das neue Aero-Kit mit.

Verluste fast halbiert

Formel E: Freude vor New York

Verluste fast halbiert

Noch immer schreibt die Formel E rote Zahlen, aber immerhin konnten die Verluste im Vergleich zum ersten Jahr trotz steigender Kosten halbiert werden.

Alesi junior wird Zweiter

GP3: Spektakulärer Crash

Alesi junior wird Zweiter

In der GP3 überschlug sich Dorian Boccolacci am Wochenende in Spielberg spektakulär, blieb aber unverletzt. Auf dem Podium: Ein bekannter Name.

Diese neun Fahrer müssen bangen

Formel 1: Strafversetzung für Vettel?

Diese neun Fahrer müssen bangen

Neun Fahrer müssen bei einem Motortausch eine Rückversetzung in der Startaufstellung fürchten. Auch Tabellenführer Sebastian Vettel.

BMW baut 2018 Elektro-Motor

Formel E: Neuer deutscher Hersteller

BMW baut 2018 Elektro-Motor

Nach Audi hat auch BMW den Einstieg in die Formel E offiziell verkündet. Das Andretti-Team wird den Werkseinsatz weiterhin leiten.

Ist der Spiderman am Ende?

IndyCar: Castroneves vor Wechsel

Ist der Spiderman am Ende?

Hélio Castroneves gewann am Wochenende in Iowa das IndyCar-Rennen, kämpft noch immer um den Titel, fährt aber womöglich in seiner letzten Saison!

Hamilton mag Boxen mehr als Formel 1

Formel 1: Hamilton kritisiert F1

Hamilton mag Boxen mehr als Formel 1

Lewis Hamilton erklärt, warum er Boxen mehr als Formel 1 mag. Zudem glaubt er nicht, die sieben WM-Titel von Michael Schumacher knacken zu können.

Neuer LMP1-Boom dank Privatiers?

WEC: Nach Le-Mans-Drama

Neuer LMP1-Boom dank Privatiers?

Le Mans 2017 hat gezeigt: Nur fünf Werks-LMP1 erhöht die Chancen auf eine Galavorstellung von Privatteams. 2018 deutlich mehr LMP1-Autos?

Vasseur bei Sauber fix

Formel 1: Neuer Chef für Wehrlein

Vasseur bei Sauber fix

Nach dem Aus von Monisha Kaltenborn hat Sauber einen neuen Teamchef gefunden: Frederic Vasseur wird noch heute offiziell verkündet.

Vettel darf Strafe riskieren

Formel 1: Vettels Punktekonto schmilzt

Vettel darf Strafe riskieren

Sebastian Vettel kann wieder mit mehr Risiko fahren. Gestern sind zwei Punkte von seinen neun Punkten vom Strafkonto verfallen.

Sky und RTL mit Zuwachs

Formel 1: Positive TV-Bilanz

Sky und RTL mit Zuwachs

Das packende WM-Duell zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sorgt für einen Zuschauer-Zuwachs bei RTL und Sky. Die Quoten im Vergleich zum Vorjahr.

Honda sagt Sauber ab

Formel 1: Sauber ohne Motor

Honda sagt Sauber ab

Der Sauber-Honda-Deal ist geplatzt. Die Japaner sollen mit den Personalrochaden im Team unzufrieden sein. Jetzt steht das Team 2018 ohne Motor da.

Echte Chance auf Sensations-Comeback?

Formel 1: Kubica testet wieder

Echte Chance auf Sensations-Comeback?

Robert Kubica sitzt in dieser Woche schon wieder in einem fünf Jahre alten Formel-1-Rennwagen. Er behauptet: Comeback-Chance bei 80 bis 90 Prozent.

Hätte Vettel gewinnen können?

Formel 1: 10 Antworten aus Spielberg

Hätte Vettel gewinnen können?

Warum gab es so viel Aufregung um den Start? War Hamiltons Strategie richtig? Und wer war besser in Spielberg: Mercedes oder Ferrari? Die Antworten.

Räikkönen unter Druck

Formel 1: Ferrari buhlt um Vettel

Räikkönen unter Druck

Ferrari Boss Sergio Marchionne ist für eine Vertragsverlängerung mit Sebastian Vettel bereit. Für Kimi Räikkönen ist der Druck bei Ferrari groß.

„Haben Lewis hängen lassen

Formel 1: Wolff stützt Hamilton

„Haben Lewis hängen lassen"

Lewis Hamiltons letzten zwei Rennen wurden von technischen Problemen belastet. Das sagt Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff zu der Situation.

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung