Video: Quick Shot Seat auf dem MWC

Connectivity bei Seat

Seat bekommt das volldigitale Kombiinstrument "Virtual Cockpit" aus dem VW Konzern. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gab es einen ersten Ausblick, wie die Anzeige bei den Spaniern Einzug hält. Der Seat-Vorstandsvorsitzende Luca de Meo ließ durchsickern, dass das digitale Instrument zwischen 2018 und 2019 in die Fahrzeuge kommt.

Mehr zum Thema

Comeback einer Legende? Video Abspielen

Video: Borgward Isabella Studie Trailer (2017)

Comeback einer Legende?

Ob und wann Borgward die neue Isabella baut, ist offen. Zumindest dementiert keiner ein Serienmodell.

Vernetzt fahren lassen Video Abspielen

Video: Audi Aicon (IAA 2017)

Vernetzt fahren lassen

Werden wir in Zukunft überhaupt noch selbst Auto fahren? Audi beantwortet diese Fragen mit dem AICON Concept.

Die schönsten Frauen der IAA 2017 Video Abspielen

Video: Hostessen (IAA 2017)

Die schönsten Frauen der IAA 2017

Wenn die heißesten neuen Autos präsentiert werden, dürfen schöne Hostessen nicht fehlen.

Die PS-Schlacht von Frankfurt Video Abspielen

Video: Sportwagen-Battle (IAA 2017)

Die PS-Schlacht von Frankfurt

Sebastian Varchmin und Dennis Petermann im Kampf um die beste Live-Quartett-Karte auf der IAA 2017.

Interview mit Tobias Moers Video Abspielen

Video: Mercedes-AMG Project One (IAA 2017)

Interview mit Tobias Moers

AUTO BILD im Gespräch auf der IAA mit AMG-Chef Tobias Moers zum Project One.

E-Kleinwagen made in Japan Video Abspielen

Video: Honda Urban EV Concept (IAA 2017)

E-Kleinwagen made in Japan

Honda will ab 2019 reine E-Fahrzeuge in Europa anbieten. Ein ersten Ausblick ist der Urban EV Concept.

Anzeige