Video: Audi Quattro

Roland Gumpert und der Ur-Quattro

AUTO BILD TV spricht mit Rallye-Legende Roland Gumpert. In den 80er Jahren war er als Audi-Teamchef maßgeblich am Erfolg des Ur-Quattro beteiligt und damit Zeitzeuge der größten Revolution des Rallyesports. Als heckgetriebene Fahrzeuge Ende der 70er Jahre die Rallye-Szene bestimmten, galt Audi 1981 beim Debüt als Außenseiter. Doch das Lachen sollte den Konkurrenten bald vergehen. Bereits im ersten Jahr konnte Audi den ersten Rennsieg feiern. Spätestens nach Audis erstem WM-Triumph 1982 war auch den Konkurrenten klar, welche Vorteile der Allradantrieb brachte. Ein spannendes Wettrüsten an die Grenze des technisch Machbaren sollte beginnnen.

Mehr zum Thema

Eine Legende unter'm Hammer Video Abspielen

Video: Porsche 911 Carrera RS 2.7 (1972)

Eine Legende unter'm Hammer

Ein äußerst seltener Porsche 911 Carrera RS 2.7 geht bei einer Auktion am 18. August an den Meistbietenden.

Spritverbrauch-Giganten Video Abspielen

Video: Spritverbrauch der Klassiker Slideshow (2017)

Spritverbrauch-Giganten

Sauber und sparsam zu fahren wird heutzutage groß geschrieben, doch das war nicht immer so.

Zeitreise: vom Polo 1 bis Polo 5 Video Abspielen

Video: VW Polo Generationen (1975 - 2017)

Zeitreise: vom Polo 1 bis Polo 5

1975 war der Polo der kleinste VW. 2017 kommt die 6. Generation und wächst endgültig Richtung Golf.

Elfer mit Seltenheitswert Video Abspielen

Video: Quickshot Porsche 911 Carrera RSR 3.8 (1993)

Elfer mit Seltenheitswert

Einer von 55: Dieser Renn-Porsche aus 1993 ist eine echte Seltenheit!

Die Rallye-Highlights Video Abspielen

Video: Highlights Bodensee-Klassik 2017

Die Rallye-Highlights

Die Bodensee-Klassik führt von Bregenz aus durch Deutschland, Österreich und durch die Schweiz!

Klassiker-Treffen im Dreiländereck Video Abspielen

Video: Bodensee-Klassik 2017

Klassiker-Treffen im Dreiländereck

Die Bodensee-Klassik führt auf malerischen Rundkursen durch Deutschland, Österreich und durch die Schweiz!

Anzeige