Video: Jaguar XKR-S

Katze mit 550 Pferden

Jaguar feiert in diesem Jahr ein Jubiläum: Der legendäre E-Type wird 50 Jahre alt. Grund genug, in diesem Jahr den stärksten Serien-Jaguar aller Zeiten zu bringen. Klar, dass dafür vor allem der XKR in Frage kommt. Als XKR-S leistet das Sportcoupé 550 PS. Dazu haben die Briten dem 5,0-Liter-V8 mit Kompressor-Beatmung noch einmal überarbeitet und entscheidende zusätzliche Kräfte mobilisiert. 680 Newtonmeter Drehmoment lassen den Über-Jag in 4,4 Sekunden auf 100 km/h springen.

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema

Der heißere Mokka Video Abspielen

Video: Opel Crossland X Teaser (2017)

Der heißere Mokka

Der Opel Crossland X kommt! Der erste Teaser zum stylischen Hochsitz auf Rädern sehen Sie hier.

Der Mini für´s Grobe Video Abspielen

Video: Fahrbericht Mini Countryman (2017)

Neues Mini-SUV

Neue Mini-Familie komplett: Nach Drei-/Fünftürer, Cabrio und Clubman kommt jetzt der neue Countryman.

Neuer US-Ballermann! Video Abspielen

Video: Porsche Panamera 4 E-Hybrid (2017)

Der Öko-Porsche

Der neue Panamera Hybrid trägt einen V6-Verbrenner plus E-Motor mit nur 2,5 Liter Verbrauch. So die Theorie.

Fußballprofis im neuen MAN Video Abspielen

Video: MAN TGE Transporter (2017)

Fußballprofis im neuen MAN

Endlich gibt´s den MAN auch in klein: Der TGE Transporter soll den geringsten Verbrauch seiner Klasse haben.

BMW vergrößert 5er-Familie Video Abspielen

Video: Nissan Micra (2017)

Micra mit Selbstzünder

Der neue Micra kommt und zwar mit Selbstzünder! Ab 16.190 Euro ist der kleine Flitzer zu haben.

Interview mit AMG-Chef Moers Video Abspielen

Video: Interview AMG Chef (Detroit 2017)

AMG auf Rekordkurs

Im Interview in Detroit verrät uns AMG-Chef Tobias Moers, was uns für das Jubiläumsjahr 2017 erwarten wird.

Anzeige