Datenschutzerklärung der Axel Springer Auto Verlag GmbH

Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Axel Springer Auto Verlag GmbH. Mit "wir", "uns" und ähnlichen Formulierungen beziehen wir uns im Folgenden auf die Axel Springer Auto Verlag GmbH.
Unter "autobild.de" verstehen wir in diesem Dokument das Internet-Angebot von AUTO BILD, AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD MOTORSPORT, AUTO BILD SPORTSCARS, AUTO BILD KLASSIK, AUTO BILD TUNING, AUTO BILD MOBIL, AUTO BILD TV und AUTO TEST sowie über die dazugehörigen App's nebst der darüber verfügbaren Inhalte und Dienstleistungen (z.B. Internet-Foren, Gewinnspiele). Einzelne Teile von autobild.de werden im Folgenden auch als "Onlinedienste" bezeichnet.
Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten ernst und wird alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erheben und nutzen.

Wir möchten Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung über die gesetzlichen Pflichtangaben hinaus erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden und wie Sie durch Angabe weiterer, freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen können.


§ 1 Cookies und Angabe persönlicher Daten
Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Gerät in einem dafür vorgesehenen Verzeichnis ablegt. Durch sie kann u.a. festgestellt werden, ob Sie eine Website schon einmal besucht haben. Sofern Sie zustimmen, können in Cookies auch Login-Daten für einen Onlinedienst gespeichert werden, so dass Sie diese Login-Daten nicht bei jedem Aufruf der Seite eingeben müssen.
Bei der Nutzung von Apps wird statt des Cookies eine in ihrer Funktion vergleichbare Technik verwendet.
Werbeanzeigen werden zumeist durch Drittanbieter bereitgestellt. Diese nutzen möglicherweise und soweit durch Ihre Geräteeinstellungen zugelassen Informationen zu Ihren Besuchen, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie eventuell interessieren. Konkrete Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden dabei auf keinen Fall übertragen.
Auch sog. Webanalysedienste können Cookies und ähnliche Technogien verwenden, wenn Ihre Geräteeinstellungen dies zulassen. Dies ermöglicht eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Nutzung werden dabei regelmäßig an einen Server des Webanalysedienstes übertragen und dort gespeichert und verarbeitet. Näheres zu Webanalysediensten finden Sie im entsprechenden Abschnitt am Ende dieses Dokumentes.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser allerdings so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder vor dem Speichern eines Cookies eine explizite Zustimmung erforderlich ist. Außerdem können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass das Abschalten von Cookies zu Einschränkungen bei der Nutzung führen kann.
Für das Inserieren von Fahrzeugen, das Registrieren beim Newsletter, der Teilnahme an Gewinnspielen, die Anmeldung in dem Forum, der Bestellung von Zeitschriften- Abonnements oder für den Erwerb von kostenpflichtigen Leistungen werden einige persönliche Angaben abgefragt. Je nach Anwendung oder Leistung wird erhoben: E-Mail-Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Land, Geburtsdatum, Telefon- oder Mobiltelefonnummer, Anrede, Beruf, Fahrzeugdaten (Marke, Modell, Typ, Baujahr), Führerschein-Ausstellungsdatum, Konfektionsgröße. Die jeweils notwendigen Datenfelder sind mit einem Stern ("*") gekennzeichnet.


§ 2 Verwendung Ihrer Daten
autobild.de fragt Sie u.a. dann gegebenenfalls nach Namen, Adresse und weiteren Angaben, wenn Sie etwa ein Abonnement abschließen, ein Produkt bestellen wollen oder einen interaktiven Dienst in Anspruch nehmen oder sich hierfür registrieren lassen, etwa um einen Newsletter zu bestellen, an einem Gewinnspiel oder dem Forum sowie der Community teilzunehmen oder bezahlbare Inhalte abzurufen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die dem jeweiligen Vertrag bzw. Service und dessen Personalisierung dienen. autobild.de protokolliert Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung der Daten. Sollten Sie Ihre Zustimmung jedoch nicht geben, können wir Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung auch nicht zur Verfügung stellen.
Bitte beachten Sie beim Herunterladen von Apps: Sofern gemäß den anwendbaren Nutzungsbestimmungen des App-Portals, von denen Sie die App herunterladen (wie iTunes, Google PlayStore etc.) autobild.de oder ein Dritter (z.B. die Axel Springer SE) Ihr Vertragspartner für den Erwerb der App wird, verarbeiten wir bzw. der Dritte in dem zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang die Daten, die das App-Portal zur Verfügung stellt, z. B. Ihre Device ID, damit Sie die App auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können.


§ 3 Weitergabe personenbezogener Daten
Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Von diesem Grundsatz gibt es folgende Ausnahmen:
autobild.de gibt Ihre personenbezogenen Daten nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge eingeschaltet werden.
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten kann dann erfolgen, wenn von Ihnen beabsichtigte Aktionsteilnahmen, Buchungen oder Vertragsabschlüsse ersichtlich bei oder gemeinsam mit einem Drittanbieter erfolgen. Dies ist z.B. der Fall bei Gewinnspielen oder anderen Aktionen, die wir gemeinsam mit einem Partner durchführen, sowie bei Käufen über myPass (siehe hierzu im folgenden Absatz) oder über andere Portale. Der Kauf der digitalen Abos erfolgt zum Beispiel durch einen entsprechenden Vertrag zwischen Ihnen und der Axel Springer SE, worauf Sie auch im Rahmen des Vertragsabschlusses hingewiesen werden. Entsprechend geben wir die von Ihnen beim Kauf eingegebenen Daten an die Axel Springer SE weiter.
autobild.de kann auch kostenpflichtige Leistungen oder andere Dienste umfassen, für die eine Registrierung notwendig ist. Teilweise ist eine Anmeldung bei dem Dienst myPass erforderlich. Anbieter dieses Dienstes ist die myPass GmbH, Axel-Springer-Str. 65, 10969 Berlin. Die Nutzungsbedingungen für myPass finden Sie hier . Sie werden erst bei einer entsprechenden Registrierung relevant.
Außerdem sind wir natürlich zur Weitergabe an Dritte berechtigt bzw. verpflichtet, wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn das BDSG oder ein anderes Gesetz die Weitergabe ausnahmsweise gestattet (wie zum Beispiel bei der Herausgabe aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung).
In einigen Fällen erfolgt unsere eigene Datenverarbeitung durch externe Dienstleister, die von uns beauftragt sind, Daten für uns weisungsgebunden zu verarbeiten. Solche Dienstleister werden von uns nach den strengen Vorgaben des BDSG schriftlich verpflichtet und dürfen die Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden.
Ansonsten werden wir Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben.


§ 4 Google Analytics und weitere Webanalyse-Dienste 

a. Google Analytics
Die Nutzung von Google Analytics erfolgt nach den Bedingungen, die zwischen den deutschen Datenschutzbehörden und Google in 2011 gemeinsam abgestimmt wurden. Aus dieser Vereinbarung stammt auch der nachfolgende Text. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information .
Die Webseiten von autobild.de benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
 
b. INFOnline
autobild.de nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote.
 
Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de" , „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen
 
Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen.
 
Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
 
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.
 
Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH, die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF und der Datenschutzwebsite der IVW.
 
Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: optout.ioam.de  und optout.ivwbox.de .

c. ADITION
Auf dieser Website werden mit der Technologie ADITION adserving der ADITION technologies AG (www.adition.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter anderem pseudonymisierte Nutzerprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit der ADITION adserving-Technologie erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Auf der Unternehmensseite [Link auf http://de.adition.com/privacy/] steht hierfür eine OptOut -Funktion zur Verfügung.


c. Disqus-Kommentierungsfunktion
Die Disqus-Kommentierungsfunktion wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA (im Folgenden als "disqus.com" bezeichnet), als Dienstleistung zur Verfügung gestellt. Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem, das es dem Nutzer ermöglicht, mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten, die Disqus als Kommentarsystem verwenden, zu kommentieren. Außerdem können sich die Nutzer über bestehende Accounts bei Facebook (über Facebook Connect), Twitter, Yahoo und OpenID anmelden. Nähere Informationen zu Disqus und seinen Funktionen finden Sie unter www.disqus.com.

 
Die Nutzung der Kommentierungsfunktion ist als "Gast" ohne Registrierung möglich. Nach Eingabe eines Nutzernamens und einer E-Mail-Adresse können Sie einen Kommentar abschicken; die oben genannten zusätzlichen Disqus-Funktionen können Sie dann jedoch nicht nutzen. Alternativ können Sie sich bei Disqus registrieren oder sich über Ihre Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Accounts anmelden.
 
Verantwortliche Stelle ist die Big Head Labs, Inc., die Ihre im Zuge der Kommentierung gegebenenfalls angegebenen personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, und zwar auch schon dann, wenn Sie die Kommentierungs-Funktion ohne Disqus-Account als "Gast" nutzen. Hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus, die Sie unter http://docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/ finden. Wenn Sie sich über Ihren Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Account anmelden, werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters. Damit die Kommentare auf der Webseite "autobild.de" veröffentlicht werden können, übermittelt Disqus an unser Onlineangebot neben dem Kommentartext auch den von Ihnen gewählten Nutzernamen, der mit dem Kommentar auf der Webseite "autobild.de" veröffentlicht wird. Die Administratoren und Moderatoren, die bei uns für die Kommentare zu den Artikeln zuständig sind, erhalten Zugriff auf diese Daten. Auch wenn Kommentare grundsätzlich nicht gelesen werden, bevor sie online gehen, werden sie stichprobenartig auf ihren Inhalt überprüft, um einen Missbrauch der Kommentierungsfunktion zu verhindern und eine etwaige Haftung von unserem Onlinedienst "autobild.de" zu vermeiden. Wenn wir auf konkrete, klare Rechtsverletzungen hingewiesen werden, müssen wir den betreffenden Kommentar sogar prüfen. Um eine Haftung für Kommentarinhalte zu vermeiden, kann es auch erforderlich sein, Kommentare zu löschen, von der Veröffentlichung auszuschließen oder – als mildere Maßnahme und mit entsprechender Kennzeichnung – zu bearbeiten.

Zudem übermittelt Disqus an den Onlinedienst "autobild.de" auch die mit dem Kommentarformular mitgeteilte oder bei Disqus bzw. dem jeweiligen Drittanbieter (Facebook, Twitter, Yahoo oder Open-ID) hinterlegte E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse, die dem von Ihnen genutzten Internetanschluss zum Zeitpunkt des Absendens des Kommentarformular zugewiesen war. Der Onlinedienst "autobild.de" benötigt die E-Mail-Adresse, um Sie gegebenenfalls kontaktieren zu können, wenn es etwa Rückfragen zu einem Kommentar gibt oder falls die Moderatoren des Onlinedienstes "autobild.de" wegen eines Kommentars in Anspruch genommen werden und den Sachverhalt aufklären müssen. Eine anderweitige Nutzung der E-Mail-Adresse oder gar deren Veröffentlichung/Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht. Die Übermittlung der IP-Adressen dient dazu, einen Missbrauch der Kommentierungsfunktion verhindern zu können, z.B. wenn ein Nutzer die Kommentierung zu einem Artikel durch wiederholt beleidigende Inhalte stört. In solch einem Fall muss es dem Onlinedienst "autobild.de" möglich sein, einzelne IP-Adressen wenigstens während einer Session zu sperren.


§ 5 Soziale Netzwerke
Sie finden uns auch in sog. sozialen Netzwerken fremder Unternehmen, wie z.B. Facebook oder Twitter. Zudem sind einzelne Funktionen dieser Netzwerke auch in unsere Onlinedienste integriert. Beides können Sie nur nutzen, wenn Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registriert und angemeldet sind. Beachten Sie deshalb, dass für die Nutzung des sozialen Netzwerks dessen Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gelten. Wir möchten Ihnen aber generell erläutern, wie solche Anbieter Ihre personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang verarbeiten:


a. Präsenz von autobild.de in sozialen Netzwerken
autobild.de finden Sie auch in den folgenden sozialen Netzwerken:

i. Facebook
Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). In Facebook haben wir diverse Onlinedienste in Form von Spielen, Webseiten (sog. Fan-Seiten) und Anwendungen (sog. Applikationen) integriert.
Nutzen Sie einen von autobild.de bereitgestellten Onlinedienst auf Facebook, gewährt Facebook uns über eine technische Schnittstelle Zugang zu Ihren sog. "öffentlichen Information" bei Facebook und solche, die Sie öffentlich zugänglich machen oder für die jeweilige Anwendung freigeben. "Öffentlich" bedeutet im Zusammenhang mit Facebook, dass jeder auch außerhalb von Facebook diese Daten sehen kann. Hierzu zählen Ihr Name, Ihr Profil- und Titelbild, Ihr Geschlecht, Ihre Netzwerke, Ihr Nutzername (Facebook URL) und Ihre Nutzerkennnummer (Facebook ID). Um einzelne Onlinedienste nutzerfreundlicher zu gestalten und damit Sie auch Ihr persönliches Netzwerk innerhalb der Onlinedienste nutzen können, werden zum Teil auch die Nutzerkennnummern Ihrer Freunde (oder Ihre Freundesliste) genutzt. Welche Daten Facebook den einzelnen Diensten innerhalb von Facebook zur Verfügung stellt, erklärt Ihnen Facebook hier: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications
Facebook entscheidet dabei gemäß der Facebook-Datenschutzbestimmungen, welche Daten stets öffentlich zugänglich sind und welche Sie mit Hilfe Ihrer Privatsphäreeinstellungen individuell zugänglich machen können. Lesen Sie zu den Einzelheiten mehr bei Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo
Ob und welche weiteren Informationen autobild.de aus Ihrem Facebook-Profil benötigt, erfahren Sie, wenn Sie sich für einen Onlinedienst entscheiden. Dort nennt Facebook Ihnen die Datenkategorien, zu denen der jeweilige Onlinedienst Zugang hat.
Wenn Sie Ihr Facebook-Profil auf Facebook mit autobild.de verbunden haben, können Sie auch außerhalb von Facebook Funktionen von Facebook in unseren Onlinediensten nutzen. So können Sie sehen, welche Ihrer Freunde bereits dieselben Inhalte gelesen haben oder welche Inhalte sie weiter empfehlen. Nutzen Sie diese Funktionen von Facebook über autobild.de, erfahren wir über die Verbindung auf Facebook, welche Funktion von Facebook Sie benutzt haben.
Egal, welchen Onlinedienst Sie bei Facebook nutzen; in jedem Fall verwenden wir die uns zugänglichen Daten nur für den Zweck, Ihnen den jeweiligen Dienst anzubieten. Wenn wir Ihre Daten darüber hinaus verwenden wollen, tun wir dies nur insoweit, wie das Gesetz dies gestattet oder Sie Ihre Zustimmung hierzu erteilt haben.
Möchten Sie die Onlinedienste auf Facebook nicht mehr verwenden, können Sie dies durch die jeweiligen Einstellungen bei Facebook deutlich machen, z.B. die Verbindung zwischen Ihrem Profil und der Anwendung aufheben. Wir haben dann keinen Zugang mehr zu Ihren allgemeinen Informationen und löschen diese, wenn Sie uns hierüber informieren. Wenden Sie sich hierzu bitte an datenschutz@autobild.de mit dem Betreff "Löschen meiner Facebook Daten in autobild.de ".

ii. Google+
autobild.de finden Sie auch in dem sozialen Netzwerk Google+, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben wird. Dort sind in autobild.de diverse Onlinedienste in Form von Spielen, Webseiten (sog. Google+-Seiten) und Anwendungen (sog. Applikationen) integriert.
Welche Daten autobild.de aus Ihrem Google+-Profil sehen kann, können Sie individuell in Ihren Privatsphäreeinstellungen einstellen: https://www.google.com/settings/privacy?tab=4 . Insbesondere können Sie entscheiden, in welchen Kreis Sie den Onlinedienst hinzufügen möchten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .
iii. Twitter
autobild.de hat auch Twitter-Konten. Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107).
Wenn Sie selber Twitter aktiv nutzen und einen Tweet veröffentlichen, können wir ihn ebenfalls sehen, wenn Sie ihn jedermann zugänglich gemacht haben oder wenn wir Ihnen über Twitter folgen. Ebenfalls können wir Ihre Angaben auf Twitter sehen, wenn Onlinedienste Ihren Tweets folgen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten bei Twitter und den Sichtbarkeitseinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzbedingungen von Twitter: https://twitter.com/privacy


b. Social Plug-Ins auf autobild.de.

Auf autobild.de finden Sie zum Teil auch sogenannte "Social Plug-Ins". Das sind Funktionen des jeweiligen sozialen Netzwerks, über die Sie zum Beispiel Inhalte unserer Websites mit Ihren Freunden in den sozialen Netzwerken teilen oder diese Inhalte weiter empfehlen können. Wir nutzen Social Plug-Ins folgender Anbieter:
i. Facebook
Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Irland). In unseren Onlinediensten haben wir unterschiedliche Funktionen von Facebook eingebundenen (z.B. "Like", "Teilen") um die Nutzung der Onlinedienste noch nutzerfreundlicher zu gestalten. Facebook-Funktionen sind mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Abhängig von der Art der Funktion können weitere Angaben hinzukommen (z.B. "Like", "Empfehlen").
Mit dem Like -Button können Sie Ihren Facebook Freunden und Facebook Nutzern Ihre Meinung mitteilen, welche Artikel sie mögen/empfehlen. Haben Sie als Facebook-Nutzer die Recommendations Bar in Facebook zu Ihren Facebook Anwendungen hinzugefügt, veröffentlichen Sie automatisch Ihre Leseaktivität auf Facebook in Ihrem Newsfeed und Ihrer Timeline/Chronik, sobald sich die Recommendations Bar aufklappt. Auf Facebook erfahren dann die Personen, denen Sie bei Installation der Anwendung die Rechte hierzu gegeben haben, welchen Artikel Sie gerade bei uns lesen oder welche Inhalte Sie im Onlinedienst nutzen. Die einzelnen Einträge sowie die Applikation selber können Sie jederzeit auf Facebook wieder entfernen.
Wenn Sie einen Onlinedienst nutzen, der einen Facebook-Button enthält, wird von Ihrem Browser bzw. der Anwendung eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern aufgebaut und der Button zur jeweiligen Funktion von dort geladen. Dabei wird die Information an Facebook übermittelt, dass die entsprechende Internetseite aufgerufen oder ein bestimmter Onlinedienst genutzt wurde.
Wenn Sie selber aktiv eine Facebook-Funktion verwenden, z.B. auf den Like-Button klicken, ist es möglich, dass Facebook weitere Daten verarbeitet. So kann Facebook z.B. einen Cookie setzen, über den Facebook auf anderen Internetseiten, die ebenfalls Facebook-Buttons eingebunden haben, erkennen kann, dass Sie bereits auf den Button geklickt haben.
Sind Sie als Facebook-Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, ist außerdem die Zuordnung eines Seitenabrufs zu ihrem Profil auf Facebook möglich. Wenn Sie eingebundene Facebook-Buttons anklicken und sich danach bei Facebook einloggen (oder bereits eingeloggt sind), können z.B. die "ge-like-ten" oder "empfohlenen" Informationen auf Facebook in Ihrem Profil und Ihrer Chronik/Timeline in Kurzform veröffentlicht werden. Facebook kann so gegebenenfalls weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. So können bei Facebook-Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben.
Wir erfahren nicht, welche Facebook-Buttons Sie wann verwendet haben, sondern erhalten von Facebook ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung unserer Fanpages und eine zusammengefasste Statistik zur Verwendung von Facebook-Buttons in Bezug auf autobild.de.
Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu Ihren darauf bezogenen Rechten, Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php, die Information von Facebook zu sog. Social Plugins unter http://on.fb.me/mAN33b.

ii. Twitter
Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Wenn Sie autobild.de nutzen, z.B. eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Twitter-Button enthält, wird von Ihrem Browser ebenfalls eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Twitter übermittelt, dass ein Onlinedienst aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.
Wenn Sie die Twitter-Buttons anklicken und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen "twittern", übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.
Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.
iii. Google+
In autobild.de sind auch Google+ Buttons des sozialen Netzwerks "Google+" eingebunden. Dieses Soziale Netzwerk wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Der Button von Google+ ist an dem Zeichen "+1″ erkennbar.
Wenn Sie z.B. eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Google+ Button enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Google-Servern aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Google Inc. übermittelt, dass die entsprechende Seite auf autobild.de aufgerufen wurde.
Der Inhalt der "+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Nach Angabe von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern des sozialen Netzwerks Google+ werden Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.
Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ ausloggen.
Wir erfahren nicht, ob und wann Sie den Google+ Button verwendet haben, sondern erhalten von Google ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung des Google+-Buttons.
Welche Daten Google im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt und Informationen über die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.


§ 6 Auskunftsrecht und Löschung von personenbezogenen Daten
Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten erhalten, etwaigen Werbeeinwilligungen widerrufen und/oder der sonstigen Verwendung für Zwecke der Werbung widersprechen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an

Axel Springer Auto Verlag GmbH
Leserservice
Kostenstelle 8291
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg
oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@autobild.de


§ 7 Weitere Hinweise zum Datenschutz
Bitte denken Sie daran, dass immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben (z.B. in Chatbereichen, per E-Mail, in Foren) diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden. Handeln Sie online stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.


§ 8 Änderungsvorbehalt
Autobild.de behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu aktualisieren.



§ 9 Steuerung von Werbeeinblendungen
Auf dieser Website werden mit der Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) Daten zur Steuerung von Werbeeinblendungen gemessen. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Sollten Sie wünschen, dass für den genannten Zweck keine Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unseres Online-Angebots an nugg.ad übermittelt werden, klicken Sie bitte hier.

Sollten Sie die Übermittlung der Informationen an nugg.ad wieder zulassen wollen, so klicken Sie bitte hier.

Bitte beachten Sie! Das Cookie darf nicht gelöscht werden, solange der Aufzeichnung von Messdaten widersprochen wird. Sollten Sie alle Ihre Cookies im Browser löschen, müssen Sie den Vorgang wiederholen.
Stand: November 2013