Video: BMW M5 Erlkönig

Letzte Testfahrten für den neuen Power Bayer

Als Erlkönig getarnt dreht der neue BMW M5 am Nürburgring letzte Testrunden. Abgesehen von einem aerodynamischen Feinschliff an der Front und den M-typischen vier Endrohren, erhält der M5 das übliche Fünfer-Gesicht. Unter der Haube ersetzt der aus dem X5M und X6M bekannte 4,4-Liter-Biturbo-V8 den durstigen V10-Sauger des Vorgängers. Der soll im M5 für 578PS gut sein, das maximale Drehmoment bei 720Nm anliegen. Trotz solch beeindruckender Zahlen soll BMW\'s neuer Power Bayer nur 10,8 Liter verbrauchen. Da macht die Jagd auf Mercedes E63 AMG und Audi RS 6 doch gleich noch viel mehr Spaß.

Mehr zum Thema

A6 dreht seine Testrunden Video Abspielen

Video: Erlkönig A6/S6 (2018)

S6 dreht seine Testrunden

Der neue Audi A6 kommt 2018 etwas später der S6: Derzeit durchläuft der Ingolstädter ein hartes Testprogramm.

Modernste Elektornik und mehr Sicherheit Video Abspielen

Video: Ford Focus MK4 Erlkönig (2018)

Modernste Elektornik und mehr Sicherheit

Flacher, breiter und mit einem deutlich längerem Radstand geht der Ford Focus Ende 2018 in die vierte Runde.

Hier fährt die Zukunft Video Abspielen

Video: Erlkönig Porsche Mission E (2019)

Porsches E-Zukunft

Porsche arbeitet mit Hochdruck am vollelektrischen Mission E. Die Leistung gipfelt bei über 600 PS.

Lifestyle-SUV im Tarnkleid Video Abspielen

Video: BMW X2 Erlkönig (2017)

Lifestyle-SUV im Tarnkleid

Der BMW X2 zeigt sich im Tarnkleid in der Mode-Metropole Mailand. 2018 kommt das SUV-Coupé auf den Markt.

Urenkel des Jeep Willys Video Abspielen

Video: Erlkönig Jeep Wrangler (2017)

Urenkel des Jeep Willys

Auch ein Jeep muss sich der Zeit anpassen. Teile des neuen Wrangler sollen aus Aluminium bestehen.

Neue Optik für den 1er Video Abspielen

Video: Erlkönig BMW 1er (2019)

Neue Optik für den 1er

Schluss mit Hinterradantrieb! Zumindest wird der BMW 1er ab 2019 darauf verzichten müssen.

Anzeige