Video: Mercedes A-Klasse (CES 2018)

Interview Infotainment-System

So digital wird die neue A-Klasse. Mercedes hat erstmals das neue Infotainment MBUX an Bord, mit dem das Cockpit zum Smartphone wird. MBUX steht für Mercedes-Benz User Experience. Es wird zuerst standardmäßig in der neuen A-Klasse und weiteren Kompaktmodellen angeboten. Besonderes Highlight: Es veraltet weniger schnell, da sich das System mit Updates Over-the-Air (drahtlose Aktualisierung des Systems über eine Funkschnittstelle) lange auf dem aktuellen Stand halten lässt. Der Aufbau des Hauptbildschirms in der Mittelkonsole erinnert ans Handy. Auf der ersten Ebene ist der Homescreen mit Apps, in der zweiten Ebene geht es in die Anwendungen und die dritte Ebene ist für Einstellungen. Zum Bedienen gibt es neben der klassischen Touchscreenbedienung, ein Touchpad, Touch-Control Buttons im Lenkrad und eine Sprachsteuerung auf Höhe von Alexa, Siri und Co. Sprachbefehle nach streng vorgeschriebenem Muster gibt es bei MBUX nicht. Aktiviert wird die intelligente Sprachassistenz entweder per Taste am Lenkrad oder mit dem Kommando "Hey Mercedes".

Mehr zum Thema

Erste Sitzprobe im neuen Jetta Video Abspielen

Video: VW Jetta (NAIAS 2018)

Erste Sitzprobe im neuen Jetta

Eine coupéartige Silhouette und die sportliche Linienführung lassen den Jetta eleganter wirken.

Der Mini-Stinger Video Abspielen

Video: KIA Forte (NAIAS 2018)

Der Mini-Stinger

Es ist schon ein kleiner Stinger: Kia präsentiert auf der NAIAS in Detroit die dritte Generation des Forte.

Passat mit 6 Zylinder Video Abspielen

Video: VW Passat GT (NAIAS 2018)

Passat mit 6-Zylinder

280 PS und ein V6-Saugmotor machen den GT zum aktuell stärksten Passat überhaupt.

SUV Frische-Kur Video Abspielen

Video: Ford Edge Facelift (2018)

SUV Frische-Kur

Ford hat das SUV Edge technisch und optisch überarbeitet. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer fallen auf.

Neuer Widder greift an Video Abspielen

Video: Dodge RAM 1500 (NAIAS 2018)

Neuer Widder greift an

Früher fuhren die großen Pick-ups unter dem Label Dodge, mittlerweile wurde Ram als Marke ausgegliedert.

High & Lowlights aus Detroit Video Abspielen

Video: Tops und Flops (NAIAS 2018)

Was gefällt, was gefällt nicht?

NAIAS 2018: Was gefällt, was gefällt nicht? Die Tops und Flops der AUTO BILD-Redakteure.

Anzeige