Video: Die Autos der Fußball-Stars (2017)

5 Stunden Arbeit für 'nen Bugatti

Wie lange müssen Fußball-Stars wie Ibrahimovic oder Ronaldo auf dem Platz stehen, um ihre Supersport-Wagen zu bezahlen? Eine Studie des Online-Autohauses Carspring zeigt, wie lange weltbekannte Fußballstars für ihre jeweiligen Autos tatsächlich spielen müssen. Dabei wurden die Daten von mehr als 250 Fußballern analysiert. Für die Studie hat Carspring die geschätzten Jahresgehälter ohne Bonuszahlungen durch die Anzahl der Ligaspiele geteilt, um ein Gehalt pro Minute zu errechnen. Hier geht es direkt zur Studie von Carspring

Mehr zum Thema

Tesla Gegner aus England Video Abspielen

Video: Jaguar I-Pace (2018)

Tesla Gegner aus England

I-Pace heißt das erste rein elektrisch angetriebene Auto von Jaguar. Start ist im nächsten Sommer.

So modern wird der A4 Video Abspielen

Video: Audi A4 (2018)

So modern wird der A4

Für das Brot-und-Butter-Auto von Audi werden die Weichen neu gestellt, denn der A4 verkauft sich schlecht.

McLaren extrem! Video Abspielen

Video: McLaren Senna (2018)

McLaren extrem!

McLaren präsentiert das extremste Straßenauto der Firmengeschichte! Der Preis für den Sportler: 922.250 Euro.

R kommt! Video Abspielen

Video: VW Tiguan R (2018)

R kommt!

VW plant mit einem Tiguan R. Die Wolfsburger wollen das SUV im kommenden Jahr mit mehr Power ausstatten.

Das kostet der Schönling Video Abspielen

Video: Mercedes-Benz CLS (2018)

Das kostet der Schönling

Das Coupé kommt zunächst mit neuen Reihensechszylindern. Die Preise beginnen bei 68.127 Euro für den CLS 350.

RS4 Avant trifft seinen Vorfahren Video Abspielen

Video: Audi RS 4 (2017)

RS 4 Avant trifft seinen Vorfahren

Der Audi RS 4 ist eher dezenter Business-Sportler als wilde Fahrmaschine. Im Video trifft er auf den RS 2.

Anzeige