Alle Beiträge zu V8

Preiskampf auf dem Sachsenring

BMW M4/Ford Mustang/Lexus RC F: Test

Preiskampf auf dem Sachsenring

Großvolumige V8-Sauger von Ford und Lexus stellen sich dem Biturbo des BMW M4. Wer bietet den größten Sport fürs Geld?

Die Corvette macht alle platt

Chevrolet Corvette Z06/McLaren 650S: V8-Test

Die Corvette macht alle platt

Chevrolet Corvette Z06 gegen McLaren 650S Spider auf dem Sachsenring. Ein V8-Duell mit 1309 PS – und einem überraschenden Ergebnis.

Solide wie ein Hammer

Hummer H2: Gebrauchtwagen-Test

Solide wie ein Hammer

Klar, so ein Hummer polarisiert. Doch unser Gebrauchtwagen-Check beweist: Selbst im Alter ist der Allrad-Dino noch ein richtig zäher Hund.

Ein Mustang im Grenzbereich

Ford Mustang V8: Fahrbericht

Ein Mustang im Grenzbereich

Mit dem nagelneuen Ford Mustang von Bayern bis zur Ostsee – an der ehemaligen Grenze entlang. Zeitreise mit einem modernen Ponycar.

Callaway motzt die Z06 auf

Callaway Corvette C7 Z06 (2015)

Callaway motzt die Z06 auf

Tuner Callaway setzt der 659 PS starken Corvette Z06 für 15.900 Euro noch einen drauf. Für die Kraftkur ist ein neuer Kompressor verantwortlich.

V8-Gewitter am Sachsenring

Ford Mustang GT/Lexus RC F: Test

V8-Gewitter am Sachsenring

Große V8-Sauger sind tot? Noch lange nicht – in Ford Mustang GT und Lexus RC F wirken sie lebendiger denn je. Wer bietet den größten Sport fürs Geld?

Der Truck für Macher

Chevrolet Silverado HD (2015): Vorstellung

Der Truck für Macher

Chevrolet erneuert seine Truck-Familie. Silverado 2500HD und 3500 HD kommen mit frischer Optik und ordentlich Muskeln – und bis zu 403 PS stark.

Böse sein war nie so gut!

Dodge Charger SRT Hellcat: Fahrbericht

Böse sein war nie so gut!

Spaßiger und günstiger kann ein Höllentrip nicht sein: Erste Ausfahrt mit dem 717 PS starken Dodge Charger SRT Hellcat für 62.300 Dollar!

Acht Pötte für ein Halleluja

Ford F-150 V8: Fahrbericht

Acht Pötte für ein Halleluja

Downsizing macht auch vor den klassischsten US-Dickschiffen nicht Halt. Zum Glück hält Ford beim neuen F-150 noch am V8 fest. Ein Fahrbericht.

Unbekannte Muscle-Cars

US-Cars mit V8

Unbekannte Muscle-Cars

AUTO BILD stellt fette Muscle-Cars vor, die in Deutschland bisher kaum jemand kennt. Dazu gibt es das große US-Car-Spezial.

V8

Die Bezeichnung V8 übt auf eine Mehrheit der Autofreunde eine große Faszination aus. Denn Fans verbinden mit dem V8-Motor satte Leistung, endloses Drehmoment und diesen unnachahmlichen Sound. Klassischerweise sind es amerikanische Pony- und Muscle-Cars wie Ford Mustang und Dodge Challenger, an die beim Stichwort V8 gedacht wird. Ihren Ursprung haben V8-Autos aber in Italien. Lancia war der Hersteller, der mit dem ab 1928 gebauten Dilambda zuerst ein entsprechendes Fahrzeug anbieten konnte.

Der erste in Massen gefertigte V8 war Fords sogenannter „Flathead“, der von 1932 bis 1953 in verschiedenen Pkw und Kleinlastern der Marke zum Einsatz kam. Danach wurde der großvolumige Achtzylinder praktisch zum Standard für amerikanische Pkw. Tatra setzte von 1936 bis 1999 einen luftgekühlten V8-Heckmotor in seinen Oberklasse-Limousinen ein, ein Exot. Denn mehrheitlich finden seit den 30er Jahren auf beiden Seiten des Atlantiks wassergekühlte Achtzylinder Verwendung, unter anderem etwa in Kraftwerken, im Flugzeug-, Schiff- und Automobilbau. Ingenieure und Motorenbauer bevorzugen den V8 gegenüber dem Reihenachtzylinder für den Einsatz in Lkws, Bussen und Pkws wegen seiner geringeren Gesamtgröße. Die übliche Bauform ist der sogenannte crossplane-V8 mit einer um 90 Grad gekröpften Kurbelwelle.

Die Faszination V8 hat zahlreiche Facetten. Sie beginnt, z.B. was den Hubraum angeht, beim extra für Italien gebauten Ferrari 208 von 1980 mit nicht mal zwei Litern und endet beim Cadillac Eldorado von 1974 mit 500 cubic inches bzw. 8,2 Litern. Der englische Superleicht-Brutalo Ariel Atom V8 lässt  seinen Fahrer gnadenlos die Gewalt seines Aggregats spüren, der Gentleman-Racer Aston Martin V8 Vantage gibt dagegen eher den vornehmen Beschleuniger. Italiener, Amerikaner, Tschechen und Briten haben wunderbare Fahrzeuge mit V8 vorzuweisen. Aber auch der S-Klasse-Schreck Opel Diplomat V8, Audi V8 und BMW V8 müssen sich nicht verstecken. Ebenso wenig wie der Toyota Land Cruiser V8 mit seinem bärenstarken Achtzylinder-Diesel.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige