Video: DTM 2011

Highlights

BMW kehrt im nächsten Jahr als dritter Hersteller neben den bisherigen Marken Audi und Mercedes in die DTM zurück. Spengler fuhr seit 2005 für die Stuttgarter in der DTM und wurde 2006 und 2007 Vize-Champion. In der am 23. Oktober auf dem Hockenheimring zu Ende gegangenen Saison 2011 verpasste er als Gesamt-Dritter abermals den Titel. Dieser ging an den Rosenheimer Audi-Piloten Martin Tomczyk.

Mehr zum Thema

schnellster Seriensportwagen Video Abspielen

Video: Koenigsegg Agera RS (2017)

Schnellster Seriensportwagen

Koenigsegg hat einen neuen Rekord aufgestellt. Der Agera RS ist in Nevada 447 km/h schnell gefahren.

Der Aventador S im Supertest Video Abspielen

Video: Lamborghini Aventador S

Der Aventador S im Supertest

Zum Supertest des Lamborghini Aventador S nehmen wir Sie dieses Mal mit an unsere Messstrecken.

Der Mega-Vergleich Video Abspielen

Video: Audi vs. Mercedes-AMG (2017)

Der Mega-Vergleich

Audi und Mercedes-AMG standen sich schon oft gegenüber – hier der Teaser zum Mega-Vergleich.

Top 5 der Seriensportler Video Abspielen

Video: Die schnellsten Autos der Welt

Top 5 der Seriensportler

Wer bei den schnellsten Serienautos vorne mitfahren will, muss schon Tempo 480 rennen! Hier kommen die Top 5.

Wie schlägt sich der Golf? Video Abspielen

Video: Golf/ Octavia/ Focus/ Leon/ S3 (2017)

Wie schlägt sich der Golf?

AUTO BILD Sportscars hat den Golf in den verschiedensten Modellen gegen vier Konkurrenten antreten lassen.

Muscle-Car mit Höllenleistung Video Abspielen

Video: Dodge Challenger SRT Demon (2018)

Muscle-Car mit Höllenleistung

"Der König der Viertelmeile" - so bewirbt Dodge ihr stärkstes Muscle-Car und die 852 PS geben Ihnen Recht!

Anzeige