ALLE ARTIKEL

Audis Versuchskaninchen

Öl saufende TFSI-Motoren

Audis Versuchskaninchen

Besitzer der Öl saufenden Audis zahlen zum Teil über 1000 Euro für Nachfüll-Öl pro Jahr. Die Reparaturkosten belaufen sich auf bis zu 6500 Euro.

Gut geschlafen, BMW?

Werkstatt-Test: BMW

Gut geschlafen, BMW?

Kaum zu glauben: Die BMW-Werkstätten übersehen in unserem Test ein Viertel der Fehler. Und sie haben auch im Service zu oft die Nachtmütze auf.

E-Board für Selbermacher

Last Mile

E-Board für Selbermacher

Elektrisch angetriebene Skateboards sind der absolute Hit! Neu liegen preiswerte Bretter aber bei 300 Euro – mir zu teuer, ich baue es selbst.

Strahlend sauberes Blech

Laserstrahlen gegen Rost

Strahlend sauberes Blech

Er ist der Feind Nummer eins eines jeden Autoliebhabers: Rost. Mit Laserstrahlen kann er wirkungsvoll bekämpft werden. Allerdings gibt es ein paar Haken.

Rotationskünstler aus Stahl

Radlager wechseln

Rotationskünstler aus Stahl

Woran erkennt man defekte Radlager, welche Kosten fallen für einen Wechsel an, und wie kann man die Radlager schonen? AUTO BILD gibt Tipps.

Reparieren statt tauschen

Ratgeber: Smart-Repair

Reparieren statt tauschen

Vom Beulendrücken bis zum Scheibenflicken – Smart-Repair geht fix und spart viel Geld. Lesen Sie, welche Möglichkeiten es gibt.

Damit der Funke überspringt

Zündkerzen wechseln: Video-Tutorial

Damit der Funke überspringt

Die wichtigsten Anzeichen für defekte Zündkerzen und wie der Zündkerzenwechsel funktioniert. Dazu: Aufbau und Funktion von Zündkerzen.

Das kann fast jeder!

Anlasser und Lichtmaschine selbst reparieren

Das kann fast jeder!

Der Ausbau von Lichtmaschine oder Anlasser ist bei vielen Pkw kein Hexenwerk und für Bastler möglich. Wir sagen Ihnen, wie's funktioniert.

Das steht Ihnen zu

Nutzungsausfall nach Unfall

Das steht Ihnen zu

Muss das Auto nach einem unverschuldeten Unfall in die Werkstatt, steht Ihnen ein Mietwagen oder Bares zu. Alle Infos zum Nutzungsausfall!

Gefährlicher Schrott!

Werkzeugkasten-Test: Preiswerte Modelle

Gefährlicher Schrott!

Werkzeugkasten-Test: AUTO BILD hat sechs günstige Werkzeugkästen zwischen 20 und 55 Euro getestet. Zwei von ihnen fallen durch.

Nachhilfe bei Akku-Ärger

Batterie wechseln und anlernen

Nachhilfe bei Akku-Ärger

Viele Hersteller verlangen das Anlernen einer neuen Batterie. Ist das wirklich nötig? Wir haben es getestet und die Autobauer zum Thema befragt.

Halten diese Seile?

Abschleppseile: Test

Halten diese Seile?

Mit Abschleppseil und einem zweiten Auto können sich Autofahrer im Notfall leicht selber helfen. Wir haben acht preiswerte Seile getestet.

So sparen Sie richtig Asche

Ratgeber: Partikelfilter reinigen

So sparen Sie richtig Asche

Wenn der Dieselpartikelfilter voll ist, muss er raus – ein bis zu 3000 Euro teurer Spaß. Die günstige Alternative: eine Säuberung.

Schluss mit dem Geklapper

Ratgeber: Selbsthilfe bei Geräuschen

Schluss mit dem Geklapper

Irgendetwas im Innenraum Ihres Autos klappert? AUTO BILD nennt die typischen Ursachen und verrät, wie Sie die Geräusche abstellen.

Bremsen am Limit

Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln

Bremsen am Limit

AUTO BILD erklärt, wann es Zeit wird beim Auto die Bremsscheiben oder die Bremsbeläge zu wechseln, und welche Kosten für den Bremsenservice anfallen.

Wie lange gibt's Ersatzteile?

Ratgeber: Fahrzeugreparatur

Wie lange gibt's Ersatzteile?

Wie sieht's mit der Ersatzteil-Versorgung in Deutschland aus? Engpässe sind nicht ausgeschlossen – AUTO BILD hat in der Autobranche nachgefragt.

Das sollten Sie wissen

Bremsflüssigkeit wechseln: Kosten und Intervalle

Das sollten Sie wissen

Die Bremsflüssigkeit muss in den meisten Autos regelmäßig gewechselt werden. Warum, wie oft, und was der Wechsel kostet, lesen Sie hier.

Welcher ist der richtige?

Wagenheber im Vergleich

Welcher ist der richtige?

Welche Wagenhebertypen gibt es, und was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle? AUTO BILD erklärt die Unterschiede.

Auf Spur gebracht

Ratgeber: Achsvermessung

Auf Spur gebracht

Ein optimal eingestelltes Fahrwerk sorgt für mehr Sicherheit und weniger Verschleiß. Wie die Achsvermessung funktioniert und was sie kostet.

So funktioniert die AU

Ratgeber: Abgasuntersuchung

So funktioniert die AU

Seit 2010 ist die Abgasuntersuchung fester Bestandteil der HU. Doch nicht nur Prüforganisationen können sie durchführen. Die wichtigsten Fakten.

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen
 
Autoreparatur und Kfz-Technik sind Bücher mit sieben Siegeln? Oder nur was für Profis? Mitnichten. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen die wichtigen Begriffe rund um die Kfz-Werkstatt: Kundendienst, Service, Inspektion, Smart Repair, Alufelgen-Reparatur und viele mehr. Denn die Kosten für Reparaturen am eigenen Auto im Rahmen zu halten, ist kein Hexenwerk. Für wen lohnt es sich zum Beispiel, in eine Vertragswerkstatt zu fahren? Und wer nutzt besser eine freie Autowerkstatt oder sogar eine Hobbywerkstatt zum Selberschrauben? Wo kauft man die Ersatzteile? Und was sollten Sie am besten beachten, noch bevor Sie einen Gebrauchtwagen kaufen? Hier erfahren Sie es. Denn eine günstige Werkstatt und günstige Reparaturen wünscht sich jeder Autofahrer, klar. Trotzdem dürfen der Kundenservice und die neueste Technik nicht außer Acht gelassen werden. Mit den Technik-Neuheiten sollte der Autoservice der Wahl nämlich umgehen können. Herzlich willkommen!