Toyota verkauft Tesla-Aktien

Toyota verkauft Tesla-Aktien

Noch ein Aktionär weniger

Nach Daimler verkauft jetzt auch Toyota seine Beteiligung an Elektroautopionier Tesla.

Nachfolger für russische Staatskarosse

Nachfolger für russische Staatskarosse

Porsche-Motor für Putin

Kreml-Chef Putin bekommt eine neue Staatskarosse aus heimischer Produktion – mit Hilfe von Porsche.

Daimler verkauft Tesla-Aktien

Daimler verkauft Tesla-Aktien

Geldspritze für die Bilanz

Daimler trennt sich von seiner vierprozentigen Beteiligung am US-Elektropionier Tesla.

Volkswagen: Details zum Sparprogramm

Volkswagen: Details zum Sparprogramm

Eos auf der Kippe

VW-Chef Winterkorn nennt Details zum Sparprogramm. Sonderausstattungen und Baureihen fallen zum Opfer.

Connected Car: Telekom und China Mobile

Connected Car: Telekom und China Mobile

Mehr Vernetzung für China

Die Deutsche Telekom und China Mobile wollen in China mehr vernetzte Autos auf die Straßen bringen. Auch Daimler und ZF investieren in Fernost.

Saab: Sanierungsplan verschoben

Saab: Sanierungsplan verschoben

Erneute Galgenfrist für Saab

Saab erhält eine weitere Galgenfrist, da sich die Suche nach neuen Partnern hinzieht. Die Schulden belaufen sich auf nunmehr 55 Millionen Euro.

Anzeige
Marchionne kündigt Abschied an

Marchionne kündigt Abschied an

2018 ist Schluss

Neuwagen suchen

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und richtig Geld sparen.

Gebrauchtwagen suchen

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Saab: Eigner stellen Sanierungsplan vor

Saab: Eigner stellen Sanierungsplan vor

Plan B für Saab

Die Eigner der schwer angeschlagenen Schweden-Marke Saab wollen mit zwei asiatischen Autobauernüber die Zukunft des Unternehmens verhandeln.

Saab: Massenentlassung

Saab: Massenentlassung

Ein Drittel der Mitarbeiter muss gehen

Saab muss aufgrund des Produktionsstopps ein Drittel der Angestellten in Schweden entlassen.

Straßen-Verkauf an private Investoren

Straßen-Verkauf an private Investoren

Eine Straße für Gregor Gysi?

Linken-Fraktionschef Gysi schickte im Bundestag eine lustige Drohung in Richtung Finanzminister Schäuble.

Renault und Bolloré bauen Elektroautos

Renault und Bolloré bauen Elektroautos

E-Auto fürs Carsharing

Renault und der Investor Bolloré wollen gemeinsam Elektroautos planen und bauen.

Tesla: Fabrik für billigere Akkus

Tesla: Fabrik für billigere Akkus

Gigafabrik soll nach Nevada

Um günstigere Akkus für Elektroautos zu produzieren, plant Tesla eine gigantische Fabrik in Nevada.

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Aktionäre geben ihren Segen

Fiat-Chrysler: Fusion perfekt

Aktionäre geben ihren Segen

Italienisch-amerikanische Hochzeit: Die Fiat-Aktionäre haben der Fusion mit Chrysler zugestimmt. Es war ihre letzte Sitzung in Turin.

Michael Macht verlässt VW

VW trennt sich von Produktionsvorstand

Michael Macht verlässt VW

Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktions-Chef Michael Macht. Eine nähere Begründung nennt der Konzern nicht.

Neue Power für Tesla

Tesla paktiert mit Panasonic

Neue Power für Tesla

Tesla kooperiert beim Bau einer neuen Batterien-Fabrik mit Panasonic. Nicht zuletzt wegen solch hoher Investitionen schreibt Tesla rote Zahlen.

Zweikampf um die Krone

VW und Toyota beim Absatz Kopf an Kopf

Zweikampf um die Krone

Toyota und Volkswagen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel "Größter Autobauer der Welt". VW kommt dem Kontrahenten immer näher.

Pannen führen zum Debakel

General Motors: Gewinneinbruch

Pannen führen zum Debakel

Die bespiellose Rückrufserie bei GM hat in der neuen Quartalsbilanz zu einem handfesten finanziellen Debakel geführt. Der Überschuss sank um 84 Prozent.

Anzeige
VW-Übernahme-Pläne: Wiedeking muss vor Gericht

VW-Übernahme-Pläne: Wiedeking muss vor Gericht

Klage gegen Wiedeking

Der ehemalige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss vor Gericht. Auch Ex-Finanzchef Holger Härter sitzt mit auf der Anklagebank.

Audi und Tesla in Hamburg

Audi und Tesla in Hamburg

Hallo Nachbar!

Tesla eröffnet in der Hamburger Innenstadt einen Showroom. Im selben Haus sitzt die Werbeagentur von Audi: Die kreativen Nachbarn lassen grüßen.

VW 2014 weltgrößter Autobauer?

VW 2014 weltgrößter Autobauer?

Rennen um die Krone

Es ist ein prestigeträchtiger Titel: Größter Autokonzern der Welt. 2014 könnte er laut einer Prognose wegen der Stärke in China an VW gehen.

Russland droht mit Importverbot

Russland droht mit Importverbot

Schotten dicht

Das Letzte, was die deutschen Autobauer jetzt auf dem "Zukunftsmarkt" Russland brauchen, wäre ein Einfuhrverbot. Bisher wird darüber nur spekuliert.