Video: DEKRA-Crashtest mit Bremsassistent

Crashanlage denkt mit

Im Dekra Crash Test Center Neumünster hat die erste "mitdenkende Anlage" ihren Dienst aufgenommen. Sie ermöglicht einen Crashtest mit Autos, die über einen Bremsassistenten verfügen. Die neu programmierte Anlage reagiert auf das Einsetzen der automatischen Abbremsfunktion und tritt in Informationsaustausch mit dem neu entwickelten Zugtrolley, der die Zugkraft analog zur abnehmenden Geschwindigkeit des Autos senkt. Würde es diese Technik nicht geben, würde das Auto mit den üblichen 64km/h an die Wand knallen. Ein BMW 5er hatte die Ehre sich als erstes Auto dieser Prozedur zu unterziehen. Und er bestand sie mit Bravour: Die Geschwindigkeit konnte auf 40km/h minimiert werden.

Mehr zum Thema

Der erste Test Video Abspielen

Video: Seat Ateca vs Skoda Karoq

SUV-Bruder-Vergleich

Skoda Karoq gegen dessen Technik-Bruder Seat Ateca. Worin sich die SUVs unterscheiden, zeigt das Video.

Der Vergleich alt gegen neu Video Abspielen

Video: Seat Ibiza (2017)

Der Vergleich alt gegen neu

Dieses Jahr wurde der Seat Ibiza neu aufgelegt. Hier der Vergleich mit dem allersten Modell!

Drei Supersportler im Test Video Abspielen

Video: DB11 vs Hurácan Performante vs NSX

Drei Supersportler im Test

Hier sehen Sie 28 Zylinder und 1829 PS. Testchef Andreas May im Grenzbereich zwischen Lust, Luxus und Leistung

Kunstwerke des Maschinenbaus Video Abspielen

Video: S-Klasse vs 7er (2017)

Kunstwerke des Maschinenbaus

Bei den Motoren vom 740 d und S 400 d ist es schwer, nicht begeistert zu sein. Hier kommt der Vergleich!

Der längere Tiguan Video Abspielen

Video: VW Tiguan Allspace (2017)

So fährt der XL-Tiguan

AUTO BILD war mit dem langen VW Tiguan Allspace unterwegs. Hier geht es zum Video!

Duell der Kompakt-SUV Video Abspielen

Video: Skoda Karoq vs Opel Mokka X (2017)

Das Kompakt-SUV Duell

Mit dem neuen Karoq surft nun auch Skoda auf der Welle der bezahlbaren Kompakt-SUV – wie der Opel Mokka X.

Anzeige