Formel 1: Galerie - Ungarn GP

Formel 1: Galerie - Ungarn GP

Die internationalen Pressestimmen

Sebastian Vettel siegte in Budapest: Die internationalen Pressestimmen im Überblick.

Formel 1: Kein Silberpfeil auf dem Podium

Formel 1: Kein Silberpfeil auf dem Podium

Reifentaktik kostet Rosberg Sieg

Während Lewis Hamilton in Ungarn gleich mehrmals patzte, wurde Nico Rosberg vom Team um den Sieg gebracht.

Formel 1: Galerie Ungarn GP

Formel 1: Galerie Ungarn GP

Die besten Bilder aus Budapest

AUTO BILD MOTORSPORT liefert die besten Bilder vom Ungarn Grand Prix der Formel 1 in Budapest.

Formel 1: Vettel im Siegerinterview

Formel 1: Vettel im Siegerinterview

Gleich viele Siege wie Senna

In Ungarn hat Sebastian Vettel seinen zweiten Saisonerfolg mit Ferrari eingefahren. Der Sieger im Interview.

Formel 1: Ungarn GP - Tagebuch

Formel 1: Ungarn GP - Tagebuch

Budapest im Splitter: Sonntag

Die Formel 1 gastierte in Ungarn. AUTO BILD MOTORSPORT schildert die Eindrücke aus dem Fahrerlager am Hungaroring. Alle News jetzt im Überblick:

Formel 1: Vettel gewinnt in Ungarn

Formel 1: Vettel gewinnt in Ungarn

Ferrari siegt für Bianchi

Sebastian Vettel gewinnt turbulenten Ungarn Grand Prix vor den Red Bulls von Danil Kvyat und Daniel Ricciardo. Kein Mercedes auf dem Podium.

Anzeige
Formel 1: Rennkalender 2015

Formel 1: Rennkalender 2015

Alle 19 Grand Prix im Überblick

Formel 1: Hamilton holt Ungarn-Pole

Formel 1: Hamilton holt Ungarn-Pole

Rosberg fehlt eine halbe Sekunde

Lewis Hamilton lässt in der Formel 1 derzeit nichts anbrennen. Der Brite fährt zur Pole auf dem Hungaroring vor Nico Rosberg und Sebastian Vettel.

Formel-1-Weltmeisterschaft 2015

Formel-1-Weltmeisterschaft 2015

Der aktuelle WM-Stand

Welcher Fahrer führt aktuell die Weltmeisterschaft an, welches Team gibt bei an Konstrukteuren den Ton an: AUTO BILD MOTORSPORT zeigt den WM-Stand.

Letzte Ergebnisse

GP von Ungarn, Rennen
Pos.FahrerTeamZeit
1Sebastian VettelFerrari::
2Daniil KwjatRed Bull+0:15.748
3Daniel RicciardoRed Bull+0:25.084
4Max VerstappenToro Rosso+0:44.251
5Fernando AlonsoMcLaren+0:49.079
6Lewis HamiltonMercedes+0:52.025
7Romain GrosjeanLotus+0:58.578
8Nico RosbergMercedes+0:58.876
9Jenson ButtonMcLaren+1:07.028
10Marcus EricssonSauber+1:09.130
Formel 1: Hamilton mit dritter Bestzeit

Formel 1: Hamilton mit dritter Bestzeit

Rosberg strandet am Boxenausgang

Lewis Hamilton im dritten Ungarn-Training mit dritter Bestzeit. Nico Rosberg erst verbessert, dann mit Problemen.

Weitere Themen

Fotostrecke

Unfall von Jules Bianchi

Grand Prix von Japan

Weiter lesen

News

Jules Bianchi erliegt Hirnverletzungen

Der französische Marussia-Pilot Jules Bianchi ist am Freitagabend an den Folgen seines Formel-1-Unfalls im Oktober 2014 in Suzuka verstorben: Große Trauer

Weiter lesen

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Bis zum Schluss gekämpft

Formel 1: Statement der Bianchi-Familie

Bis zum Schluss gekämpft

Jules Bianchis Familie trauert um den Formel-1-Piloten: Das offizielle Statement der Familie nach dem Tod des 25-Jährigen am Freitagabend in Nizza.

Jules war für Großes bestimmt

Formel 1: Bianchi-Team Manor trauert

Jules war für Großes bestimmt

Manor-Teamchef John Booth trauert um seinen ehemaligen Piloten Jules Bianchi: Der Franzose habe Fröhlichkeit in die Garage und das Team gebracht.

Trauer in der Motorsportwelt

Formel 1: Jules Bianchi ist tot

Trauer in der Motorsportwelt

Jules Bianchi ist tot. Der Formel-1-Pilot hat die Folgen des Unfalls in Japan vergangenen Oktober nicht überlebt. Er wurde gerade einmal 25 Jahre alt.

Rennen in Hockenheim

Formel 1: Rennkalender 2016

Rennen in Hockenheim

2016 kehrt die Formel 1 wieder nach Deutschland zurück und fährt auf dem Hockenheimring. Insgesamt soll es 21 und damit mehr Rennen denn je geben.

Falscher Dresscode in Wimbledon

Formel 1: Hamilton scheitert am Türsteher

Falscher Dresscode in Wimbledon

Lewis Hamilton gilt als Paradiesvogel. In Wimbledonverhinderte das jedoch seinen Besuch beim Herren-Finale. Sein Kleidungsstil war nicht angemessen.

Hoffnung des Vaters schwindet

Formel 1: Keine Fortschritte bei Bianchi

Hoffnung des Vaters schwindet

Jules Bianchi macht neun Monate nach seinem Formel-1-Unfall keine Fortschritte, weshalb bei seinem verzweifelten Vater Philippe die Hoffnung schwindet

BMW dominiert in Zandvoort

DTM: Sieg-Premiere für Da Costa

BMW dominiert in Zandvoort

Nach dem Siebenfach-Triumph vom Samstag gab es für BMW in Zandvoort auch am Sonntag einen Fünffach-Sieg, angeführt von Antonio Felix Da Costa.

Die internationalen Pressestimmen

Formel 1: Galerie - Großbritannien GP

Die internationalen Pressestimmen

Lewis Hamilton hat sein Heimrennen beim Großen Preis von Großbritannien in Silverstone gewonnen. Die internationalen Pressestimmen im Überblick.

Ein Krimi zur richtigen Zeit

Formel 1 steuert aus der Krise

Ein Krimi zur richtigen Zeit

Die Formel 1 schlägt dem Krisengerede mit ihrem spektakulären Silverstone-Auftritt ein Schnippchen: Auch in Deutschland steigt das Interesse wieder.

Die besten Bilder aus Silverstone

Formel 1: Galerie - Großbritannien GP

Die besten Bilder aus Silverstone

Der Formel-1-Zirkus fuhr am Wochenende auf der Insel. AUTO BILD MOTORSPORT liefert die besten Bilder aus dem Fahrerlager in Silverstone.

Formel 1: Hamilton dominiert Ungarn-Auftakt

Formel 1: Hamilton dominiert Ungarn-Auftakt

Unbeeindruckt vom Risiko

Lewis Hamilton rast am Ungarn-Freitag zu zwei Bestzeiten. Weder Jules Bianchis Tod noch Sergio Perez' Crash verändern die Risikofreude der F1-Piloten.

Formel 1: Horrorcrash von Perez

Formel 1: Horrorcrash von Perez

Schockmoment in Budapest

Wenige Tage nach Jules Bianchis Tod schockt Sergio Perez die Formel 1 mit einem heftigen Abflug im Ungarn-Training - der Mexikaner bleibt unverletzt.

Formel 1: Ecclestone hält Autos für sicher

Formel 1: Ecclestone hält Autos für sicher

Cockpit-Kamera soll helfen

Bernie Ecclestone hält die Formel-1-Boliden trotz Jules Bianchis Unfalltodes für die sichersten der Welt. Ein Risiko könne man aber nie ausschließen.

Formel 1: Jules Bianchi im Porträt

Formel 1: Jules Bianchi im Porträt

Er war auf dem Weg zu Ferrari

Jules Bianchi feierte in den Nachwuchsklassen große Erfolge, musste sich seine Formel-1-Chancen jedoch hart erarbeiten - der Franzose im Porträt.