Video: Mille Miglia 2009 Start

Start frei zur Zeitreise

Start frei zur Mille Miglia 2009! 375 Autos gehen auf eine Art Zeitreise. Das Auto mit der Startnummer 1 war bereits vor knapp 80 Jahren beim Orginalrennen, das zwischen 1927 und 1957 ausgetragen wurde, mit dabei. Der erste Streckenabschnitt führt die Teilnehmer von Brescia vorbei am Gardasee über Verona nach Ferrara. Dabei müssen sie hart im nehmen sein, denn dem obligatorischen Regen und dem Kopfsteinpflaster sind sie schonungslos ausgesetzt. Dafür werden die Teilnehmer bei ihrer Fahrt durch die wunderschönen italienischen Altstädte bis in die Nacht von Zuschauern vom Straßenrand aus angefeuert.

Mehr zum Thema

Oldies, die man lieben muss Video Abspielen

Video: Klassiker (2018)

Oldies, die man lieben muss

Von Jaguar über Audi bis hin zu Lamborghini. AUTO BILD zeigt zwölf Oldies, die man lieben muss.

Impressionen der 11. HBK Video Abspielen

Video: Hamburg-Berlin-Klassik (2018)

Impressionen der 11. HBK

Die 11. Hamburg-Berlin-Klassik führte dieses Jahr 170 Oldies und Youngtimer durch Norddeutschland.

Karoq im Connectivity-Check Video Abspielen

Video: Autos der 80er

Die wichtigsten deutschen Autos der 80er

Technische Innovationen gepaart mit kantigem Design prägte die Automobilindustrie in den 80er-Jahren.

Klassiker aus den 80ern Video Abspielen

Video: Quickshot Ford Sierra RS Cosworth (1986)

Klassiker aus den 80ern

1986 ging Fords stärkster Sierra an den Start. Der RS Cosworth leistet 240 PS – AUTO BILD ist ihn gefahren.

Kult-Coupé aus den 70ern Video Abspielen

Video: Ford Capri

Kult-Coupé aus den 70ern

Der Ford Capri hat sich zu einem echten Kult-Auto entwickelt und ist auch heute ein beliebter Klassiker.

Diese Klassiker muss man lieben Video Abspielen

Video: die schönsten Oldtimer (2018)

Liebenswerte Klassiker

Lamborghini Miura, VW T2 & Co: AUTO BILD zeigt sieben echte Klassiker, die man einfach lieben muss!

Anzeige