Video: AUTO BILD Heft 48

Das Editorial

AUTO BILD 48/2012 – die iPad-Ausgabe. U. a. mit diesen Themen: Opel Mokka gegen Mini Countryman, Skoda Yeti und Mitsubishi ASX. Dazu: Fiat Panda gegen Fiat-Mähdrescher. Donnerstag ab 22 Uhr im AppStore.

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema

Ölwechsel selber machen Video Abspielen

Video: Ratgeber Ölwechsel (2016)

Ölwechsel selber machen

Ein Ölwechsel steht an, doch wie wechselt man am geschicktesten selbst das Öl aus? AUTO BILD Redakteur Stefan Novitski erklärt, was dabei zu beachten ist.

Familientransporter aufgepeppt Video Abspielen

Video: Renault Scénic 4 (2016)

Dynamischer Van

Die Zulassungsstatistik sagt: SUV sind top, Vans sind out. Als Gegenmaßnahme gibt Renault dem neuen Scénic einen satten Schuss Abenteuer mit auf den Weg.

Duell unter Konzernbrüdern Video Abspielen

Video: Audi R8/Porsche 911 Turbo S

Heißes Duell unter Konzernbrüdern

Der neue Porsche 911 Turbo S tritt auf dem European Proving Ground von Bridgestone gegen den Audi R8 an. Der Audi hat das Potenzial, den Ur-Sportler zu besiegen.

Skodas neue Mittelklasse Video Abspielen

Video: Skoda Rapid (2016)

Skodas neue Mittelklasse

Der neue Rapid soll den Absatz auf dem Internationalen Markt nochmal kräftig steigern. Damit das klappt wollen die Tschechen das Design und die Verarbeitung überarbeiten.

Neues Einsteiger-SUV Video Abspielen

Video: Skoda Polar (2019)

Neues Einsteiger-SUV

Skoda will seinen Polar im Bereich der kleineren SUV's ab 15.000 Euro ansiedeln. Die Basis für den Polar liefert der bereits für 2018 geplante VW Polo-SUV.

SUV Coupé von Skoda Video Abspielen

Video: Skoda Kodiaq Coupé (2016)

SUV-Coupé von Skoda

Einer fürs Image: Das Kodiaq Coupé hat für China bereits grünes Licht bekommen, die Verantwortlichen für die europäischen Märkte rechnen noch.

Anzeige