Alle Beiträge zu Navigationsystem

Seite 12
Navi mit Durchblick

Sygic Navi-App: Augmented Reality

Navi mit Durchblick

Augmented Reality gibt's jetzt auch fürs Navi. Sygic bietet die Funktion für 9,99 Euro an. Was AR bringt, zeigt der erste Test von AUTO BILD!

Der große Navi-Check

Connected Car: Navis gegen Navi-Apps

Der große Navi-Check

21 Navigationsgeräte und -Apps im großen Test. Wer siegt? Wer fliegt? AUTO BILD und COMPUTER BILD haben es bei einer Reise nach Dänemark überprüft!

Geklautes Navi auf Weltreise

Navi-Klau: Grassierender Diebstahl

Geklautes Navi auf Weltreise

In Deutschland grassiert der Navi-Klau. AUTO BILD spürte einem gestohlenen Gerät nach, in dem ein Peilsender steckte. Es reiste um die halbe Welt!

Update legt US-Navis still

Softwarefehler bei Lexus-Navigationssystem

Update legt US-Navis still

Das Navi Enform an Bord vieler amerikanischer Lexus kann seit einem Update nicht mehr genutzt werden. Deutsche Fahrzeuge sind nicht betroffen.

Navigon als Kostenlos-App

Gratis-Navi über Amazon Underground

Navigon als Kostenlos-App

Der Online-Dienst Amazon Underground verschenkt die Navigations-App Navigon Europe. Bislang wurden dafür 140 Euro fällig.

Vorausplanend navigieren

TomTom MyDrive App für Android und iOS

Vorausplanend navigieren

Connected Mobility: TomTom schickt eine neue App für iOS und Android ins Rennen, mit der bereits vor der Fahrt am Smartphone navigiert werden kann.

Arnie weiß, wo's langgeht

Navi-App Waze mit Schwarzenegger-Stimme

Arnie weiß, wo's langgeht

Die Navi-App "Waze" hat ein neues Gimmick: Eine der Stimmen ist ab sofort "Terminator" Arnold Schwarzenegger. Mit Kostprobe im Video!

Durchblick zum Nachrüsten

SenseHUD Head-up-Display: CES 2015

Durchblick zum Nachrüsten

SenseDriver Technologies stellt auf der CES ein Head-up-Display zum Nachrüsten vor. Es integriert auch das Smartphone und hat eine Sprachsteuerung.

Unsichtbare Fahrzeugsäulen

Jaguar Land Rover mit Rundumblick

Unsichtbare Fahrzeugsäulen

Jaguar und Land Rover arbeiten dank Kameratechnik am perfekten Rundumblick. Außerdem soll ein "Ghost Car" die Navigation erleichtern.

Navi für alle Wetter

TomTom-Navi nutzt Wetterdaten

Navi für alle Wetter

Navi-Anbieter TomTom nutzt ab November 2014 aktuelle Wetterdaten bei der Routenberechnung. Für die Nutzer ist der Zusatzdienst kostenlos.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige