Alle Beiträge zu Youngtimer

Seite 1234
Wohnen oder Schrauben?

Wohnungen bauen oder Schrauberflächen erhalten?

Wohnen oder Schrauben?

Überall werden Garagen und Schrauber-Werkstätten abgerissen, um Apartments und Büros zu bauen. Oldtimerfans streiten darüber, ob das gut ist.

Kaum reparierbare Youngtimer

Teure Restaurierung von Youngtimern

Kaum reparierbare Youngtimer

Autos der 90er-Jahre sind beliebt. Doch viele sind kaum oder nur teuer zu reparieren. Diese Youngtimer könnten früher oder später schrottreif werden.

Traum-Klassiker am Schloss

Oldtimertreffen: Schloss Dyck Classic Days 2018

Traum-Klassiker am Schloss

Beim Oldtimer-Treffen auf Schloss Dyck betörten Traum-Klassiker das Publikum. Hier sind die schönsten Oldtimer der Classic Days 2018!

Welcher SL R 107 ist der beste?

Mercedes SL R 107: Kaufberatung

Welcher SL R 107 ist der beste?

18 Jahre Bauzeit, das überbietet bei Mercedes nur das G-Modell. Doch welcher SL R ist der beste? Was sind Schwächen und Stärken? Infos und Tipps.

18-Jährige auf Oldie-Treffen?

2000er-Autos auf Oldtimer-Veranstaltungen

18-Jährige auf Oldie-Treffen?

Bei den Einbecker Oldtimertagen dürfen Autos bis Baujahr 2000 teilnehmen. Das regt einen KLASSIK-Kollegen auf, den anderen nicht.

Opel in alter Größe

Oberklasse-Opel: Kapitän und Diplomat

Opel in alter Größe

Kapitän 2.5, Kapitän 2.6, Diplomat A, Diplomat B: Rückblick in eine Zeit, als Oberklasse-Autos von Opel noch selbstverständlich waren.

Heiße US-Car-Geheimtipps

Pin-up-Model Catalina Rose trifft fünf US-Cars

Heiße US-Car-Geheimtipps

Es muss nicht immer "Eleanor" sein. Model und Schrauberin Catalina Rose zeigt stylische, günstige US-Cars, vom Vorkriegsauto bis zum Youngtimer!

Klassiker für den Alltag

Youngtimer: Alltagstaugliche Klassiker

Klassiker für den Alltag

Einige coole Youngtimer lassen sich ganzjährig fahren und sind dazu noch recht günstig. Hier kommen robuste wie sportliche Klassiker für den Alltag!

Ikone oder kleiner Bruder?

Vergleich: Legenden und Mauerblümchen

Ikone oder kleiner Bruder?

Braucht es die sündhaft teure Auto-Ikone? Oder reicht auch die meist günstigere Klassiker-Alternative? AUTO BILD KLASSIK klärt auf.

Wertzuwachs bei Cabrios

Marktanalyse: viersitzige Cabrios

Wertzuwachs bei Cabrios

Die meisten viersitzigen Cabrios haben beim Wertzuwachs ihren Zenit erreicht oder sogar schon überschritten. Ausnahme: das VW Golf Cabrio!

Youngtimer

Seit ungefähr 30 Jahren befindet sich die Oldtimer-Szene im Umbruch. Ursache ist die sich ändernde Fahrzeuglandschaft und der Generationenwechsel bei den Liebhabern. Damit haben sich auch die Begrifflichkeiten geändert. Bis dahin gab es nur den Ausdruck Oldtimer. Übrigens ein Schein-Anglizismus, denn im englischen Sprachraum gibt es das Wort nicht, dort ist von Vintage oder Classic Cars die Rede. Unter einem Oldtimer verstand man damals ein sehr altes Auto, in der Regel mit frei stehenden Kotflügeln und Scheinwerfern. Jüngere Fahrzeuge waren ältere Gebrauchtwagen und selten in einem Liebhaberzustand, sondern eher von den winterlichen Streusalzorgien der Sechziger- und Siebzigerjahre zerfressen. Doch auch für die letzten Überlebenden dieser Baujahre begannen sich – überwiegend junge – Leute zu interessieren, bestimmte Modelle wie Mercedes Heckflossen oder Strichachter wurden Kult. Für diese und ähnliche Fahrzeuge bürgerte sich in den Neunzigerjahren schließlich der Ausdruck Youngtimer ein.

Die Oldtimer-Szene nahm Fahrt auf und dank Mitwirken der Veteranenclubs befasste sich auch die Gesetzgebung mit dem Phänomen. Mit dem Resultat, dass ab 1994 eine speziell Zulassung für Fahrzeuge ab einem Alter von 30 Jahren eingeführt wurde, das H-Kennzeichen. Gleichzeitig wurde auch das Rote Sammlerkennzeichen zu wiederkehrenden Verwendung (07-Nummer) eingeführt, dessen Benutzung aber mit Einschränkungen verbunden ist. Anfangs wurde dafür eine Altersgrenze von 20 Jahren zu Grunde gelegt, die aber am 1.3. 2007 auf 30 Jahre angehoben wurde.

Fakt ist, dass mit dieser Zulassungsordnung das Alter eines Oldtimers auf 30 Jahre festgeschrieben wurde, der Begriff des Youngtimers darin jedoch gar nicht auftaucht, folglich rechtlich auch keine Bedeutung besitzt. Außerdem gibt es Überschneidungen, hinsichtlich Alters und Gruppenzugehörigkeit. Denn niemand wird einen 30 Jahre alten VW Golf 2 oder Mercedes 190 als Oldtimer bezeichnen oder die 2016 20 Jahre alt werdenden Porsche Boxster als Youngtimer. Dort wird es noch Verschiebungen geben, wie eben die gesamte Old- und Youngtimer-Szene im steten Wandel begriffen ist.

Themen von A-Z

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige