Video: F1 GP China Shanghai

Bremsen: von 330 km/h auf 66 km/h

Es ist der härteste Bremspunkt auf dem Shanghai International Circuit: Der Pilot muss von 330 km/h auf 66 km/h in nur 3 Sekunden abbremsen. Und das alles in nur 129 Metern! Die Kräfte dabei sind brachial und pressen den Fahrer mit 4,7g in den Sitz.

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion „DISQUS“ wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema

Eine heiße Performance Video Abspielen

Video: WEC 2017 Silverstone

Aus für Estre nach Brand im Porsche

Während des WEC-Rennens von Silverstone steht der Porsche 911 RSR von Kevin Estre urplötzlich in Flammen.

Aufwärmphase in der Motorsportarena Oschersleben Video Abspielen

Video: Motorsport-Saison 2017

Aufwärmen in Oschersleben

Ab 28. April startet der Motorsport auf SPORT1 in eine neue Saison. Ein erstes Warm-Up gab es in Oschersleben.

DTM-Fahrer geben Statement zu den neuen Reifen Video Abspielen

Video: DTM 2017 Die Reifen

Neue Reifen für die 2017er DTM-Saison

Hier sprechen die Fharer über ihre Erfahrungen mit den neuen Hankook DTM-Reifen vom Typ "Ventus Race".

Neuer DTM-Boss Berger in Interview Video Abspielen

Video: DTM-Ausblick Saison 2017

Neuer DTM-Boss Berger in Interview

Ex Formel-1-Star Gerhard Berger spricht über seine Aufgaben als neuer Chef der DTM.

Das ist WEC - in 7 Monaten um den Globus Video Abspielen

Video: World Endurance Championship (2017)

Die legendären Langestrecken-Rennen 2017

In 7 Monaten geht es in 9 Rennen um die Welt: Porsche nimmt Titel-Hattrick der Langestrecken-WM ins Visier.

Der härteste Bremspunkt Video Abspielen

Video: F1 GP China Shanghai

Bremsen: von 330 km/h auf 66 km/h

Es ist der härteste Bremspunkt: Von 330 km/h auf 66 km/h in nur 3 Sekunden. Und das alles in nur 129 Metern!

Anzeige