Video: ADAC-Crashtest Peugeot 308, Ford Fiesta

Sind Hersteller-Crashtests nur für's Protokoll?

Der ADAC-Crashtest beschäftigt sich mit der Frage: "Wie kompatibel sind Autos?" Laut dem ADAC könnten jährlich 150 Verkehrstote und 2100 Schwerverletzte vermieden werden, vorausgesetzt die Hersteller schaffen realistischere Testbedingungen, berücksichtigen die daraus gewonnenen Erkenntnisse und verändern entprechend ihre Fahrzeugkonstruktionen. Als Denkanstoß ließ der ADAC die mit 5 Sternen im NCAP-Crashtest bestückten Peugeot 308 und Ford Fiesta frontal aufeinander prallen. Das Ergebnis: Sicherheitsstrukturen verfehlten sich und große Teile der Knautschzone blieben ungenutzt. Der ADAC fordert: Hersteller müssen das Zusammenwirken zweier verschiedener Fahrzeuge berücksichtigen und Frontpartien der Autos müssen besser aufeinander abgestimmt werden.

Mehr zum Thema

Fünf Sterne für den i30! Video Abspielen

Video: Crashtest Hyundai i30 (2017)

Fünf Sterne für den i30!

Wie sicher ist der Kompaktwagen wirklich? Euro NCAP hat dem i30 Crashtests unterzogen.

Bayrischer Supersportler Video Abspielen

Video: BMW M10 (2019)

Bayrischer Supersportler

Endlich wieder ein Supersportwagen von BMW! Ab 2019 soll es den 600-PS starken M10 auf dem Markt geben.

Erste Mitfahrt im Sternen-Pick-Up Video Abspielen

Video: Mercedes X-Klasse (2017)

Erste Mitfahrt im Sternen-Pick-Up

Die Mercedes X-Klasse auf dem NIssan Navara. AUTO BILD durfte mitfahren. Wieviel Offroad steckt im Stern?

Sitzprobe im Pick-Up Video Abspielen

Video: Mercedes X-Klasse Premiere (2017)

Sitzprobe im Pick-Up

Der erste Pick-up bekommt die typische Mercedes-Optik mit Doppel-Lamellen und großem Stern im Kühlergrill.

SUV mit Weltrekord Video Abspielen

Video: Jaguar E-Pace (2018)

SUV mit Weltrekord

Mit neuem Innenraum und üppigem Kofferraum überraschte das Kompakt-SUV auf der Premiere.

Neuer Insignia im ersten Vergleich Video Abspielen

Video: Insignia vs. Mondeo und Superb (2017)

Erster Insignia-Vergleich

AUTO BILD hat die neue Mittelklasse-Limousine gegen den Ford Mondeo und den Skoda Superb antreten lassen.

Anzeige