Video: Crashtest Brilliance BS4

Brilliant ist was anderes

Brilliance macht beim Crashtest seinem Namen mal wieder keine Ehre. Der ADAC hat den Brilliance BS4 zum Crashtest gebeten und ihn nach Euro NCAP Maßstäben bewertet. Das Ergebnis ist wie beim BS6 sehr ernüchternd: null Sterne. Hauptursache für das katastrophale Ergebnis war der Frontcrash, bei dem die Fahrgastzelle zu kollabieren drohte, das Bodenblech aufriss und der Airbag den Fahrerkopf nicht auffangen konnte. Außerdem wurde moniert, dass scharfkantige Blechteile nicht abgedeckt waren und Pedale teilweise zu spießen wurden. Beim Seitencrash waren die Ergebnisse okay. Dass es am Ende nur zu null Sternen reichte, lag an den neuen Sicherheitsbestimmungen, bei denen auch Fahrassistenzsysteme überprüft werden. Da fällt es ins Gewicht dass ESP, Gurtwarner und Geschwindigkeitsbegrenzer fehlen, sonst hätte es nach alten Maßstäben zu drei Sternen gelangt.

Mehr zum Thema

Über 600 PS im Alpina B5 Video Abspielen

Video: Alpina B5 Biturbo (2017)

Über 600 PS im Alpina B5

Leistungsmäßig ist der B5 auf Augenhöhe mit dem M5, ist aber weniger sportlich, dafür komfortabler ausgelegt.

Erste Fahrt im offenen E Video Abspielen

Video: Mercedes E-Klasse Cabrio (2017)

Erste Fahrt im offenen E

Der Sommer kann kommen! Nach Limousine, Kombi und Coupé bringt Mercedes die neue E-Klasse auch als Cabrio.

Erste Fahrt im Sportcoupé Video Abspielen

Video: Audi RS 5 (2017)

Erste Fahrt im Sportcoupé

Mit neuem V6-Biturbomotor unter der Haube leistet das Sportcoupé 450 PS und 600 Nm maximales Drehmoment.

Elfer mit Extra-Power Video Abspielen

Video: Porsche 911 Speedart SP91-480 EVO

Elfer mit Extra-Power

Dank Leistungssteigerung von Speedart leistet dieser Porsche 480 PS mit 600 Nm maximalem Drehmoment.

Full Speed im Rekordjäger Video Abspielen

Video: Honda Civic Type R (2017)

Full-Speed im Rekordjäger

Die Kollegen von AUTO BILD Sportscars haben sich den 320 PS starken Fronttriebler vorgenommen.

Schnellster Elfer auf dem Sachsenring Video Abspielen

Video: Porsche 911 GT3 (2017)

Schnellster Elfer auf dem Sachsenring

AUTO BILD Sportscars testet den 500 PS starken Porsche 911 GT3 auf dem Sachsenring.

Anzeige