WEC: Le-Mans-Legende kehrt zurück

Terada mit 70 Jahren im Rahmenprogramm

Yojiro Terada ist auch mit 70 Jahren kein bisschen rennmüde. Der Japaner ist in Le Mans eine Legende geworden.

WEC: Alles für den Le-Mans-Sieg

Fahrertausch bei Toyota

Toyota will 2017 unbedingt den Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Dafür tauscht man jetzt sogar die Fahrer aus.

WEC: Toyota siegt in Spa

WEC: Toyota siegt in Spa

Porsche verliert Le-Mans-Generalprobe

Toyota legte in Spa einen Doppelsieg hin, Porsche vom Tempo her gut dabei, aber letztlich geschlagen.

WEC: Zweites Rennen in Spa

WEC: Zweites Rennen in Spa

López nach Crash nicht dabei

José-María López wird beim zweiten Lauf der Sportwagen-WM in Spa nicht starten: Leichte Rückenverletzung.

WEC: Toyota trotz Sieg enttäuscht

Schlechteres Hybridsystem?

Im Qualifying war der Vorsprung auf Porsche viel größer als im Rennen. Jetzt wird gerätselt warum. Die Antwort liegt wohl im Energierückgewinnungssystem.

WEC: Toyota gewinnt Auftakt

WEC: Toyota gewinnt Auftakt

Aber Porsche ist der große Gewinner!

Sébastien Buemi, Anthony Davidson und Kazuki Nakajima gewinnen für Toyota den WEC-Auftakt in Silverstone. Doch Porsche war besser als erwartet – und ist jetzt WM-Favorit!

Anzeige
WEC: Lotterer nach Wechsel

WEC: Lotterer nach Wechsel

Porsche statt DTM

WEC: Di Grassi fährt Ferrari

Formel-E-Sieger mit Ferrari in Le Mans

Lucas di Grassi wird auch 2017 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans am Start sein. Für AF Corse fährt er einen Ferrari 488 GTE neben Calado und Pier Guidi.

WEC: Toyota bleibt bis 2019

WEC: Toyota bleibt bis 2019

Toyota bekennt sich zur WEC

Gute Nachrichten für die Sportwagen-WM: Toyota bekennt sich bis Ende 2019 zur WEC. Porsche und Toyota beschließen, bis dahin keine neuen Autos mehr zu bauen.

WEC: Porsche 919 Hybrid

WEC: Porsche 919 Hybrid

Porsche peilt Hattrick an

Morgen starten in Monza die offiziellen Testfahrten für die Sportwagen-WM 2017. Porsche hat heute den neuen 919 präsentiert.

WEC: Toyota TS050 Hybrid

WEC: Toyota TS050 Hybrid

Der neue Japaner für Le Mans

Heute hat Toyota seinen neuen TS050 Hybrid vorgestellt. Das haben die Japaner am Prototypen geändert.

WEC: Lapierre für Toyota

Sieg-Garantie mit ausrangierten Fahrern?

Toyota will 2017 unbedingt den Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Fahrerkader jetzt fix.

WEC: Trotz Regeländerungen

LMP1 werden nicht langsamer

Um die Rundenzeiten in der LMP1-Kategorie der WEC etwas einzudämmen, wurden die Regeln geändert.

12h Sebring: Cadillac siegt

12h Sebring: Cadillac siegt

Jetzt will General Motors nach Le Mans!

Cadillac hat auch das 12-Stunden-Rennen von Sebring dominiert und gewonnen und will nach Le Mans.