WRC: Hyundai greift an

WRC: Hyundai greift an

Hyundai präsentiert i20 Coupe

Hyundai hat den neuen i20 Coupe für die Rallye-Weltmeisterschaft 2017 präsentiert. Debüt im Januar

WRC: Volkswagen gewinnt Rallye Australien

WRC: Volkswagen gewinnt Rallye Australien

Doppelsieg zum VW-Abschied

Beim letzten Auftritt des Volkswagen-Werksteams gewinnt Andreas Mikkelsen vor Sébastien Ogier.

Rallye-WM: Vorschau Australien

Rallye-WM: Vorschau Australien

Volkswagens Abschiedrennen

Im Mittelpunkt steht beim Saisonfinale deswegen der Abschied vom viermaligen Weltmeister Volkswagen.

Rallye-WM: VW-Ausstieg

Rallye-WM: VW-Ausstieg

Ab ins Museum

Der Polo R WRC für die Saison 2017 ist fertig – Rallyes bestreiten wird er aber nach dem VW-Aus nicht.

Deutsche Rallye Meisterschaft

Deutsche Rallye Meisterschaft

Der große Autotausch

Ein Test mit Seltenheitswert. Für ABMS tauschen der neue Rallye-Meister Fabian Kreim und Vize Christian Riedemann ihre Autos.

WRC: VW-Ausstieg fix

WRC: VW-Ausstieg fix

Offiziell: VW steigt Ende 2016 aus der Rallye-WM aus

Volkswagen vorm Aus in der Rallye-WM. Offenbar ist die Entscheidung gefallen, dass VW schon Ende 2016 den Ausstieg verkündet

Anzeige
WRC: Rallye-WM in Wales

WRC: Rallye-WM in Wales

Sieg für Ogier, Titel für Volkswagen

DRM: Titel für Skoda

Skoda-Pilot Kreim ist Meister

Fabian Kreim gewann zusammen mit seinem Co-Piloten Frank Christian die Drei-Städte-Rallye und ist damit der neue Deutsche Rallye-Meister.

WRC: Hänninen fix

Erster Toyota-Fahrer steht fest

Toyota kehrt 2017 werksseitig in die Rallye-Weltmeisterschaft zurück. Der erste Fahrer steht nun fest: Juho Hänninen. Er absolvierte die meisten Testkilometer.

WRC: VW-Sieg in Spanien

WRC: VW-Sieg in Spanien

Ogier erneut Weltmeister

Jubel bei VW: Mit dem Sieg bei der Rallye Spanien verteidigte Volkswagen-Pilot Sébastien Ogier schon zwei Läufe vor Saisonende seinen WM-Titel.

Rallye Spanien 2016: Nachbericht

Rallye Spanien 2016: Nachbericht

Ogier erneut Weltmeister

Sebastien Ogier gewinnt die Rallye Spanien und sichert sich damit zum vierten Mal in Folge den Titel.

Weitere Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

Als erster Hersteller hat Hyundai den neuen und spektakulären i20 für die WRC 2017: Der WM-Titel ist im nächsten Jahr das klare Ziel

Weiter lesen

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

M-Sport-Teamchef Malcolm Wilson will "alles erdenkliche tun", damit Sebastien Ogier 2017 in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) für sein Team fährt

Weiter lesen

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Das ist der neue Rallye-Hyundai

WRC: Hyundai für 2017

Das ist der neue Rallye-Hyundai

Hyundai hat auf dem Pariser Autosalon eine Vorversion des Autos für die Rallye-WM 2017 vorgestellt. Das ist der neue Hyundai mit aggressiverem Look.

Geschüttelt, nicht gerührt

Rallye: Mitfahrt im Hyundai i20 WRC

Geschüttelt, nicht gerührt

Exklusiv-Video: Unser Rallye-Reporter Christian Schön durfte in einem Hyundai i20 WRC mitfahren und Rallye hautnah erleben. Seine Eindrücke.

Konzept-Auto für Rallye-Comeback

Rallye-WM: Citroën 2017

Konzept-Auto für Rallye-Comeback

Citroën kehrt 2017 in die Rallye-WM zurück. Auf der Paris Motor Show wird das Concept Car des Citroën C3 WRC vorgestellt. Die Eckdaten des Fahrzeugs.

Ogier zurück auf Titelkurs

Rallye Deutschland von Unfall überschattet

Ogier zurück auf Titelkurs

Nach sechs Rallyes ohne Sieg lässt Weltmeister Ogier beim VW-Heimspiel der Konkurrenz keine Chance. Hyundai-Piloten landen auf Rang zwei und drei.

Rallye-WM: Interview Sébastien Ogier

"Absolut am Limit"

Der Rallye-Weltmeister zu den Ungerechtigkeiten des Reglements, zu den Herausforderungen der Rallye Deutschland und zu seiner neuen Rolle als Vater.

Vorteil Ogier

Rallye-WM: Rallye Deutschland

Vorteil Ogier

Bei den zurückliegenden Schotter-Rallyes fuhr der Weltmeister hinterher. Bei der ersten Asphalt-Rallyes des Jahres ist er dagegen hoher Favorit.

Ogier präsentiert Zuschauerplätze

Rallye-WM: Rallye Deutschland

Ogier präsentiert Zuschauerplätze

Bei der Rallye Deutschland will VW den Heimsieg des Vorjahres wiederholen. Wo die besten Plätze zum Zuschauen sind, verrät Weltmeister Sébastien Ogier.

Keine weitere Medaille

Rallye: Al-Attiyah bei Olympia

Keine weitere Medaille

Nasser Al-Attiyah ist 2016 im Rennsport kürzer getreten um bei den Olympischen Spielen anzugreifen. Anders als vor vier Jahren reichte es nicht für Edelmetall.

Rallye-Tickets zu gewinnen!

Vorschau Rallye Deutschland

Rallye-Tickets zu gewinnen!

In knapp zwei Wochen starten 108 Fahrzeuge bei der Rallye Deutschland rund um Trier. 19 deutsche Piloten sind dann mit am Start – vielleicht auch Sie!

Meeke bezwingt die Finnen

Rallye Finnland: Sieg im Rekordtempo

Meeke bezwingt die Finnen

Kris Meeke schlug als erster Brite die Finnen beim Heimspiel. Nebenbei stellte er mit einem Durchschnitt von 126,6 km/h einen neuen WM-Bestwert auf.

Rallye-WM: Vorschau auf Spanien

Rallye-WM: Vorschau auf Spanien

Ogier kann sich nur noch selbst stoppen

Am Wochenende wird der Volkswagen-Werksfahrer Sébastien Ogier zum vierten Mal in Folge Weltmeister. Wenn er sich nicht wieder selbst im Weg steht.

Rallye-WM: Fahreraufgebot fix

Rallye-WM: Fahreraufgebot fix

Citroën mit vier Piloten

Citroën gibt das Comeback bei der Rallye-Weltmeisterschaft 2017 mit vier Piloten. Dabei bekommt der Nachwuchs eine Chance. Zunächst nur zwei Fahrzeuge.

Rallye Frankreich: VW gewinnt auf Korsika

Rallye Frankreich: VW gewinnt auf Korsika

Asphalt-König Ogier in eigener Liga

Erfolg beim Heimspiel auf Korsika: Nach seinem viertem Saisonsieg ist VW-Werksfahrer Sébastien Ogier der vierte WM-Titel kaum noch zu nehmen.

WRC: Vorschau Rallye Frankreich

WRC: Vorschau Rallye Frankreich

Vorzeitiger Titelgewinn für Ogier?

Der französische Volkswagen-Pilot Sébastien Ogier kann bei seiner Heim-Rallye zum vierten Mal in Folge Weltmeister werden. 70 Prozent der Strecke neu.