Video: Skoda Octavia RS 245 (Genf 2017)

Der sportlichste Octavia

Der Octavia RS 245 ist ebenso stark wie er heißt. In sportlichen 6,6 Sekunden soll es aus dem Stand auf Landstraßentempo gehen, Schluss ist bei 250 km/h. Den Zweiliter-TSI koppeln die Tschechen erstmalig mit einem Siebengang-DSG. Der 245-PS-Vierzylinder hat auf dem Papier ein maximales Drehmoment von 370 Nm bei 1.600 bis 4.300 Umdrehungen pro Minute stehen. Neben dem erstmals wählbaren Siebengang-DSG gibt es alternativ auch ein manuelles Sechsgang-Getriebe. Wahlweise kommt der kräftige Octavia wie üblich in Gestalt einer Limousine oder eines Kombis. Mit rund 40.000 Euro sollte man rechnen.

Mehr zum Thema

Erste Details zum Santa Fe Video Abspielen

Video: Hyundai Santa Fe (2018)

Erste Details zum Santa Fe

Hyundai enthüllt auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März 2018) die vierte Generation des Santa Fe.

Erste Sitzprobe im neuen Jetta Video Abspielen

Video: VW Jetta (NAIAS 2018)

Erste Sitzprobe im neuen Jetta

Eine coupéartige Silhouette und die sportliche Linienführung lassen den Jetta eleganter wirken.

Der Mini-Stinger Video Abspielen

Video: KIA Forte (NAIAS 2018)

Der Mini-Stinger

Es ist schon ein kleiner Stinger: Kia präsentiert auf der NAIAS in Detroit die dritte Generation des Forte.

Passat mit 6 Zylinder Video Abspielen

Video: VW Passat GT (NAIAS 2018)

Passat mit 6-Zylinder

280 PS und ein V6-Saugmotor machen den GT zum aktuell stärksten Passat überhaupt.

SUV Frische-Kur Video Abspielen

Video: Ford Edge Facelift (2018)

SUV Frische-Kur

Ford hat das SUV Edge technisch und optisch überarbeitet. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer fallen auf.

Neuer Widder greift an Video Abspielen

Video: Dodge RAM 1500 (NAIAS 2018)

Neuer Widder greift an

Früher fuhren die großen Pick-ups unter dem Label Dodge, mittlerweile wurde Ram als Marke ausgegliedert.

Anzeige