Alle Beiträge zu V8

Breites Grinsen bei 320

Brabus B40S-650 auf AMG C 63-Basis (2016): Fahrbericht

Breites Grinsen bei 320

650 PS und 320 km/h Spitze: Brabus hat den Mercedes-AMG C 63 aufs nächste Level gehoben. AUTO BILD ist die schwarze V8-Limo gefahren!

Muscle Cars schwächeln

Crashtest: Chevrolet Camaro, Dodge Challenger, Ford Mustang

Muscle Cars schwächeln

Bei einem Crashtest zeigen die Muscle-Cars Camaro, Challenger und Mustang bedenkliche Schwächen: Der Baumcrash produziert ernüchternde Ergebnisse.

Zwei Miezen in der Wüste

Jaguar F-Type SVR: Rekordfahrt

Zwei Miezen in der Wüste

Schafft der stärkste F-Type tatsächlich 200 mph? Fast&Furious-Star Michelle Rodriguez soll's beweisen und jagt die Katze durch die Wüste. Video!

Friss das, Downsizing!

Chevrolet Camaro ZL1 (New York 2016) im Test: Sitzprobe

Friss das, Downsizing!

Chevrolet lässt den neuen Camaro zum V8-Kompressor-Macho mutieren. AUTO BILD hat den 649 PS starken ZL1 unter die Lupe genommen.

Camaro für die Rennstrecke

Chevrolet Camaro ZL1 (New York 2016): Vorstellung

Camaro für die Rennstrecke

Chevrolet stellt einen neuen Camaro auf der New York Auto Show (25. März bis 3. April 2016) vor. Der ZL1 ist für die Rennstrecke optimiert!

Chevy schärft den Camaro

Chevrolet Camaro 1LE (2016): Vorstellung

Chevy schärft den Camaro

Im Herbst 2016 kommt Chevys Rennstrecken-Paket 1LE für den neuen Camaro. Zum ersten Mal ist es für Sechs- und Achtzylinder erhältlich.

Camaro mit Corvette-Herz

Camaro ZL1 Cabrio (2016): Erlkönig

Camaro mit Corvette-Herz

Chevrolet bringt den Camaro in der Topversion ZL1 auch als Cabrio. Über 600 PS leistet der V8 aus der Chevrolet Corvette Z06 im Camaro. Erlkönigfotos!

V8 im Überraschungsei

V8: Mini-Achtzylinderaus Papier

V8 im Überraschungsei

Youtuber Aliaksei Zholner hat einen V8-Motor gebaut. Der passt nicht nur in ein Überraschungsei, er besteht aus Papier und ist voll funktionsfähig.

Das kostet der 649-PS-Caddy

Cadillac CTS-V (2015): Vorstellung und Preis

Das kostet der 649-PS-Caddy

Cadillac bringt mit dem CTS-V einen Gegner für den Mercedes E 63 AMG und den BMW M5. Das kostet das 323-km/h-Monster!

Das stärkste C-Coupé

Mercedes-AMG C 63 Coupé: IAA 2015

Das stärkste C-Coupé

Mercedes enthüllt auf der IAA 2015 den stärksten C-Klasse Zweitürer: das AMG C 63 Coupé. Hier sind alle Infos zu Technik, Marktstart und Preis.

V8

Die Bezeichnung V8 übt auf eine Mehrheit der Autofreunde eine große Faszination aus. Denn Fans verbinden mit dem V8-Motor satte Leistung, endloses Drehmoment und diesen unnachahmlichen Sound. Klassischerweise sind es amerikanische Pony- und Muscle-Cars wie Ford Mustang und Dodge Challenger, an die beim Stichwort V8 gedacht wird. Ihren Ursprung haben V8-Autos aber in Italien. Lancia war der Hersteller, der mit dem ab 1928 gebauten Dilambda zuerst ein entsprechendes Fahrzeug anbieten konnte.

Der erste in Massen gefertigte V8 war Fords sogenannter „Flathead“, der von 1932 bis 1953 in verschiedenen Pkw und Kleinlastern der Marke zum Einsatz kam. Danach wurde der großvolumige Achtzylinder praktisch zum Standard für amerikanische Pkw. Tatra setzte von 1936 bis 1999 einen luftgekühlten V8-Heckmotor in seinen Oberklasse-Limousinen ein, ein Exot. Denn mehrheitlich finden seit den 30er Jahren auf beiden Seiten des Atlantiks wassergekühlte Achtzylinder Verwendung, unter anderem etwa in Kraftwerken, im Flugzeug-, Schiff- und Automobilbau. Ingenieure und Motorenbauer bevorzugen den V8 gegenüber dem Reihenachtzylinder für den Einsatz in Lkws, Bussen und Pkws wegen seiner geringeren Gesamtgröße. Die übliche Bauform ist der sogenannte crossplane-V8 mit einer um 90 Grad gekröpften Kurbelwelle.

Die Faszination V8 hat zahlreiche Facetten. Sie beginnt, z.B. was den Hubraum angeht, beim extra für Italien gebauten Ferrari 208 von 1980 mit nicht mal zwei Litern und endet beim Cadillac Eldorado von 1974 mit 500 cubic inches bzw. 8,2 Litern. Der englische Superleicht-Brutalo Ariel Atom V8 lässt  seinen Fahrer gnadenlos die Gewalt seines Aggregats spüren, der Gentleman-Racer Aston Martin V8 Vantage gibt dagegen eher den vornehmen Beschleuniger. Italiener, Amerikaner, Tschechen und Briten haben wunderbare Fahrzeuge mit V8 vorzuweisen. Aber auch der S-Klasse-Schreck Opel Diplomat V8, Audi V8 und BMW V8 müssen sich nicht verstecken. Ebenso wenig wie der Toyota Land Cruiser V8 mit seinem bärenstarken Achtzylinder-Diesel.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige