Video: ADAC GT Masters Spielberg (2017)

Lamborghini bringt Pole ins Ziel.

Spielberg - Lucas Auer fährt in seinem zweiten Rennen bei den ADAC GT Masters auf einen Podiumsplatz. Lamborghini bringt seine Pole Position sicher ins Ziel. DTM-Star Lucas Auer hat sich mit einem starken Rennen einen Podiumsplatz im zweiten Rennen der ADAC GT Masters in Spielberg gesichert. Der Österreicher landete mit Teamkollege Sebastian Asch auf dem zweiten Platz hinter Polesetter Christian Engelhart, der im Lamborghini mit Teamkollege Rolf Ineichen einen souveränen Start-Ziel-Sieg einfuhr (3.579 Sekunden Vorsprung).

Mehr zum Thema

Schneller Sieg für Drugovich Video Abspielen

Video: ADAC Formel 4 2. Rennen (2017)

Schneller Sieg für Drugovich

Felipe Drugovich siegte am Nürburgring bereits nach 14 Runden - das Rennen musste vorzeitig beendet werden.

Buri gewinnt Sonntagsrennen Video Abspielen

Video: ADAC TCR Germany 2. Rennen (2017)

Buri gewinnt Sonntagsrennen

Audi-Pilot Antti Buri siegt beim zweiten Lauf der TCR Germany.

Audi siegt am Nürburgring Video Abspielen

Video: ADAC GT Masters 2. Rennen (2017)

Audi siegt am Nürburgring

Beim zweiten Rennen der ADAC GT Masters holen Kelvin van der Linde und Markus Pommer den Sieg für Audi.

Bitteres Aus für Latvala Video Abspielen

Video: WRC Finnland (2017)

Bitteres Aus für Latvala

Für Toyota-Pilot Jari-Matti Latvala nahm das Samstagsrennen ein schnelles Ende.

Regenrennen in Zandvoort Video Abspielen

Video: ADAC GT Masters (2017)

Regenrennen in Zandvoort

Aufgrund von starkem Regen kam es zu immensem Aquaplaning, was mehreren Fahrzeugen das Aus bescherte.

Corvette-Sieg Video Abspielen

Video: ADAC GT Masters (2017)

Corvette-Sieg

Die Corvette mit Renger van der Zande siegt in Zandvoort noch vor Audi und Mercedes.

Anzeige