Video: Porsche Standard 218

Porsche mal anders

Der Porsche Standard 218 von 1959 beweist: Auch mit Diesel kann ein Zuffenhausener richtig Spaß bringen. Doch wer hinter dem wenig sagenden Kürzel einen obskuren Sportwagen aus den Anfangstagen der Geschichte des Traditionsherstellers vermutet, der irrt. AUTO BILD TV zeigt ein Kuriosum aus der bunten Porsche-Geschichte, das sie so garantiert noch nicht gesehen haben. Sie dürfen gespannt sein!

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema

Die schnellste Hybrid-Limousine der Welt Video Abspielen

Video: Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid (2017)

Die schnellste Hybrid-Limousine der Welt

Nichts geringeres als die schnellste Hybrid-Limousine der Welt. Das ist der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid.

Die Neuheiten auf dem Genfer Salon Video Abspielen

Video: Slideshow Genfer Autosalon (2017)

Highlights Genfer Salon 2017

Volvo XC60, VW Arteon, Opel Insignia und viele mehr: AUTO BILD zeigt sieben Highlights des Autosalons 2017.

Der neue Peugeot 508 Video Abspielen

Video: Insider Peugeot 508 (2018)

Neue Franzosen-Mittelklasse

Peugeot überarbeitet den 508 von Grund auf. Die zweite Generation des Franzosen soll 2018 vorgestellt werden.

So startet der neue Lambo Video Abspielen

Video: Lamborghini Aventador S Launch (2017)

So startet der neue Lambo

Ein kleiner Genussmoment für die Ohren gefällig? Im Video darf man dem neuen Lamborghini Aventador S lauschen.

Hochsitz oder lieber das bisschen mehr? Video Abspielen

Video: VW Golf Facelift vs Seat Ateca

SUV oder Kompakter?

Seat Ateca-Käufer steigen elf Zentimeter höher ein als Golf-Käufer – da verblassen andere Fakten. Oder?

Das Golf-SUV Video Abspielen

Video: Insider VW T-Roc (2017)

Das Golf-SUV

Der T-Roc ist ein Bruder des Audi Q2 und soll die Lücke zwischen Golf und Tiguan schliessen.

Anzeige