Dobrindt testet autonomen Audi A7

Dobrindt testet autonomen Audi A7

"Keine Science Fiction"

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat einen autonomen Audi A7 getestet.

AUTO BILD Aktuell: Die App für Autofans

AUTO BILD Aktuell: Die App für Autofans

AUTO BILD für unterwegs

AUTO BILD Aktuell: Die Inhalte von autobild.de gibt es jetzt als App für Ihr Smartphone.

Autonomes Auto und Reiseübelkeit: Studie der Universität Michigan

Autonomes Auto und Reiseübelkeit: Studie der Universität Michigan

Üble Aussichten

Ergebnisse einer Studie: In autonomen Autos könnte den Passagieren leicht übel werden.

Apple Watch und BMW i3

Apple Watch und BMW i3

BMW und Apple Watch

Die brandneue Apple Watch kann vernetzten BMW-Fahrern verraten, wo ihr Auto steht.

Audi Autonomous Driving Cup 2015

Audi Autonomous Driving Cup 2015

TU München holt den Cup

Die beste Software zum autonomen Fahren programmierten Studenten der TU München. Sie siegten in Ingolstadt vor Teams aus Karlsruhe und Freiburg.

Ford S-Max (2015): Technik

Ford S-Max (2015): Technik

S-Max mit Schlau-Tempomat

Der neue S-Max kombiniert Verkehrsschild-Erkennung und Tempomat. Das Tempolimit wird dadurch automatisch beachtet.

Opel: OnStar-Assistenzsystem

Opel: OnStar-Assistenzsystem

Virtueller Privatsekretär

Opel liefert auf Wunsch künftig die OnStar genannte WLAN-Hotspot-Funktion. Die ersten zwölf Monate für den "virtuellen Privatsekretär" sind kostenlos.

Mercedes F 015 Concept: Fahrbericht

Mercedes F 015 Concept: Fahrbericht

Erste Fahrt im Benz der Zukunft

Mercedes F 015: Neue Fotos und Infos

Mercedes F 015: Neue Fotos und Infos

Neue Details zum Zukunfts-Benz

Mercedes zeigt mit dem F 015, wie der selbstfahrende Benz der Zukunft aussehen könnte. Jetzt haben die Schwaben neue Details verraten.

CeBIT 2015: Vernetzte Autos

CeBIT 2015: Vernetzte Autos

Panamera ruft Macan

Der Mobilfunkstandard 5G soll große Fortschritte bei der Vernetzung von Autos bringen. Auf der CeBIT zeigten Vodafone und Porsche, was möglich ist.

Nokia Here: Google Maps-Konkurrent

Nokia Here: Google Maps-Konkurrent

Nokias Navi auf dem iPhone

"Here" will Google Maps als Smartphone-Navi ablösen. Nokia rüstet sich damit schon fürs autonome Fahren. Die App gibt es ab sofort auch für iOS.

Navigationsradio für Porsche Klassiker

Navigationsradio für Porsche Klassiker

Porsche-Navi für Klassiker

Mit einem Navigationsradio im Retrolook bietet Porsche aktuelle Technik für klassische Modelle an.

Mobile World Congress: Volvo vernetzt 1000 Autos

Mobile World Congress: Volvo vernetzt 1000 Autos

Volvo startet die Auto-Cloud

Volvo will noch in diesem Jahr eine Cloud-Lösung mit 1000 vernetzten Fahrzeugen testen.

BMW zeigt

BMW zeigt "Vehicular Small Cell"-Projekt

Die fahrende Telefonzelle

Die "Vehicular Small Cell" von BMW koppelt mithilfe einer Femtozelle Handys mit der Fahrzeugantenne.

On-Board-Diagnose: Adapter

On-Board-Diagnose: Adapter "Automatic Link"

Check es aus!

Ein kleiner Adapter zur On-Board-Diagnose soll das Fahren sparsamer und auch sicherer machen.

ALLE ARTIKEL

Seite 1234
Rätselraten um Apple-Auto

Mysteriöses Kamera-Auto

Rätselraten um Apple-Auto

In Kalifornien und New York wurde ein Dodge mit eigenartiger Kamera-Konstruktion auf dem Dach gesichtet. Es soll von Apple geleast worden sein.

Einbruch über BMW-App

BMW: ADAC entdeckt Sicherheitslücke

Einbruch über BMW-App

Der ADAC hat per Zufall eine Sicherheitslücke beim ConnectedDrive-System von BMW aufgedeckt. Die Bayern haben bereits reagiert.

Oettinger appelliert an Autohersteller

"Digitale Aufholjagd"

EU-Kommissar Oettinger mahnt die deutschen Autohersteller: Sie sollen bei Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren auf die Tube drücken.

Surfen, bis es kracht

Verkehrsgerichtstag in Goslar 2015

Surfen, bis es kracht

Die häufige Nutzung von Smartphones im Auto bereitet Experten Sorgen. Denn immer mehr Verkehrsunfälle werden damit in Verbindung gebracht.

Dobrindt plant Teststrecke

Autonomes Fahren in Deutschland

Dobrindt plant Teststrecke

Bundesverkehrsminister Dobrindt will auf der A9 eine Teststrecke für autonomes Fahren einrichten. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

Handy-App "Schutzranzen"

"Schutzranzen" für Schüler

Die Handy-App "Schutzranzen" soll die Zahl der Verkehrsunfälle mit Schulkindern reduzieren. Für Autofahrer ist sie kostenlos.

Das Auto vor Augen

Audi: Virtual-Reality-Brille für Autokauf

Das Auto vor Augen

Audi täuscht bald die Realität vor – allerdings mit guten Absichten. Eine Virtual-Reality-Brille soll Kunden ihr Wunschauto fertig vor Augen führen.

Google geht auf Testfahrt

Google Auto: Testflotte

Google geht auf Testfahrt

Google macht beim autonomen Fahren den nächsten Schritt und lässt bald eine Testflotte von 150 Autos auf die Straße – auch mit deutscher Technik.

Neue Technik ausprobiert

BMW auf der CES 2015

Neue Technik ausprobiert

Gestensteuerung? Kollisionsschutz? Funktioniert das wirklich? AUTO BILD hat es auf der CES in Las Vegas in einem BMW i3 ausprobiert.

Allianz will versichern

Kfz-Versicherung für autonome Autos

Allianz will versichern

Die Allianz möchte in Zukunft auch autonom fahrende Autos versichern. Das sagte der Versicherer dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Anzeige
E-Auto von Apple: Projekt

E-Auto von Apple: Projekt "Titan"

Ein Apple-Stromer bis 2020?

Fährt schon 2020 ein iCar? Laut Medienberichten will Apple ein eigenes Auto auf die Räder stellen. Jetzt gibt es eine Klage gegen den US-Giganten.

Großbritannien erlaubt fahrerlose Autos

Großbritannien erlaubt fahrerlose Autos

Briten fahren autonom

In Großbritannien sind ab sofort Tests von autonomen Fahrzeugen im regulären Straßenverkehr erlaubt. Erster Kandidat ist der LUTZ Pathfinder.

Heiko Maas für mehr Datenschutz bei vernetzten Autos

Heiko Maas für mehr Datenschutz bei vernetzten Autos

Gegen "gläserne" Autofahrer

Bundesjustizminister Heiko Maas fordert am "Safer Internet Day" mehr Datensicherheit für vernetzte Autos. Es brauche internationale Lösungen.

NRW will nach Unfällen Handys sicherstellen

NRW will nach Unfällen Handys sicherstellen

"Eine SMS wie 1,1 Promille"

In Nordrhein-Westfalen ist die zahl der Verkehrstoten wieder gestiegen. Die Polizei will nach Unfällen künftig Mobiltelefone auswerten.