Toyota setzt auf Modulstrategie

Toyota setzt auf Modulstrategie

Autos aus dem Baukasten

Toyota will künftig auf eine Modulstrategiee setzen. So sollen die Entwicklungskosten sinken.

Pirelli-Übernahme

Pirelli-Übernahme

ChemChina kauft Pirelli auf

Der Chemie- und Reifen-Gigant ChemChina will Pirelli aufkaufen. Die Verhandlungen laufen.

Marke Opel verlässt Russland

Marke Opel verlässt Russland

Raus aus Russland

Opel stellt sein Geschäft in Russland ein. Und: Chrysler zieht sich aus Großbritannien zurück.

Carsharing knackt Millionen-Marke

Carsharing knackt Millionen-Marke

Teilen als Erfolgsmodell

Carsharing findet bei uns immer mehr Anhänger. Die Zahl der Nutzer stieg 2014 auf 1,04 Millionen.

VW plant

VW plant "Überholmanöver"

Weltmarktführung in Sicht

Der Volkswagen-Konzern hat die Weltmarktführerschaft bereits für das Jahr 2015 fest im Blick. Der Abstand zu Branchen-Primus Toyota schmilzt.

Studie zu Elektroauto-Kosten

Studie zu Elektroauto-Kosten

E-Auto bald günstiger?

Laut einer Studie können sich E-Autos ab 2018 trotz des höheren Kaufpreises gegenüber Benzinern lohnen. Wenn der Spritpreis wieder steigt.

Anzeige
Beerbt der Audi-Chef den VW-Boss?

Beerbt der Audi-Chef den VW-Boss?

Stadler oder Winterkorn?

Neuwagen suchen

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und richtig Geld sparen.

Gebrauchtwagen suchen

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Volkswagen: Neues vom Sparprogramm

Volkswagen: Neues vom Sparprogramm

Aus für den Dreitürer-Polo?

Laut Medienberichten setzt Volkswagen beim dreitürigen VW Polo den Rotstift an. Auch Scirocco und Beetle seien auf dem Prüfstand.

Deutsche Autobauer gegen Apple und Google

Deutsche Autobauer gegen Apple und Google

Keine Angst vorm Apple-Auto

Die Chefs von BMW, VW und Daimler äußern sich zur möglichen Konkurrenz durch Apple und Google.

Herbert Diess wechselt zu VW

Herbert Diess wechselt zu VW

Neuer VW-Pkw-Chef

BMW-Entwicklungschef Herbert Diess wechselt im Juli 2015 zur Volkswagen-Kernmarke VW-Pkw.

Online-Autokauf immer beliebter

Online-Autokauf immer beliebter

Neuwagen aus dem Netz

Keine Probefahrt? Kein Problem! Online-Händler locken beim Autokauf mit hohen Rabatten.

Saab braucht mehr Zeit für Verhandlungen

Saab braucht mehr Zeit für Verhandlungen

Letzte Rettung?

Die chinesischen Eigner von Saab haben erneut um Verlängerung des Gläubigerschutzes gebeten.

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Ein Blinker für alle

Freihandelsabkommen mit den USA

Ein Blinker für alle

Die deutschen Autobosse pochen auf ein Freihandelsabkommen mit den USA. Ihr Argument: Unterschiedliche Vorgaben erzeugen unnötige Kosten.

Taxi-Fahrer sind empört

Daimler indirekt an Uber beteiligt: Taxi-Fahrer sauer

Taxi-Fahrer sind empört

Daimler könnte sich indirekt am Fahrdienstvermittler Uber beteiligen. Die Taxi-Fahrer kritisieren den Schulterschluss mit der Konkurrenz.

VW rüttelt am Thron

Toyota bleibt Nummer 1 der Autobauer

VW rüttelt am Thron

Volkswagen muss sich noch gedulden: Toyota war auch 2014 der weltgrößter Autobauer. Doch schon in diesem Jahr könnte VW zum ersten Mal vorbeiziehen.

Wiedeking verdiente über 100 Millionen

Enthüllung im Porsche-Prozess

Wiedeking verdiente über 100 Millionen

Ex-Porsche Chef Wendelin Wiedeking hat im Geschäftsjahr 2007/2008 mehr als 100 Millionen Euro verdient. Das berichtet der "Spiegel".

GM-Chefin lobt Opel als Vorbild

"Opel ist auferstanden"

GM-Chefin Barra hat Opel als Vorbild für alle Konzernmarken gelobt. "Opel ist wieder auferstanden und hat ein großartige Zukunft", sagte sie.

Porsche-Chef im VW-Vorstand

Porsche-Chef im VW-Vorstand

Neue Aufgaben für Müller

Porsche-Chef Matthias Müller rückt in den VW-Vorstand auf und bekommt ein neues Ressort. Er soll den Motorsport im Konzern besser vernetzen.

VW kauft Brennstoffzellen-Patente

VW kauft Brennstoffzellen-Patente

VW brennt auf die Zelle

Auch Volkswagen will offenbar weiter an der Brennstoffzellen-Technik arbeiten: Der Konzern kauft für 40 Millionen Euro Patente.

GM verkündet Opel/Vauxhall-Bilanz 2014

GM verkündet Opel/Vauxhall-Bilanz 2014

Opel weiter im Minus

2014 hat General Motors im Europageschäft 1,2 Milliarden Euro in den Sand gesetzt. 2016 sollen Opel und Vauxhall aber wieder profitabel sein.

Spyker: Gericht kippt Insolvenz

Spyker: Gericht kippt Insolvenz

Spyker wendet die Pleite ab

Der Sportwagenbauer Spyker wurde im Dezember 2014 von einem Gericht in die Insolvenz geschickt. Nun wurde die Entscheidung aufgehoben.