Jutta Kleinschmidt über ihren Dakar-Sieg

Jutta Kleinschmidt über ihren Dakar-Sieg

Vor 15 Jahren auf dem ersten ABMS-Titel

AUTO BILD MOTORSPORT feiert Jubiläum - genauso wie Jutta Kleinschmidt. Ein Interview mit der Dakar-Ikone.

Rallye Dakar 2014: Michelin

Rallye Dakar 2014: Michelin

Michelin-Erfolge in Serie

Michelin holt das Triple. Mit insgesamit 79 Siegen ist Michelin der erfolgreichste Hersteller der Dakar.

Peterhansel gewinnt Rallye Dakar

Peterhansel gewinnt Rallye Dakar

Ein Dutzend Siege

Triumph im Peugeot: Zum zwölften Mal gewinnt Rekordmann Stéphane Peterhansel bei der Rallye Dakar.

Todesopfer bei Rallye Dakar 2016

Todesopfer bei Rallye Dakar 2016

Zuschauer von Auto erfasst

Auch 2016 fordert die Rallye Dakar wieder ein Leben. Seit 2009 gab es jedes Jahr mindestens ein Todesopfer.

Rallye Dakar 2016: Absage der Auftaktetappe Etappe

Rallye Dakar 2016: Absage der Auftaktetappe Etappe

Etappe fällt ins Wasser

Noch beim Prolog rast eine Chinesin bei der Rallye Dakar in die Zuschauer – 13 Verletzte. Die Auftaktetappe wird wegen schlechten Wetters abgesagt.

Dakar startet mit Sainz und Loeb

Dakar startet mit Sainz und Loeb

Die Stars im Rallye-Western

Zwei Rallye-Legenden messen sich dieses Jahr erstmals gemeinsam bei der Dakar: Während Carlos Sainz gewinnen will, möchte Sébastien Loeb viel lernen.

Anzeige
Rallye Dakar 2016: Vorschau

Rallye Dakar 2016: Vorschau

Das große Abenteuer in der Wüste

Rallye Dakar 2015: Endergebnis

Rallye Dakar 2015: Endergebnis

Al-Attiyah ist Dakar-Sieger

Nasser Al-Attiyah hat im Auto des hessischen X-raid-Teams den Gesamtsieg bei der Rallye Dakar 2015 eingefahren. Es ist sein zweiter Dakar-Erfolg.

Rallye Dakar 2015: Elfte Etappe

Rallye Dakar 2015: Elfte Etappe

Al-Attiyah auf Siegkurs

Dank des fünften Etappensiegs bleiben Al-Attiyah/Baumel bei der Dakar 2015 auf Platz eins. Alrajhi/Gottschalk gaben wegen mechanischer Probleme auf.

Rallye Dakar 2015: Zehnte Etappe

Rallye Dakar 2015: Zehnte Etappe

Führung ausgebaut

Bereits der vierte Sieg auf der zehnten Etappe für Al-Attiyah – er kann sich im Grunde nur noch selbst schlagen. Titelverteidiger Roma schied aus.

Rallye Dakar 2015: Neunte Etappe

Rallye Dakar 2015: Neunte Etappe

Hoch gepokert und verloren

Das Dakar-Team Zitzewitz/Villiers fällt hinter den Führenden zurück – auch wegen eines Navigationsfehlers.

Weitere Themen

News

Dakar-Unfall von Loeb: Schrott im Video!

Video vom heftigen Unfall von Sebastien Loeb (Peugeot) auf der achten Etappe der Rallye Dakar 2016: Der 2008 DKR wird vom Rallyestar wieder flottgemacht

Weiter lesen

News

Rallye Dakar: Etappensieg für Al-Attiyah, Unfall von Loeb

Sebastien Loeb ist aus dem Kampf um den Sieg nach einem Unfall raus - Al-Attiyah beschert Mini ersten Tagessieg bei der Rallye Dakar 2016

Weiter lesen

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Al-Attiyah weiter vorn

Rallye Dakar 2015: Vierte Etappe

Al-Attiyah weiter vorn

Der Vorsprung beträgt nun über acht Minuten: Das Duo Al-Attiyah/Baumel hat auf der vierten Etappe der Dakar seine Führung verteidigt und ausgebaut.

Zitzewitz holt auf

Rallye Dakar 2015: Dritte Etappe

Zitzewitz holt auf

Es läuft gut für Dirk von Zitzewitz und Giniel de Villiers bei der Rallye Dakar: Das Duo hat den Rückstand auf das Führungspaar verkürzt.

Mit Wut im Bauch

Rallye Dakar 2015: Zweite Etappe

Mit Wut im Bauch

Nachdem eine Zeitstrafe auf der ersten Etappe den Sieg verhinderte, ist Nasser Al-Attiyah am zweiten Tag der Rallye Dakar auf Platz 1 gefahren.

Vorjahressieger am Haken

Rallye Dakar: Die erste Etappe

Vorjahressieger am Haken

Pech für Titelverteidiger Juan Roma bei der Dakar: Schon kurz nach dem Start der Rallye ereilte ihn ein Defekt. Sein Mini musste abgeschleppt werden.

Ohne Allrad zur Dakar

Peugeot 2008 DKR: Dakar-SUV vorgestellt

Ohne Allrad zur Dakar

Peugeot zeigt den neuen Franzosen für die Rallye Dakar 2015. Der 2008 DKR hat keinen Allradantrieb und fährt mit Diesel! Der V6 leistet 340 PS.

Roma gewinnt die Dakar

Rallye Dakar 2014: 13. Etappe und Schluss

Roma gewinnt die Dakar

Mini-Fahrer "Nani" Roma hat die Rallye Dakar 2014 dank einer Order des X-raid-Teams gewonnen. Zum Schluss des Marathonrennens lagen drei Mini vorn.

Peterhansel greift an

Rallye Dakar 2014: 12. Etappe

Peterhansel greift an

Teamorder? Egal! Stéphane Peterhansel sollte den Gesamtführenden Nani Roma nicht weiter attackieren. Er tat des trotzdem. Und gewann die 12. Etappe.

Roma und Coma vorn

Rallye Dakar 2014: 11. Etappe

Roma und Coma vorn

Die Spitzenreiter mit Auto und Motorrad bauen ihre Führung aus: Roma steht 5:32 vor Peterhansel, KTM-Pilot Coma hat schon über 50 Minuten Vorsprung.

Aus für Sainz/Gottschalk

Rallye Dakar 2014: 10. Etappe

Aus für Sainz/Gottschalk

Das Duo Sainz/Gottschalk musste nach einem Unfall das Handtuch werfen. Sainz wurde im provisorisch im Lazarett behandelt, Gottschalk blieb unverletzt.

Peterhansel holt auf

Rallye Dakar 2014: 9. Etappe

Peterhansel holt auf

Peterhansel holt sich den Tagessieg und verkürzt den Rückstand auf Spitzenreiter Roma. Bei der neunten Etappe belegen Mini die ersten vier Plätze.

Rallye Dakar 2015: Achte Etappe

Rallye Dakar 2015: Achte Etappe

Etappensieg für Gottschalk

Die Mini-Dominanz bei der 36. Rallye Dakar ist angekratzt. Erstmals konnte ein Toyota eine Etappe gewinnen. Auf dem Beifahrersitz: Timo Gottschalk!

Rallye Dakar 2015: Siebte Etappe

Rallye Dakar 2015: Siebte Etappe

Der Abstand schmilzt

Dirk von Zitzewitz und Giniel de Villiers holen bei der Rallye Dakar weiter auf: Das Duo liegt in der Gesamtwertung acht Minuten hinter dem führenden Team.

Rallye Dakar 2015: Sechste Etappe

Rallye Dakar 2015: Sechste Etappe

Nur 37 Sekunden

Dirk von Zitzewitz und Giniel de Villiers fehlten zum ersten Tagessieg bei der Rallye Dakar nur 37 Sekunden. Rückblick auf die sechste Etappe!

Rallye Dakar 2015: Fünfte Etappe

Rallye Dakar 2015: Fünfte Etappe

Gottschalk knapp vorbei

Der Berliner Timo Gottschalk ist als Co-Pilot des Saudis Yazeed Al-Rajhi auf der fünften Etappe der Rallye Dakar knapp am Tagessieg vorbeigefahren.

 
Zur Startseite