Formel 1

Formel 1

Webber: Rückkehr in den Formel-1-Paddock

Mark Webber kehrt 2015 in die Formel 1 zurück, allerdings wird er nicht ins Cockpit klettern, sondern sich für seinen Job eher Tipps bei Alex Wurz oder Damon Hill holen

Formel 1

Formel 1

Mattiacci denkt nur an Siege: "Wir müssen innovativ sein"

Teamchef Marco Mattiacci möchte Ferrari so schnell wie möglich zurück auf die Siegerstraße führen und krempelt das Team um - Alonso leidenschaftlich, Kimi cool

Formel 1: Galerie - Unfälle 2014

Formel 1: Galerie - Unfälle 2014

Die spektakulärsten Crashs

AUTO BILD MOTORSPORT liefert die besten Bilder von den spektakulärsten Crashs in der Formel 1 2014.

Formel 1 - Wolff: Mercedes hat zwei Alphatiere

Formel 1 - Wolff: Mercedes hat zwei Alphatiere

Auch Rosberg verweigerte Befehl

Das Duell Rosberg gegen Hamilton geht in die nächste Runde. Teamchef Wolff räumt mit einem Klischee auf.

Formel 1: Neue Krise am Nürburgring?

Formel 1: Neue Krise am Nürburgring?

Käufer wehrt sich gegen Gerüchte

Bahnt sich am Nürburgring die nächste Krise an? Investor Capricorn hat eine Rate nicht gezahlt - der Firmenchef erklärt AUTO BILD MOTORSPORT warum.

Anzeige
Formel 1

Formel 1

Mattiacci kündigt Wandel an: "Ferrari wird anders aussehen"

Formel 1: Lotterer feiert Debüt mit Caterham

Formel 1: Lotterer feiert Debüt mit Caterham

Neuer James Hunt fährt in Spa

Caterham setzt in Spa Andre Lotterer ins Cockpit und sorgt damit dafür, dass am Wochenende fünf Deutsche beim F1-Klassiker in Belgien am Start sind.

Letzte Ergebnisse

GP von Ungarn, Rennen
Pos.FahrerTeamZeit
1Daniel RicciardoRed Bull1:53:05.058
2Fernando AlonsoFerrari+0:05.225
3Lewis HamiltonMercedes+0:05.857
4Nico RosbergMercedes+0:06.361
5Felipe MassaWilliams+0:29.841
6Kimi RäikkönenFerrari+0:31.491
7Sebastian VettelRed Bull+0:40.964
8Valtteri BottasWilliams+0:41.344
9Jean-Eric VergneToro Rosso+0:58.527
10Jenson ButtonMcLaren+1:07.280
Formel 1

Formel 1

Spa-Vorschau: Start in die zweite Saisonhälfte

Auf der Ardennen-Achterbahn in Spa-Francorchamps geht der Kampf um WM-Punkte nach drei rennfreien Wochenenden weiter: Wer kann Mercedes Paroli bieten?

Formel 1

Formel 1

Vergne: "Ich arbeite bereits auf 2015 hin"

Bei Toro Rosso ist 2015 kein Platz mehr für ihn, doch Jean-Eric Vergne will der Formel 1 trotzdem erhalten bleiben, auch wenn er das Team verlassen muss

Formel 1

Formel 1

Ferrari in Spa: Räikkönens Lieblingsstrecke steht an

Fernando Alonso ist nach bisher zehn Starts in Spa-Francorchamps noch ohne Sieg - Kimi Räikkönen nimmt auf seiner Lieblingsstrecke ein Erfolgserlebnis ins Visier

Formel 1

Formel 1

Verstappens Teamchef: Wenn es einer schafft, dann Max

Frits van Amersfoort ist davon überzeugt, dass Max Verstappen trotz seiner jungen Jahre den Schritt in die Formel 1 erfolgreich bewältigen kann

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Nach Verstappen-Coup: Wie geht es mit Vergne weiter?

Formel 1

Nach Verstappen-Coup: Wie geht es mit Vergne weiter?

Nach der Verpflichtung von Max Verstappen verliert Jean-Eric Vergne sein Cockpit bei Toro Rosso - und möglicherweise seinen Platz in der Formel 1

Formel-1-Teenager Verstappen: Vorerst keine Freitagstests

Formel 1

Formel-1-Teenager Verstappen: Vorerst keine Freitagstests

Der zukünftige Toro-Rosso-Pilot Max Verstappen soll sich zunächst auf die Formel-3-EM konzentrieren, bevor die Formel-1-Vorbereitung Fahrt aufnimmt

Jüngster F1-Pilot aller Zeiten!

Formel 1: Verstappen fährt 2015 Toro Rosso

Jüngster F1-Pilot aller Zeiten!

Max Verstappen steigt 2015 bei Toro Rosso in die Formel 1 ein und wird mit 17 Jahren jüngster Formel-1-Pilot aller Zeiten

Wetterdienst der Königsklasse: Ubimet im Formel-1-Einsatz

Formel 1

Wetterdienst der Königsklasse: Ubimet im Formel-1-Einsatz

Das österreichische Unternehmen Ubimet ist seit dieser Saison offizieller Wetterdienst der Formel 1 - Hightech sorgt für noch genauere Vorhersagen

Bekommt McLaren in Spa wieder die Kurve?

Formel 1

Bekommt McLaren in Spa wieder die Kurve?

Nach zuletzt enttäuschenden Leistungen will McLaren in der zweiten Saisonhälfte durchstarten - Button und Magnussen mit guten Erinnerungen an Spa

Pirelli: Spa stellt die Reifen auf eine harte Probe

Formel 1

Pirelli: Spa stellt die Reifen auf eine harte Probe

Auf dem anspruchsvollen Kurs von Spa-Francorchamps setzt Pirelli auf die Reifenmischungen Medium und weich - Auch Regenreifen könnten gefragt sein

Defekte nerven Toro Rosso:

Formel 1

Defekte nerven Toro Rosso: "Erbärmliche Punkteausbeute"

Für seine Leistungsfähigkeit habe der Toro Rosso viel zu wenig Punkte eingefahren, meint James Key - Neue Abläufe sollen Zuverlässigkeit verbessern

Piero Ferrari:

Formel 1

Piero Ferrari: "Enzo würde sich im Grabe umdrehen"

Piero Ferrari ist überzeugt davon, dass sein Vater Enzo die aktuelle Formel 1 nicht leiden würde und wünscht der Scuderia eine lange Zeit mit Fernando Alonso

Sommerpause in der F1

Formel 1: Bilder - Die Stars im Urlaub

Sommerpause in der F1

Was machen die Formel-1-Fahrer eigentlich in der Sommerpause? AUTO BILD MOTORSPORT präsentiert die besten Urlaubsschnappschüsse der Stars.

Di Resta glaubt an Chance:

Formel 1

Di Resta glaubt an Chance: "Ich möchte zurück in die Formel 1"

Paul di Resta möchte alles tun, um wieder einen Platz in der Formel 1 zu bekommen: "Die Leute haben gesehen, dass ich das Zeug mitbringe, um erfolgreich zu sein"

Anzeige
Formel 1: Jüngster Fahrer aller Zeiten

Formel 1: Jüngster Fahrer aller Zeiten

Verstappen lernte bei Schumi

Der erst 16-jährige Max Verstappen feiert in der Saison 2015 sein F1-Debüt mit Toro Rosso. AUTO BILD MOTORSPORT stellt das Megatalent aus Holland vor.

Formel 1

Formel 1

Vettel und Ricciardo im "Spa-Fieber"

Die Red-Bull-Piloten freuen sich auf das Rennen auf der Ardennenachterbahn, auch wenn die sportlichen Aussichten 2014 nicht allzu positiv sind

Formel 1: Fünf Deutsche fahren in Spa

Formel 1: Fünf Deutsche fahren in Spa

Lotterer fix bei Caterham

Gibt es bald wieder fünf Deutsche in der Königsklasse? Andre Lotterer (32) soll am kommenden Wochenende in Spa sein Formel-1-Debüt für Caterham geben!

Formel 1

Formel 1

Red Bull: Regen einzige Chance in Spa?

Helmut Marko erklärt, was Red Bull vor dem Rennen in Belgien verbessern konnte: Geringerer Luftwiderstand soll Leistungsmanko kaschieren