Video: Mercedes CLS 350 CDI 4matic

Braucht der CLS Allrad?

Mercedes baut erstmals den Allradantrieb 4Matic in den CLS. Besonders auf winterlichen Straßen soll das Sicherheitsreserven für das Coupé bringen. AUTO BILD TV machte den Pisten-Test. Zwei Motoren stehen zur Wahl: der CLS 350 CDI 4Matic BlueEfficiency und der CLS 500 4Matic BlueEfficiency. Das mechanische Fundament der 4Matic: Anstriebsstang mit der Momentenverteilung von 45 zu 55 Prozent zwischen Vorder- und Hinterachse und eine Lamellensperre im Zentraldifferenzial mit einer Grundsperrwir kung von 50 Newtonmetern. Die Lamellensperre kann das Antriebsmoment bei Bedarf aber auch variabel zwischen Vorder- und Hinterachse verschieben.

Mehr zum Thema

Neuer Insignia im ersten Vergleich Video Abspielen

Video: Insignia vs. Mondeo und Superb (2017)

Erster Insignia-Vergleich

AUTO BILD hat die neue Mittelklasse-Limousine gegen den Ford Mondeo und den Skoda Superb antreten lassen.

Der Pick-up Vergleich Video Abspielen

Video: Mercedes X-Klasse vs Nissan Navara (2017)

Eine Plattform, ein Pick-up Vergleich

Die Serien-X-Klasse erinnert stark an Nissans Pick-up Navara. Hat der Mercedes trotzdem den Stern verdient?

Kombi mit Elfer-Genen Video Abspielen

Video: Porsche Panamera Sport Turismo (2017)

Kombi mit Elfer-Genen

Trotz 2,2 Tonnen Gewicht hat der Sport Turismo reichlich Porsche-Gene mit auf den Weg bekommen.

Kleinwagen-Duell Video Abspielen

Video: Ford Fiesta vs Seat Ibiza (2017)

Kleinwagen-Duell

Deutschland gegen Spanien: In diesem Test trifft der neue Ford Fiesta auf den Seat Ibiza.

Wettrennen der Supersportler Video Abspielen

Video: GT R vs C7 GSC vs NSX vs GTS (2017)

Gipfeltreffen der Supersportler

Mercedes Benz AMG GT R, Porsche Carrera GTS, Corvette Grand Sport Coupé und Honda NSX. Wer gewinnt das Rennen.

Schneller als die Werksangabe Video Abspielen

Video: Audi TT RS Roadster (2017)

Schneller als die Werksangabe

Der neue TT RS Roadster sprintet in 3,8 Sekunden auf Tempo 100. Schneller als die Werksangabe von Audi!

Anzeige