Alle Beiträge zu Elektro-Rennwagen

Seite 1
Heimspiel für DiCaprio

Formel E gibt in Los Angeles Gas

Heimspiel für DiCaprio

Hollywood, Stars, Kokain! Die Formel E sorgt vor dem Auftritt in Los Angeles für viel Aufsehen: AUTO BILD MOTORSPORT blickt auf Lauf sechs voraus.

Abt fährt auf Platz drei

Formel E in Miami

Abt fährt auf Platz drei

Beim Formel-E-Rennen in Miami hat Nicolas Prost gewonnen und die Führung der Gesamtwertung nach fünf Läufen übernommen. Daniel Abt wurde Dritter.

Unter Strom in Vegas

Formel E: Jungfernfahrt in Las Vegas

Unter Strom in Vegas

Jungfernfahrt auf dem Las Vegas Strip: Der vollelektrische Rennwagen der neuen Formel E ist zum ersten Mal öffentlich durch die Straßen gesurrt.

Nissans E-Rakete für Le Mans

Nissan ZEOD RC

Nissans E-Rakete für Le Mans

Nissan hat die fertige Version des Elektro-Renners ZEOD RC vorgestellt. 2014 soll die Rennzigarre in Le Mans starten – wenn auch außer Konkurrenz.

Comeback für Bluebird

Bluebird DC50 und GTL: Elektro-Sportwagen

Comeback für Bluebird

Die historische Rennwagen-Marke Bluebird hat zwei neue Elektro-Superflitzer entwickelt: einen Sportwagen und einen Rennwagen für die Formel E.

Und noch ein Rekordler

Drayson Racing Lola: Elektro-Weltrekord

Und noch ein Rekordler

Die Drayson "Lola" hat einen FIA-Weltrekord für Elektro-Rennwagen aufgestellt. Die Bestmarke war 39 Jahre alt und steht jetzt bei 328,6 km/h.

Nissans Elektro-Rakete

Nissan ZEOD RC in Le Mans 2014

Nissans Elektro-Rakete

Nissan startet bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 mit dem spektakulären Prototypen ZEOD RC – mit 300 km/h der schnellste Elektro-Rennwagen der Welt.

Auftakt für E-Renner

Formel E fährt ab 2014

Auftakt für E-Renner

2014 startet die neue Formel-E-Rennserie mit zehn Rennen in großen Städten. Jetzt gibt es einen Vorgeschmack auf den Elektro-Boliden Spark-Renault.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige