Video: Walter Röhrl

Röhrl und die Rallye-Revolution

AUTO BILD TV spricht mit Rallye-Legende Walter Röhrl über seine aufregende Karriere. Ursprünglich wollte er sie schon nach seinem WM-Titel 1980 beenden und lehnte 1981 misstrauisch ein Angebot von Audi ab. Ein Jahr später kehrt Röhrl aber in den Rallye-Sport zurück und wird auf Anhieb mit Opel Weltmeister, obwohl er eigentlich nur wieder in der Rallye-Szene Fuß fassen wollte. Dabei kam es auch zum legendären Zweikampf mit der erfolgreichsten Rallye-Fahrerin aller Zeiten: Michèle Mouton. Im Jahre 1984 kam er endlich ins Audi-Team, allerdings mit einer ganz besonderen Motivation.

Mehr zum Thema

Gipfeltreffen in den USA Video Abspielen

Video: Volkswagen beim Pikes Peak

GTI mit Doppel-Herz

Nach 31 Jahren ist Volkswagen auf Revanche beim legendären Bergrennen am Pikes Peak aus.

Einzigartiger S-Klasse Oldtimer Video Abspielen

Quickshot: Mercedes 500 SEL (2018)

Einzigartiger S-Klasse Oldtimer

Unverkäuflich! Ein Mercedes-Benz 500 SEL (W 126), der in Japan zum Shooting Brake umgebaut wurde.

Top 10 Wertsteigerungen Video Abspielen

Video: Oldtimer Ranking (2017)

Die Top 10 Wertgewinner

Diese Oldtimer lohnen sich richtig! Die Top 10 der Klassiker mit der größten Wertsteigerung von 2016 auf 2017.

Mehr Luxus geht nicht Video Abspielen

Video: Teaser Best of Benz (2018)

Mehr Luxus geht nicht

Mercedes hatte schon immer ein Händchen für luxuriöse Autos. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Oldie mit Ferrari-Genen Video Abspielen

Video: Retro-Car Fiat Dino Spider (1966)

Oldie mit Ferrari-Genen

1966 machte Fiat den Traum wahr: der Ferrari für jedermann, entworfen von Pininfarina.

Retro-Versuch für den 504 Video Abspielen

Video: Retro-Car Peugeot 504 (1969)

Retro-Versuch für den 504

Das vom Karosseriebauer Pininfarina produzierte 504 Coupé glänzte mit Großserientechnik.

Anzeige