Video: Mille Miglia 2009 Tag 2

Auf nach Rom

Der zweite Streckenabschnitt der Mille Miglia 2009 führt die Teilnehmer endlich nach Rom. Doch vorher müssen sie die Alpenpässe des rund 2000 Meter hohen Monte Terminillo bezwingen. Dabei wird es vor allem den Cabrio-Fahrern bei Temperaturen um die null Grad ziemlich kalt. Da freut sich auch Prinz Leopold, wenn er nach zwölf Stunden Autofahrt im warmen Rom seine Jacke wieder ablegen kann. Ausfälle gibt es zur Halbzeit der Rallye bei den 50 bis 80 Jahre alten Fahrzeugen übrigens kaum.

Mehr zum Thema

Mehr Luxus geht nicht Video Abspielen

Video: Teaser Best of Benz (2018)

Mehr Luxus geht nicht

Mercedes hatte schon immer ein Händchen für luxuriöse Autos. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Oldie mit Ferrari-Genen Video Abspielen

Video: Retro-Car Fiat Dino Spider (1966)

Oldie mit Ferrari-Genen

1966 machte Fiat den Traum wahr: der Ferrari für jedermann, entworfen von Pininfarina.

Retro-Versuch für den 504 Video Abspielen

Video: Retro-Car Peugeot 504 (1969)

Retro-Versuch für den 504

Das vom Karosseriebauer Pininfarina produzierte 504 Coupé glänzte mit Großserientechnik.

Neuentwurf für den "Hundeknochen" Video Abspielen

Video: Retro-Car Ford Escort (1967)

Neuentwurf für den "Hundeknochen"

Der Kühlergrill in Knochenform machte den Escort vor fünfzig Jahren berühmt.

Wiederbelebung des Klassik-Kombis Video Abspielen

Video: Retro-Car Opel Ascona (1970)

Wiederbelebung des Klassik-Kombis

Opels Ascona hat als Luxus-Variante Voyage Kultstatus erreicht. AUTO BILD hat einen Nachfolger entworfen.

Klassiker im neuen Look Video Abspielen

Video: Retro-Cars (2017)

Klassiker im neuen Look

AUTO BILD hat echte Klassiker mit Potenzial zur Wiederbelebung neu skizziert.

Anzeige