Video: Mille Miglia 2009 Start

Start frei zur Zeitreise

Start frei zur Mille Miglia 2009! 375 Autos gehen auf eine Art Zeitreise. Das Auto mit der Startnummer 1 war bereits vor knapp 80 Jahren beim Orginalrennen, das zwischen 1927 und 1957 ausgetragen wurde, mit dabei. Der erste Streckenabschnitt führt die Teilnehmer von Brescia vorbei am Gardasee über Verona nach Ferrara. Dabei müssen sie hart im nehmen sein, denn dem obligatorischen Regen und dem Kopfsteinpflaster sind sie schonungslos ausgesetzt. Dafür werden die Teilnehmer bei ihrer Fahrt durch die wunderschönen italienischen Altstädte bis in die Nacht von Zuschauern vom Straßenrand aus angefeuert.

Mehr zum Thema

Happy Birthday Unkaputtbarer! Video Abspielen

Video: Mercedes 190 E (1982)

Happy Birthday, Unkaputtbarer!

Es fällt schwer, den Mercedes 190 kaputt zu fahren, denn es ist ein Auto mit starkem Überlebenswillen.

Exklusive gebrauchte Geheimtipps Video Abspielen

Video: Slideshow Bares für Rares

Exklusive gebrauchte Geheimtipps

Exklusive Raritäten für kleines Geld! Wir zeigen unsere Top 5 der gebrauchten Geheimtipps.

Botschaft von Walther Röhrl Video Abspielen

Video: Der Goldene Klassiker (2017)

Botschaft von Walther Röhrl

Als "Person des Jahres" wurde Motorsport-Legende Walter Röhrl ausgezeichnet.

Das sind die Gewinner Video Abspielen

Video: Der goldene Klassiker (2017)

Das sind die Gewinner

In zwölf Kategorien haben die AUTO BILD KLASSIK-Leser die Goldenen Klassiker 2017 gekürt.

So schön kann alt sein! Video Abspielen

Video: Finale Hamburg-Berlin-Klassik (2017)

So schön kann alt sein!

AUTO BILD hat die Highlights der Video der diesjährigen Hamburg-Berlin-Klassik Rallye zusammengefasst.

Best of HBK Video Abspielen

Video: Highlights Hamburg-Berlin-Klassik (2017)

Best of HBK

Die 10. Auflage der Hamburg-Berlin-Klassik ist erfolgreich beendet. 180 Klassiker waren am Start.

Anzeige