ALLE ARTIKEL

Al-Attiyah weiter vorn

Rallye Dakar 2015: Vierte Etappe

Al-Attiyah weiter vorn

Der Vorsprung beträgt nun über acht Minuten: Das Duo Al-Attiyah/Baumel hat auf der vierten Etappe der Dakar seine Führung verteidigt und ausgebaut.

Zitzewitz holt auf

Rallye Dakar 2015: Dritte Etappe

Zitzewitz holt auf

Es läuft gut für Dirk von Zitzewitz und Giniel de Villiers bei der Rallye Dakar: Das Duo hat den Rückstand auf das Führungspaar verkürzt.

Mit Wut im Bauch

Rallye Dakar 2015: Zweite Etappe

Mit Wut im Bauch

Nachdem eine Zeitstrafe auf der ersten Etappe den Sieg verhinderte, ist Nasser Al-Attiyah am zweiten Tag der Rallye Dakar auf Platz 1 gefahren.

Vorjahressieger am Haken

Rallye Dakar: Die erste Etappe

Vorjahressieger am Haken

Pech für Titelverteidiger Juan Roma bei der Dakar: Schon kurz nach dem Start der Rallye ereilte ihn ein Defekt. Sein Mini musste abgeschleppt werden.

Ohne Allrad zur Dakar

Peugeot 2008 DKR: Dakar-SUV vorgestellt

Ohne Allrad zur Dakar

Peugeot zeigt den neuen Franzosen für die Rallye Dakar 2015. Der 2008 DKR hat keinen Allradantrieb und fährt mit Diesel! Der V6 leistet 340 PS.

Roma gewinnt die Dakar

Rallye Dakar 2014: 13. Etappe und Schluss

Roma gewinnt die Dakar

Mini-Fahrer "Nani" Roma hat die Rallye Dakar 2014 dank einer Order des X-raid-Teams gewonnen. Zum Schluss des Marathonrennens lagen drei Mini vorn.

Peterhansel greift an

Rallye Dakar 2014: 12. Etappe

Peterhansel greift an

Teamorder? Egal! Stéphane Peterhansel sollte den Gesamtführenden Nani Roma nicht weiter attackieren. Er tat des trotzdem. Und gewann die 12. Etappe.

Roma und Coma vorn

Rallye Dakar 2014: 11. Etappe

Roma und Coma vorn

Die Spitzenreiter mit Auto und Motorrad bauen ihre Führung aus: Roma steht 5:32 vor Peterhansel, KTM-Pilot Coma hat schon über 50 Minuten Vorsprung.

Aus für Sainz/Gottschalk

Rallye Dakar 2014: 10. Etappe

Aus für Sainz/Gottschalk

Das Duo Sainz/Gottschalk musste nach einem Unfall das Handtuch werfen. Sainz wurde im provisorisch im Lazarett behandelt, Gottschalk blieb unverletzt.

Peterhansel holt auf

Rallye Dakar 2014: 9. Etappe

Peterhansel holt auf

Peterhansel holt sich den Tagessieg und verkürzt den Rückstand auf Spitzenreiter Roma. Bei der neunten Etappe belegen Mini die ersten vier Plätze.

Tagessieg für Al-Attiyah

Rallye Dakar 2014: 8. Etappe

Tagessieg für Al-Attiyah

Auf der achten Etappe der Rallye Dakar siegt erneut ein Mini, dieses Mal pilotiert vom Katarer Al-Attiyah. "Nani" Romas Gesamtführung schmilzt dahin.

Sainz/Gottschalk holen auf

Rallye Dakar 2014: 7. Etappe

Sainz/Gottschalk holen auf

Das Buggy-Duo Sainz/Gottschalk kommt zurück ins Rennen. Mini-Fahrer Roma verteidigt die Führung in der Gesamtwertung, Peterhansel holt auf.

Peterhansel holt auf

Rallye Dakar 2014: 6. Etappe

Peterhansel holt auf

Peterhansel gewinnt die sechste Etappe der Rallye Dakar und holt auf in der Gesamtwertung. Mehrere Todesfälle überschatten das Renngeschehen.

Rallye fordert erneut Opfer

Rallye Dakar 2014: Motorradpilot gestorben

Rallye fordert erneut Opfer

Der Motorradfahrer Eric Palante ist auf der fünften Etappe der Rallye Dakar 2014 tödlich verunglückt. Abseits der Strecke starben zwei Journalisten.

Roma wieder vorn

Rallye Dakar 2014: 5. Etappe

Roma wieder vorn

Der zweite Etappensieg bringt Mini-Fahrer Roma die Führung bei der Dakar. Schwarz war der fünfte Renn-Tag für das Team Sainz/Gottschalk.

Sainz übernimmt Führung

Rallye Dakar 2014: 4. Etappe

Sainz übernimmt Führung

Am vierten Tag der Rallye Dakar setzen sich der Spanier Sainz und sein Navigator Gottschalk an die Spitze. Peterhansel macht einen Platz gut.

Roma überholt Peterhansel

Dakar 2014: 3. Etappe – UPDATE

Roma überholt Peterhansel

Nach der dritten Etappe der Rallye Dakar liegt ein anderer Mini vorn: Joan Roma zieht vorbei an Favorit Peterhansel und schiebt sich auf Platz 1.

Peterhansel übernimmt

Rallye Dakar 2014: 2. Etappe

Peterhansel übernimmt

Auf der zweiten Etappe der Rallye Dakar hat Stéphane Peterhansel die Führung übernommen. Carlos Sousa fiel wegen eines defekten Turboladers zurück.

China-SUV gewinnt Auftakt

Rallye Dakar 2014: 1. Etappe

China-SUV gewinnt Auftakt

Auf der ersten Etappe der Rallye Dakar gelingt dem Portugiesen Sousa eine handfeste Überraschung: Er gewinnt in einem chinesischen "Haval".

Der Countdown läuft

Rallye Dakar 2014: Vorschau

Der Countdown läuft

Am 5. Januar startet in Argentinien die Rallye Dakar, eines der härtesten Wettrennen der Welt. Vorjahressieger Peterhansel will es erneut wissen.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.