Rallye

Rallye

Paddon hofft: Stammplatz als Schadenfreiheits-Prämie

Der Neuseeländer buhlt um einen dauerhaften Drive bei Hyundai und sieht sich nach einer überzeugenden Australien-Rallye in guter Position: "Kein Kratzer"

Rallye

Rallye

Australien will WRC-Saisonfinale ausrichten

Die Organisatoren wünschen sich, ab 2016 die Großbritannien-Rallye als WM-Finale abzulösen und schwärmen vom Erfolg der jüngsten Ausgabe

Rallye

Rallye

Matton ärgert Strafe: "Entscheidungen sind nicht konstant"

Die Zeitstrafe gegen Kris Meeke sorgt bei Yves Matton noch immer für Ärger - Der Citroen-Teamchef kritisiert vor allem die fehlende Konstanz in den Entscheidungen

Rallye

Rallye

Hyundai: Zurück auf dem Boden der Tatsachen

Platz sechs, sieben und zehn in Australien: Nicht einmal Deutschland-Sieger Thierry Neuville konnte für Hyundai in die Nähe des Podiums fahren

Rallye

Rallye

M-Sport-Ford: Kampf gegen Citroen um Platz zwei

Mikko Hirvonen in Australien letztendlich ohne Chance auf den vierten Platz, dafür aber jetzt WM-Vierter - M-Sport-Ford will Citroen noch überholen

Rallye

Rallye

WM-Dreikampf wird zum Duell Ogier gegen Latvala

Andreas Mikkelsen ist trotz seines Podestplatzes in Australien raus aus der WM-Entscheidung - Sebastien Ogier kann in Frankreich Champion werden

Anzeige
Rallye

Rallye

WM-Jubel bei Volkswagen: "Sahnehäubchen für starke Saison"

Rallye WRC Australien

Rallye WRC Australien

Dreifach-Triumph für Volkswagen

Erster Dreifachsieg und Hersteller-WM-Titel fixiert: Volkswagen jubelt in Coffs Harbour über Sebastien Ogiers Triumph.

Letzte Ergebnisse

Rallye Australien, Tag 3 (Endergebnis, WP15-20)
Pos.FahrerAutoZeit
1S. OgierVolkswagen
2J. LatvalaVolkswagen6.8
3A. MikkelsenVolkswagen1:18.0
4K. MeekeCitroen1:44.0
5M. HirvonenFord1:53.6
6H. PaddonHyundai2:56.2
7T. NeuvilleHyundai4:28.2
8E. EvansFord5:10.0
9R. KubicaFord6:39.8
10C. AtkinsonHyundai9:29.4
Rallye

Rallye

Ogier: "Reifenwahl hat entscheidende Rolle gespielt"

Volkswagen behauptet die Dreifachführung in Australien, aber Sebastien Ogier löst Jari-Matti Latvala dank der besseren Reifenwahl an der Spitze ab

Rallye

Rallye

Ogier beendet Australien-Samstag mit zwei Bestzeiten

Der bei der Rallye Australien in Führung liegende Sebastien Ogier gewinnt auch die beiden Superspecials in Coffs Harbour - Volkswagen-Trio an der Spitze

Rallye

Rallye

Kubica von Lenkproblemen irritiert

Robert Kubica liegt nach der ersten Etappe der Rallye Australien auf Rang acht - Die Rundstreckenerfahrung war für den Polen einmal mehr ein Nachteil

Rallye

Rallye

Volkswagen-Dreifachführung in Down Under

Trotz Startnachteil und einer Schrecksekunde am Nachmittag führt Sebastien Ogier bei der Rallye Australien - Volkswagen-Team mit Tag eins rundum zufrieden

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Latvala, Ogier und Mikkelsen auf den Plätzen vier, fünf und acht

Rallye

Latvala, Ogier und Mikkelsen auf den Plätzen vier, fünf und acht

In Down Under erwartet Volkwagen ein WM-Lauf mit einzigartigen Bedingungen - Besonders die Umstellung von Aspahlt auf Schotter bedarf etwas Probezeit

Hyundai will auch in Australien überraschen

Rallye

Hyundai will auch in Australien überraschen

Nach dem Premierensieg in Deutschland muss sich Hyundai in Australien auf Schotter beweisen - Thierry Neuville will sich wieder in Szene setzen

Östberg und Meeke peilen in Australien das Podest an

Rallye

Östberg und Meeke peilen in Australien das Podest an

Kris Meeke und Mads Östberg fahren um ihre Zukunft - Bei der Rallye Australien wollen es beide Citroen-Werksfahrer auf das Podest schaffen

Australien: 250. WRC-Start von M-Sport

Rallye

Australien: 250. WRC-Start von M-Sport

Jubiläum für M-Sport: Die Rallye-Schmiede von Malcolm Wilson startet in Australien zum 250. Mal einen WRC-Lauf - Mikko Hirvonen blickt auf viele Erfolge zurück

Die Logistik für Australien im Fokus

Rallye

Die Logistik für Australien im Fokus

Von Deutschland nach Australien: Die Rallye in "Down Under" ist vor allem für die Logistik eine Herausforderung - In drei Tagen musste alles vorbereitet werden

VW mit Titel-Ambitionen

Rallye Australien

VW mit Titel-Ambitionen

Volkswagen in Australien vor Titelverteidigung in der Weltmeisterschaft - Sebastien Ogier und Jari-Matti Latvala wollen um den Sieg kämpfen

Atkinson steht in Australien vor großer Herausforderung

Rallye

Atkinson steht in Australien vor großer Herausforderung

Nach langer Pause darf Chris Atkinson seine Heimrallye in Australien für Hyundai fahren - Die Veranstaltung in New South Wales ist für den Lokalmatador Neuland

Wilson plant auch 2015 mit Evans

Rallye

Wilson plant auch 2015 mit Evans

Malcolm Wilson plant für die Zukunft: Mit Elfyn Evans will M-Sport weitermachen - Es werden neue Sponsoren gesucht - Zukunft von Hirvonen und Kubica offen

Dürfen Meeke & Östberg auch 2015 für Citroen fahren?

Rallye

Dürfen Meeke & Östberg auch 2015 für Citroen fahren?

Seit Finnland müssen sich Kris Meeke und Mads Östberg bei Citroen für eine Vertragsverlängerung empfehlen - Yves Matton lässt sich mit der Entscheidung Zeit

Sordo fährt in Frankreich und Spanien für Hyundai

Rallye

Sordo fährt in Frankreich und Spanien für Hyundai

Dani Sordo wird die beiden Asphaltläufe in Frankreich und Spanien im zweiten Hyundai i20 fahren - Bryan Bouffier erhält in seiner Heimat eine weitere Chance

Anzeige
Rallye

Rallye

WRC-Kalender 2015 vorgestellt

Im Rahmen der FIA-Weltratssitzung in Peking wurde eine erste Version des Kalenders für die Rallye-Weltmeisterschaft 2015 präsentiert - Noch drei kleine Fragezeichen

Rallye

Rallye

Rallye Australien: Ogier am Freitag Tagesbester

Bei den abschließenden Superspecial-Stages fällt Kris Meeke noch vom ersten auf den vierten Platz zurück - WRC-Dreifachführung für Volkswagen

Rallye

Rallye

Volkswagen-Fahrer protestieren gegen Regeländerung

Sebastien Ogier und seine Teamkollegen schreiben wegen der drohenden Fixierung der Startreihenfolge auch am zweiten Tag an FIA-Präsident Jean Todt

Rallye

Rallye

Ogier verspricht: "Werde 100-prozentig zurück sein"

Sebastien Ogier hat die Enttäuschung von Deutschland abgehakt und will sich nun wieder voll auf den Sport konzentrieren: Ziel bleibt der Fahrertitel