Video: Rallye-Revolution Audi Quattro

Zeitreise: Die Rallye-Revolution Audi Quattro

AUTO BILD TV spricht mit Rallye-Legende Roland Gumpert. In den 80er Jahren war er als Audi-Teamchef maßgeblich am Erfolg des Ur-Quattro beteiligt und damit Zeitzeuge der größten Revolution des Rallyesports. Als heckgetriebene Fahrzeuge Ende der 70er Jahre die Rallye-Szene bestimmten, galt Audi 1981 beim Debüt als Außenseiter. Doch das Lachen sollte den Konkurrenten bald vergehen. Bereits im ersten Jahr konnte Audi den ersten Rennsieg feiern. Spätestens nach Audis erstem WM-Triumph 1982 war auch den Konkurrenten klar, welche Vorteile der Allradantrieb brachte. Ein spannendes Wettrüsten an die Grenze des technisch Machbaren sollte beginnnen.

Mehr zum Thema

Opels Mittelklasse-Riese Video Abspielen

Video: Insignia/Superb/Mondeo

Mittelklasse-Kombis im Check

Ist der längste Kombi auch der beste? Insignia Sports Tourer gegen Skoda Superb und den Ford Mondeo.

Mit 831 PS auf der Rennstrecke Video Abspielen

Video: Kompaktsportler mit bis zu 300 PS (2017)

Action in der 300-PS-Liga!

Der Showdown der Kompaktsportler. Wer macht das Rennen in der 300-PS-Liga?

Audi mit Totalausfall Video Abspielen

Video: Kompaktsportler über 300 PS (2017)

Die sportlichsten Kompakten

Die Bremsen des Audi verhindern seinen Sieg, doch wie schlägt sich die Konkurrenz?

Neuer Insignia im ersten Vergleich Video Abspielen

Video: Insignia vs. Mondeo und Superb (2017)

Erster Insignia-Vergleich

AUTO BILD hat die neue Mittelklasse-Limousine gegen den Ford Mondeo und den Skoda Superb antreten lassen.

Der Pick-up Vergleich Video Abspielen

Video: Mercedes X-Klasse vs Nissan Navara (2017)

Eine Plattform, ein Pick-up Vergleich

Die Serien-X-Klasse erinnert stark an Nissans Pick-up Navara. Hat der Mercedes trotzdem den Stern verdient?

Kombi mit Elfer-Genen Video Abspielen

Video: Porsche Panamera Sport Turismo (2017)

Kombi mit Elfer-Genen

Trotz 2,2 Tonnen Gewicht hat der Sport Turismo reichlich Porsche-Gene mit auf den Weg bekommen.

Anzeige