Video: ADAC-Crashtest Peugeot 308, Ford Fiesta

Sind Hersteller-Crashtests nur für's Protokoll?

Der ADAC-Crashtest beschäftigt sich mit der Frage: "Wie kompatibel sind Autos?" Laut dem ADAC könnten jährlich 150 Verkehrstote und 2100 Schwerverletzte vermieden werden, vorausgesetzt die Hersteller schaffen realistischere Testbedingungen, berücksichtigen die daraus gewonnenen Erkenntnisse und verändern entprechend ihre Fahrzeugkonstruktionen. Als Denkanstoß ließ der ADAC die mit 5 Sternen im NCAP-Crashtest bestückten Peugeot 308 und Ford Fiesta frontal aufeinander prallen. Das Ergebnis: Sicherheitsstrukturen verfehlten sich und große Teile der Knautschzone blieben ungenutzt. Der ADAC fordert: Hersteller müssen das Zusammenwirken zweier verschiedener Fahrzeuge berücksichtigen und Frontpartien der Autos müssen besser aufeinander abgestimmt werden.

Mehr zum Thema

Der 8er bekommt ein M Video Abspielen

Video: Teaser BMW M8 Erlkönig (2017)

Der 8er bekommt ein M

Der neue 8er BMW ist gerade erst als Konzept zu sehen, da bieten die Münchner schon die M-Serienversion.

So klingen 310 PS Video Abspielen

Video: Honda Civic Type R Sound (2015)

So klingen 310 PS auf japanisch

Der Honda Civic Type R kommt mit 310 PS und ist Rekordjäger auf der Nordschleife.

Interview mit Wehrlein in Monaco Video Abspielen

Pascal Wehrlein (2017)

Interview mit Wehrlein in Monaco

Sauber-Pilot Pascal Wehrlein hat es beim Spanien GP mit seinem C36 in die Punkteränge geschafft.

Der AMG S 63 bekommt ein Facelift Video Abspielen

Video: Mercedes-AMG S 63 4Matic+ (2017)

Der AMG S 63 bekommt ein Facelift

Facelift bei der S-Klasse: Der Mercedes-AMG S 63 4Matic+ bietet vier völlig neue Motoren mit bis zu 612 PS!

Neuer Focus startet ab 2018 Video Abspielen

Video: Ford Focus (2018)

Neuer Focus startet ab 2018

2018 startet die vierte Generation des Focus - und bekommt unter anderem Features auf Oberklasse-Niveau.

Sound des stärksten Vierzylinders Video Abspielen

Video: Mercedes-AMG A 45 Sound (2016)

Sound des stärksten Vierzylinders

Wenn es um Kompaktsportler geht, spielt Mercedes ganz oben mit. Der A 45 AMG kommt mit 381 PS.

Anzeige