Video: Mille Miglia 2009 Finale

Das große Finale

Samstag Nacht, kurz nach 23Uhr - die ersten Autos der Mille Miglia 2009 erreichen das Ziel in Brescia. Die großen Sieger sind Bruno und Carlo Ferrari auf einem Bugatti Typ 37 aus dem Jahr 1927. Es ist gleichzeitig auch das erste Mal, dass ein Team aus Brescia die Mille Miglia gewinnt. Doch alle der ins Ziel gekommenen Teilnehmer konnten sich als Gewinner fühlen, da sind sich alle einig. AUTO BILD TV war für Sie in Brescia vor Ort und zeigt Ihnen die triumphierenden Sieger sowie erste Stimmen zur wohl härtesten Mille Miglia.

Mehr zum Thema

Eine Legende unter'm Hammer Video Abspielen

Video: Porsche 911 Carrera RS 2.7 (1972)

Eine Legende unter'm Hammer

Ein äußerst seltener Porsche 911 Carrera RS 2.7 geht bei einer Auktion am 18. August an den Meistbietenden.

Spritverbrauch-Giganten Video Abspielen

Video: Spritverbrauch der Klassiker Slideshow (2017)

Spritverbrauch-Giganten

Sauber und sparsam zu fahren wird heutzutage groß geschrieben, doch das war nicht immer so.

Zeitreise: vom Polo 1 bis Polo 5 Video Abspielen

Video: VW Polo Generationen (1975 - 2017)

Zeitreise: vom Polo 1 bis Polo 5

1975 war der Polo der kleinste VW. 2017 kommt die 6. Generation und wächst endgültig Richtung Golf.

Elfer mit Seltenheitswert Video Abspielen

Video: Quickshot Porsche 911 Carrera RSR 3.8 (1993)

Elfer mit Seltenheitswert

Einer von 55: Dieser Renn-Porsche aus 1993 ist eine echte Seltenheit!

Die Rallye-Highlights Video Abspielen

Video: Highlights Bodensee-Klassik 2017

Die Rallye-Highlights

Die Bodensee-Klassik führt von Bregenz aus durch Deutschland, Österreich und durch die Schweiz!

Klassiker-Treffen im Dreiländereck Video Abspielen

Video: Bodensee-Klassik 2017

Klassiker-Treffen im Dreiländereck

Die Bodensee-Klassik führt auf malerischen Rundkursen durch Deutschland, Österreich und durch die Schweiz!

Anzeige