Video: Crashtest Brilliance BS4

Brilliant ist was anderes

Brilliance macht beim Crashtest seinem Namen mal wieder keine Ehre. Der ADAC hat den Brilliance BS4 zum Crashtest gebeten und ihn nach Euro NCAP Maßstäben bewertet. Das Ergebnis ist wie beim BS6 sehr ernüchternd: null Sterne. Hauptursache für das katastrophale Ergebnis war der Frontcrash, bei dem die Fahrgastzelle zu kollabieren drohte, das Bodenblech aufriss und der Airbag den Fahrerkopf nicht auffangen konnte. Außerdem wurde moniert, dass scharfkantige Blechteile nicht abgedeckt waren und Pedale teilweise zu spießen wurden. Beim Seitencrash waren die Ergebnisse okay. Dass es am Ende nur zu null Sternen reichte, lag an den neuen Sicherheitsbestimmungen, bei denen auch Fahrassistenzsysteme überprüft werden. Da fällt es ins Gewicht dass ESP, Gurtwarner und Geschwindigkeitsbegrenzer fehlen, sonst hätte es nach alten Maßstäben zu drei Sternen gelangt.

Mehr zum Thema

Oldies, die man lieben muss Video Abspielen

Video: Klassiker (2018)

Oldies, die man lieben muss

Von Jaguar über Audi bis hin zu Lamborghini. AUTO BILD zeigt zwölf Oldies, die man lieben muss.

XXL US-SUV Video Abspielen

Video: Ford Expedition Limited MAX (2018)

XXL US-SUV

Der Ford Expedition misst in der MAX-Variante 5,64 Meter und bietet Platz für acht Personen.

Impressionen der 11. HBK Video Abspielen

Video: Hamburg-Berlin-Klassik (2018)

Impressionen der 11. HBK

Die 11. Hamburg-Berlin-Klassik führte dieses Jahr 170 Oldies und Youngtimer durch Norddeutschland.

E-SUV startet 2020 Video Abspielen

Video: VW I.D. Crozz (2020)

E-SUV startet 2020

Volkswagen bringt 2020 das Elektro-SUV I.D. Crozz. Die Reichweite soll bei 500 Kilometern liegen.

Audis Tesla-Gegner Video Abspielen

Video: Audi e-tron (2018)

Audis Tesla-Gegner

Audi zeigt mit dem e-tron sein erstes voll elektrisches SUV, das gegen das Tesla Model X antreten soll.

Limitierter Rekordhalter Video Abspielen

Video: Lamborghini Aventador SVJ (2018)

Limitierter Rekordhalter

Mit dem 770 PS starken Aventador SVJ hat sich Lamborghini den Rundenrekord auf der Nordschleife zurückgeholt.

Anzeige