Formel 1: Tokensystem fällt weg

Formel 1: Tokensystem fällt weg

Hersteller wollen freie Motorentwicklung

Cyril Abiteboul verblüffte bei Renaults Präsentation mit einer Enthüllung:

Formel 1: Montezemolo über Schumacher

Formel 1: Montezemolo über Schumacher

Keine guten Nachrichten

Ex-Ferrari-Boss Luca di Montezemolo meldet sich mit Neuigkeiten über Michael Schumacher zu Wort.

Formel 1: Verstappen droht Sperre

Formel 1: Verstappen droht Sperre

Shootingstar ist Strafenkönig

Mit acht Strafpunkten ist Toro Rossos Max Verstappen nur noch vier Zähler von einer Rennsperre weg.

Formel 1: Renaults neuer Renner

Formel 1: Renaults neuer Renner

RS16 in Paris vorgestellt

Renault hat in Paris als erster F1-Rennstall Auto und Aufgebot für die Saison 2016 vorgestellt.

Formel 1: Marchionne träumt von Alfa

Formel 1: Marchionne träumt von Alfa

Red Bull lehnte Alfa Romeo ab

Ferrari-Präsident Sergio Marchionne wünscht sich Alfa Romeo als Motorenhersteller in der Formel 1. AUTO BILD MOTORSPORT erfuhr die Hintergründe.

Formel 1: Neues Auto für 2017

Formel 1: Neues Auto für 2017

Der Streit geht weiter

In der dritten Februar-Woche soll eine Entscheidung über die Zukunft der Formel 1 fallen: Teams sind weiter uneins, Kompromiss scheint aber möglich.

Anzeige
Formel 1: Rennkalender 2016

Formel 1: Rennkalender 2016

Saison 2016 mit 21 Rennen

Formel 1: Aus für Crashpilot Maldonado

Formel 1: Aus für Crashpilot Maldonado

Seine spektakulärsten Unfälle

Pastor Maldonado wird beim neuen Renault-Werksteam durch Kevin Magnussen ersetzt. Wir zeigen noch einmal die spektakulärsten Unfälle des Crashpiloten.

Formel 1: Force India setzt auf 16-Jährigen

Formel 1: Force India setzt auf 16-Jährigen

Nikita Mazepin wird Testfahrer

Das soll Russlands künftiger F1-Star werden: Force India hat Nikita Mazepin, Kart-Vizeweltmeister von 2014, als Entwicklungsfahrer verpflichtet.

Mick Schumacher beendet Winterpause

Mick Schumacher beendet Winterpause

Erfolg in Indien

Mick Schumacher fährt wieder Rennen: Der Sohn von Michael Schumacher absolvierte einen Gaststart in Indien und war dabei durchaus erfolgreich.

Formel 1: Vettels erster eigener Ferrari

Formel 1: Vettels erster eigener Ferrari

Neue rote Göttin mit Änderungen

Sebastian Vettels Ziel ist klar: „Der Titel muss unser Anspruch sein“, sagt der Ferrari-Star in der neuen ABMS.

Weitere Themen

News

Fotostrecke: Team-Neugründungen in der Formel 1 seit 1990

Von Traumtänzern, Wahnsinnsprojekten und Geldsorgen en masse: Die Geschichten hinter den zwölf Teams, die es zuletzt in der Formel 1 zu etwas bringen wollten

Weiter lesen

News

Fotostrecke: Maldonados spektakulärste Formel-1-Crashes

Von einem Horroreinschlag in den Fangzaun in Monaco über den Gutierrez-Überschlag bis hin zur Showrun-Blamage in Caracas: Seine heftigsten Unfälle!

Weiter lesen

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Zurück im Sieger-Ferrari

Formel 1: Vettel in Gedanken bei Schumi

Zurück im Sieger-Ferrari

Sebastian Vettel fiebert dem Saisonstart entgegen: Wenn er für Pirelli in Barcelona Reifen testet, denkt er auch an sein Idol Michael Schumacher.

Der nächste Maldonado kommt

F1: Cousin von Crashpilot fährt Rennen

Der nächste Maldonado kommt

Während Pastor Maldonado wegen des Ölpreis-Sturzes um sein Formel-1-Cockpit fürchten muss, beginnt gerade die Formel-Karriere seines Cousins.

Auf dem Sprung zu Honda

Formel 1: Williams weg von Mercedes?

Auf dem Sprung zu Honda

In der Formel 1 bahnt sich ein spektakulärer Wechsel an: Wie ABMS erfahren hat, denkt Williams über einen Umstieg von Mercedes auf Honda-Motoren nach.

Red Bull hofft auf Hersteller

Formel 1: Alternativmotor vom Tisch

Red Bull hofft auf Hersteller

Der für 2017 geplante Alternativmotor in der Formel 1 wird nicht kommen: Wie ABMS erfuhr, haben die Hersteller einen Gegenvorschlag unterbreitet.

Red-Bull-Showrun in Kitzbühl

Formel 1 im Schnee

Red-Bull-Showrun in Kitzbühl

Spektakel mit Schneeketten: Für einen der berüchtigten Showruns von Red Bull wagt sich Shootingstar Max Verstappen im Formel-1-Auto auf die Streif.

Millionenklage vor Gericht droht

Formel 1: Sutil geht gegen Sauber vor

Millionenklage vor Gericht droht

Erneut droht dem F1-Team Sauber juristischer Ärger. Die Schweizer befinden sich im Rechtsstreit mit ihrem Ex-Fahrer Adrian Sutil. Es geht um viel Geld.

Kampfansage von Vettel

Formel 1: Ferrari-Angriff auf Mercedes

Kampfansage von Vettel

2015 spielte Sebastian Vettel meistens nur die dritte Geige hinter den beiden Mercedes-Piloten - 2016 will der deutsche Ferrari-Star das gerne ändern.

Managerin verurteilt Gerüchte

Wirbel um Michael Schumacher

Managerin verurteilt Gerüchte

Wirbel um Michael Schumacher: Nach neuen Spekulationen über seinen Gesundheitszustand meldet sich die Managerin des Rekordweltmeisters zu Wort.

Rosberg in der Hamilton-Falle

Formel 1: Kommentar zur Mercedes-Warnung

Rosberg in der Hamilton-Falle

Nico Rosberg greift Lewis Hamilton im Titelduell 2016 wieder an. Macht er das zu gut, fährt er sich womöglich ins Abseits. Es droht eine Zerreißprobe.

Mercedes feiert seine Meister

Stars & Cars 2015 in Stuttgart

Mercedes feiert seine Meister

Abschlussparty: Mercedes feiert in Stuttgart das erfolgreichste Motorsportjahr seiner Historie. Eine Warnung gab es an die eigenen Stars aber dennoch.

Formel 1: Lauda fürchtet Ferrari

Formel 1: Lauda fürchtet Ferrari

Vettel ein gefährlicher Gegner

Mercedes-F1-Aufsichtsrat Niki Lauda will von einer Favoritenrolle für sein Team nichts wissen. Vor allem Ferrari und Vettel hat er auf der Rechnung.

Formel 1: Hamilton gegen Rosberg

Formel 1: Hamilton gegen Rosberg

Wolff: "Ein Wettbewerbsnachteil“

Eskaliert 2016 das Duell der Silberpfeil-Piloten? Mercedes' Bosse Toto Wolff und Niki Lauda sind in der neuen ABMS darüber nicht ganz einer Meinung.

DTM denkt über Nachtrennen nach

DTM denkt über Nachtrennen nach

Spektakel vs. Umsetzbarkeit

Die DTM bei Nacht? Schon 2003 absolvierte die Tourenwagenserie ein Nacht-Qualifying auf dem Nürburgring! Fahrer sprechen sich für Wiederholung aus.

Formel 1: Für Vettel zählt nur der Titel

Formel 1: Für Vettel zählt nur der Titel

Kampf dem Winterspeck

Sebastian Vettel ist zurück im Ferrari-Cockpit und in Gedanken schon beim Angriff auf den Titel. Bis es soweit ist, muss aber noch einiges passieren.

 
Zur Startseite