Video: DTM 2011

Highlights

BMW kehrt im nächsten Jahr als dritter Hersteller neben den bisherigen Marken Audi und Mercedes in die DTM zurück. Spengler fuhr seit 2005 für die Stuttgarter in der DTM und wurde 2006 und 2007 Vize-Champion. In der am 23. Oktober auf dem Hockenheimring zu Ende gegangenen Saison 2011 verpasste er als Gesamt-Dritter abermals den Titel. Dieser ging an den Rosenheimer Audi-Piloten Martin Tomczyk.

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema

Der Individualist Video Abspielen

Video: Infiniti Q60 (2017)

Der Individualist

Infinitis 405-PS-Coupé Q60 macht einiges her, doch im Test von AUTO BILD sportscars zeigt es kleine Schwächen.

Teaser AMG GT R Video Abspielen

Video: Mercedes-AMG GT R (2017)

Teaser AMG GT R

Kleiner Vorgeschmack: Das ausführlich Video und einen Technik-Checkzum AMG GT R gibt es am kommenden Freitag.

6,4 Liter ohne Aufladung Video Abspielen

Video: Jeep Grand Cherokee SRT Facelift (2017)

SUV-Klassiker mit Power

Leistungstechnisch bleibt der 468 PS starke SUV unverändert, bekommt aber eine dralle, stämmigere Silhouette.

Impressionen vom Supersportler Video Abspielen

Video: Quickshot Bugatti Chiron (2017)

Impressionen vom Supersportler

Der Chiron fasziniert nicht nur von allen Seiten, auch die Leistungsdaten des Autos sind einen Blick wert.

1224 elektrische PS Video Abspielen

Video: Rimac Concept One (2017)

E-Sportler mit 1224 PS

Der kroatische Hersteller Rimac bringt mit dem Concept One ein neues Auto der Superlative auf die Straße.

Der Alfa für wahre Fans Video Abspielen

Video: Alfa Romeo 4C Spider

Der Alfa für wahre Fans

Eine Reduktion auf das Wesentliche soll dem Alfa Romeo 4C Spider ein ursprüngliches Fahrgefühl verleihen.

Anzeige