MotoGP

MotoGP

Aleix Espargaro kritisiert Bradl: "Ich kann es nicht verstehen"

Nach dem sturzreichen Australien-Grand-Prix herrscht eine angespannte Stimmung: Aleix Espargaro und Dani Pedrosa rechnen mit Stefan Bradl und Andrea Iannone ab

MotoGP

MotoGP

Pol Espargaro ärgert sich über späten Sturz

Doch keine Punkte für Pol Espargaro: Der Spanier stürzte auf Phillip Island spät und verlor damit wohl sogar einen Podiumsplatz - Bestes MotoGP-Ergebnis verpasst

MotoGP

MotoGP

Dovizioso auf Phillip Island trotz Platz vier unzufrieden

Andrea Dovizioso ist als Vierter auf Phillip Island bester Ducati-Pilot, ist mit seiner Leistung allerdings trotzdem überhaupt nicht einverstanden - Viele Stürze helfen ihm

MotoGP

MotoGP

Harakiri-Manöver: Bradl schießt Aleix Espargaro ab

Stefan Bradl reißt Aleix Espargaro mit einem Harakiri-Manöver aus dem Australien-Rennen - Der Spanier ist enttäuscht, Bradl entschuldigt sich

MotoGP

MotoGP

"Unfassbar enttäuscht": Crutchlow wirft zweiten Platz weg

Cal Crutchlow rutscht ein sicherer zweiter Platz auf Phillip Island buchstäblich noch aus den Händen - Es wäre sein bestes Ducati-Ergebnis überhaupt gewesen

MotoGP

MotoGP

Iannone entschuldigt sich nach Unfall bei Pedrosa

Andrea Iannone zeigt sich nach seinem Sturz auf Phillip Island einsichtig und entschuldigt sich bei Dani Pedrosa, den er ebenfalls mit ins Aus gerissen hatte

Anzeige
MotoGP

MotoGP

"Ein besonderer Moment:" Smith erstmals auf dem Podium

MotoGP

MotoGP

Marquez: Sturz beendet Sieghoffnungen

Marc Marquez stürzt überlegen in Führung liegend und wirft einen möglichen Sieg in Australien weg - Da es für ihn um nichts mehr geht, sieht es Marquez locker

Letzte Ergebnisse

Phillip Island / Australien, Rennen
Pos.FahrerMotorradZeit
1V. RossiYamaha
2J. LorenzoYamaha10.836
3B. SmithYamaha12.294
4A. DoviziosoDucati14.893
5H. BarberaDucati30.089
6A. BautistaHonda30.154
7S. ReddingHonda30.158
8H. AoyamaHonda33.166
9A. de AngelisYamaha33.577
10N. HaydenHonda34.144
MotoGP

MotoGP

Nach Reifendesaster: Lorenzo schießt gegen Bridgestone

Jorge Lorenzo ist nach seinen Reifenproblemen genervt und kann sich eine Spitze gegen Hersteller Bridgestone nicht verkneifen - Rückstand auf Rossi wieder größer

MotoGP

MotoGP

Rossi: "Ohne Marcs Fehler wäre es schwierig geworden..."

Valentino Rossi freut sich über seinen zweiten Saisonsieg auf Phillip Island, weiß allerdings genau, dass es ohne den Sturz von Marc Marquez wohl nicht geklappt hätte

MotoGP

MotoGP

Rossi triumphiert in Australien, Marquez stürzt

Verrücktes Rennen auf Phillip Island: Valentino Rossi gewinnt vor Jorge Lorenzo und Bradley Smith - Marc Marquez stürzt in Führung liegend - Viele Stürze und Unfälle

MotoGP

MotoGP

Lorenzo hat vor allem die WM im Auge

Jorge Lorenzo ist mit seinem dritten Startplatz auf Phillip Island zufrieden, da seine großen Konkurrenten Dani Pedrosa und Valentino Rossi hinter ihm starten werden

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Marquez schnappt sich die Phillip-Island-Pole

MotoGP

Marquez schnappt sich die Phillip-Island-Pole

Marc Marquez sichert sich auf Phillip Island die Pole-Position, Cal Crutchlow landet sensationell auf dem zweiten Platz - Jorge Lorenzo komplettiert erste Startreihe

Nur Zehnter: Pedrosa schimpft über die neuen Reifen

MotoGP

Nur Zehnter: Pedrosa schimpft über die neuen Reifen

Kein gelungener Start ins Wochenende auf Phillip Island: Honda-Pilot Dani Pedrosa ist deutlich langsamer als seine Gegner - Mike Leitner gibt Trennung bekannt

Lorenzo:

MotoGP

Lorenzo: "Es war ein ziemlich brutaler Sturz"

Freitagsbestzeit und Sturz: Der Trainingsauftakt auf Phillip Island hielt für Jorge Lorenzo Höhen und Tiefen bereit - Reifenwahl für Samstag und Sonntag ungewiss

Rossi am Freitag deutlich langsamer als Lorenzo

MotoGP

Rossi am Freitag deutlich langsamer als Lorenzo

Beim Trainingsauftakt auf Phillip Island fehlen Valentino Rossi 0,352 Sekunden auf Teamkollege Jorge Lorenzo - Reifensituation sorgt für Kopfzerbrechen

Reifendruck sorgt bei Bradl für Probleme

MotoGP

Reifendruck sorgt bei Bradl für Probleme

Der vorgeschriebene Reifendruck bringt Stefan Bradl auf Phillip Island in Schwierigkeiten - Deshalb erhält der Deutsche kein Feedback von den Reifen

Phillip Island: Lorenzo Schnellster, aber viele Stürze

MotoGP

Phillip Island: Lorenzo Schnellster, aber viele Stürze

Viele Stürze auf Phillip Island: Jorge Lorenzo markiert im zweiten Freien Training die Bestzeit, geht dann aber zu Boden - Stefan Bradl nicht in den Top 10

HRC bestätigt: Stoner testet Michelin-Pneus für Honda

MotoGP

HRC bestätigt: Stoner testet Michelin-Pneus für Honda

Überraschendes Test-Comeback: Der MotoGP-Pensionär steigt Ende Oktober wieder auf die Honda RC213V und wird für HRC in Motegi Reifentests absolvieren

Rossi zur Vize-WM:

MotoGP

Rossi zur Vize-WM: "Eine persönliche Frage"

Obwohl es "nur" um WM-Platz zwei geht, wollen Valentino Rossi, Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa dieses Ergebnis unbedingt erreichen - Für Rossi geht es um die Ehre

Lorenzo:

MotoGP

Lorenzo: "Man muss die Siegermentalität haben"

Jorge Lorenzo hat zu seiner Form zurückgefunden und peilt WM-Platz zwei an - Phillip Island sollte ihm und der Yamaha liegen

Marquez schließt Teamorder nicht aus

MotoGP

Marquez schließt Teamorder nicht aus

Im Zweifellsfall würde Marc Marquez seinem Teamkollegen beim Kampf um den Vizetitel helfen - 2015er-Motorrad feiert kein vorgezogenes Renndebüt

Anzeige
MotoGP

MotoGP

Crutchlow Zweiter: "Eine tolle Überraschung"

Cal Crutchlow ist nach seinem zweiten Platz im Qualifying gut gelaunt und sorgt auf der Pressekonferenz für einige Lacher - Keine großen Erwartungen für das Rennen

MotoGP

MotoGP

Marquez: Ohne Druck auf die Pole-Position

Weltmeister Marc Marquez fühlt sich nach seiner erfolgreichen Titelverteidigung frei von jeglichem Druck und steuert seine Honda auf Phillip Island prompt auf die Pole

MotoGP

MotoGP

Rossi vor 250. Start: "Es wird schwierig"

Valentino Rossi startet auf Phillip Island nur aus der dritten Reihe und nimmt die Schuld auf sich: Der Publikumsliebling erwartet ein schwieriges Jubiläumsrennen

MotoGP

MotoGP

Bradl nur Elfter: "Nicht wie erwartet"

Stefan Bradl hat sich auf Phillip Island mehr als einen Platz in der vierten Startreihe ausgerechnet - Trotzdem ist sein Rückstand auf die Top 3 gering