Video: Ford Escort RS1600i

Beziehungskisten: Vergessener GTI-Schreck

Die Brüder Thomas und Thorsten Große (50 u. 42 Jahre) sind der Auto-Schrauberei verfallen. Von Kindesbeinen an, angesteckt durch ihren Vater. Die Zeit, die beide mit ihren Autos verbringen, verbinden beide mit wertvollen Erinnerungen an unbeschwerte Momente. Gemeinsam besitzen die Brüder den wohl ältesten, noch von Hand montierten Ford Escort MKIII von 1980 und dessen sportlichen Ableger Escort RS1600i von 1982. Letzterer ist mit Unterbrechungen heute wieder im Familienbesitz und hat bereits gut eine halbe Million Kilometer zurückgelegt. Für AUTO BILD KLASSIK drehen sie am Zündschloss.

Mehr zum Thema

Oldie mit Ferrari-Genen Video Abspielen

Video: Retro-Car Fiat Dino Spider (1966)

Oldie mit Ferrari-Genen

1966 machte Fiat den Traum wahr: der Ferrari für jedermann, entworfen von Pininfarina.

Retro-Versuch für den 504 Video Abspielen

Video: Retro-Car Peugeot 504 (1969)

Retro-Versuch für den 504

Das vom Karosseriebauer Pininfarina produzierte 504 Coupé glänzte mit Großserientechnik.

Neuentwurf für den "Hundeknochen" Video Abspielen

Video: Retro-Car Ford Escort (1967)

Neuentwurf für den "Hundeknochen"

Der Kühlergrill in Knochenform machte den Escort vor fünfzig Jahren berühmt.

Wiederbelebung des Klassik-Kombis Video Abspielen

Video: Retro-Car Opel Ascona (1970)

Wiederbelebung des Klassik-Kombis

Opels Ascona hat als Luxus-Variante Voyage Kultstatus erreicht. AUTO BILD hat einen Nachfolger entworfen.

Klassiker im neuen Look Video Abspielen

Video: Retro-Cars (2017)

Klassiker im neuen Look

AUTO BILD hat echte Klassiker mit Potenzial zur Wiederbelebung neu skizziert.

Britische Neuauflage Video Abspielen

Video: Retro-Car Jaguar Mark II (1959)

Britische Neuauflage

Der Brite aus den 50er Jahren war einzigartig und ist bis heute ein echter Klassiker - jedoch ohne Nachfolger.

Anzeige