Video: BMW 5er (2016)

Erwischt, der neue 5er!

Neues aus München! Der neue BMW 5er kommt nicht vor 2016 auf den Markt. Entsprechend stark sind die Erlkönige noch getarnt. Dass es sich hier um die nächste Generation handelt, erkennt man schnell an ein paar auffälligen Details. Die Türgriffe haben eine neue Form, der Nierengrill wächst weiter und im Lufteinlass des vorderen Stoßfängers gibt es keine Waben mehr, sondern horizontale und vertikale Stege.

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema

So klingt der BMW 3er Video Abspielen

Video: Erlkönig Sound BMW 3er (2017)

So klingt der BMW 3er

Der neue 3er mit dem internen Code G20 gibt im vierten Quartal 2018 seinen Einstand. So klingt der neue 3er!

Testfahrt im Schnee Video Abspielen

Video: Erlkönig BMW 3er (2018)

Testfahrt im Schnee

Der neue 3er mit dem internen Code G20 gibt im vierten Quartal 2018 seinen Einstand.

Die erste Renovierung im Hause Mercedes Video Abspielen

Video: Erlkönig Mercedes GLE (2018)

SUV Renovierung bei Mercedes

Größer, leichter und mit neuem Bedienkonzept. Der neue GLE setzt den Startschuss für die Renovierung der SUVs.

Die Neuauflage der Legende Video Abspielen

Video: Erlkönig Porsche 911 (2019)

Neuauflage einer Legende

Erstmals ein 911er mit Hybridantrieb? Beim für 2019 angekündigten 911er könnte das schon bald Realität werden.

Sportlich, markant, noch leichter Video Abspielen

Video: Erlkönig BMW 6er GT (2017)

Sportlich, markant, noch leichter

BMW verabschiedet sich vom 5er GT und kommt dennoch mit einem neuen Gran Tourismo. Er wird 6er GT heißen.

G-Klasse im Erlkönigkostüm Video Abspielen

Video: Erlkönig G-Klasse (2017)

G-Klasse im Erlkönigkostüm

Erwischt! Hier fährt die neue G-Klasse im Tarnmantel! Mit dabei: eine AMG-Version mit Vierliter-V8-Biturbo.

Anzeige