Video: Pagani Huayra auf dem Genfer Autosalon 2011

Eleganz und Kraft

Die Erinnerungen an den gecrashten Erlkönig mit Millionenschaden auf einer schwäbischen Bundesstraße sollen spätestens auf dem Genfer Autosalon 2011 (3. bis 13. März) verflogen sein. Am Lac Léman präsentiert die italienische Edelschmiede den Nachfolger ihres Supersportlers Pagani Zonda. Der trägt inzwischen nicht mehr den Projektnamem C9, sondern heißt Huayra, abgeleitet vom südamerikanischen Wind-Gott Aymara Huayra Tata. Mehr noch als der ungewöhnliche Name dürfte indes das Design des stürmischen Flügeltürers für Diskussionsstoff sorgen.

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema

Slideshow i30 Video Abspielen

Video: Hyundai i30 Kombi (2017)

Slideshow i30

Im Juli kommt der neue i30 Kombi und übernimmt die Motoren vom Fünftürer. Mehr Infos hier in der Slideshow!

Der britische Supersportler Video Abspielen

Video: McLaren 720S (2018)

Erstes offizielles Erlkönig-Video

McLaren stellt auf dem Genfer Autosalon den Nachfolger des 650S vor. Hier geht´s zum ersten offiziellen Video!

So klingt der neue 911 Video Abspielen

Video: Erlkönig Porsche 911 Sound (2019)

So klingt der neue 911er

2019 soll er kommen - der neue Porsche 911! Den ersten Sound der achten Generation gibt es ungefiltert hier!

Der spanische Sprinter Video Abspielen

Video: Seat Leon Cupra ST (2017)

Der spanische Allrad Sprinter

Der Seat Leon Cupra ST 4Drive ist der stärkste Cupra seiner Zeit! Von 0 auf Tempo 100 geht´s in 4,9 Sekunden.

Mehr Platz im neuen i30 Video Abspielen

Video: Hyundai i30 Kombi (2017)

Erste Vorstellung

Hyundai hat den kompakten i30 neu aufgelegt: Der i30 Kombi wächst und bietet vor allem viel Platz!

Retrocars - Querparken vor 60 Jahren Video Abspielen

Video: BMW Isetta (2017)

Retrocars - Querparken vor 60 Jahren

Eine neue moderne BMW Isetta für die Stadt? Klein und kompakt, aber bitte ohne Fronttür.

Anzeige