Video: Insider Seat Ateca Cupra (2018)

SUV mit Sportler-Genen

Der Verkaufsschlager von Seat, der Ateca, bekommt eine Cupra Variante. Genauer heißt das: 300PS und Allrad! Sein Preis ist derzeit noch nicht bekannt. Seat ist im Aufwind und der Grund dafür sind die fast schon sensationellen Absätze des Ateca. Es ist wahrscheinlich, dass das SUV zum Nummer 1 Verkaufsschlager, der Spanier wird – Derzeit kommen sie nämlich kaum mit der Produktion hinterher. Und die Kapazitäten im Werk könnten noch weiter gefordert werden, wenn der hier 2018 auf den Markt kommt. Seat plant nämlich eine Cupra Variante vom Ateca. Das bedeutet: 300 PS, Allrad und Beschleunigungswerte von um die 5 Sekunden von 0-100. Über den Preis können wir noch nichts sagen, aber irgendetwas um die 40.000 Euro sind als Basispreis wohl realistisch.

Mehr zum Thema

Der Hypersportwagen Video Abspielen

Video: Mercedes AMG Project One (2019)

Der Hypersportwagen

Der limitierte Mercedes-AMG Project One kommt 2019 auf den Markt und soll rund 2,7 Millionen Euro kosten.

Roadster-Neuauflage Video Abspielen

Video: BMW Z4/Z5 (2018)

Roadster-Neuauflage

Der Z4-Nachfolger bekommt wieder ein Stoffdach. Auch eine Z4 M Version mit über 400 PS ist geplant.

Der Yeti-Nachfolger Video Abspielen

Video: Skoda Karoq (2017)

Der Yeti-Nachfolger

Gefälliger und markentypischer: Der Yeti-Nachfolger Skoda Karoq wird ein waschechtes SUV.

Zwergen-GTI dreht auf Video Abspielen

Video: VW Up GTI (2017) Vorstellung

Zwergen-GTI dreht auf

Der kleinste VW GTI ist ein echtes Spaßauto mit 115 PS unter der Haube und knackigem Fahrwerk.

VW schafft T7-Familie Video Abspielen

Video: VW T7 (2019)

So kommt der neue T7

In den kommenden Jahren erhalten der Caddy und Sharan dank Serienplattform MQB Einzug in die T7-Welt.

Zurück in die Oberklasse Video Abspielen

Video: Peugeot 508 GT (2018)

Zurück in die Oberklasse

2018 bringt Peugeot die neue Auflage des 508 auch als Kombiversion und versucht sich so im Oberklasse-Segment.

Anzeige