Video: Sydney verkauft Breitbau-Golf

Rocket-Bunny muss gehen

Tuner Sidney Hoffmann braucht Platz für neue Projekte. Deshalb verkauft Sid seinen Breitbau-Golf 7 Rocket Bunny. Nach knapp zwei Jahren trennt sich der Tuner von dem Breitbau-GTI – dem weltweit ersten Golf mit Rocket-Bunny-Bodykit. Aber warum muss der Wagen so schnell wieder weg? Ganz einfach, der PS-Profi braucht Platz für neue Projekte und verspricht bereits einen neuen Rocket-Bunny-Breitbau. Der gut zwei Jahre alte Golf 7 GTI steht jetzt für 53.900 Euro beim Händler Speedialists zum Verkauf – Komplettumbau inklusive. Neben dem Breitbau-Bodykit aus Japan hat Sidney ein KW-Clubsport-Fahrwerk für den nötigen Tiefgang verbaut. Inzwischen steht der Golf auf 19-Zoll-Felgen von "326 Power", hat einen Klappenauspuff und rund 300 PS. Den Innenraum hat der Tuner leergeräumt, die Rückbank musste Platz machen für einen Wiechers-Clubsportbügel, vorne sitzen Fahrer und Beifahrer auf schwarz/roten Recaro-Schalensitzen.

Mehr zum Thema

Sommerurlaub in St. Moritz Video Abspielen

Video: Urlaub mit dem Reisemobil (2017)

Sommerurlaub in der Schweiz

AUTO BILD zeigt rund um St. Moritz die schönsten Gegenden, um mit dem Reisemobil Urlaub zu machen.

Sicher in den Urlaub Video Abspielen

Video: Unfallforschung Reisemobil (2017)

So heftig ist ein Wohnmobil-Crash

Unfälle mit Wohnmobilen sind zwar selten aber oft schwer. Häufig handelt es sich um Auffahrunfälle.

Bestnote für den Ibiza Video Abspielen

Video: Crashtest Seat Ibiza (2017)

Bestnote für den Ibiza

Der Seat Ibiza wurde von Euro NCAP in puncto Sicherheit gründlichst unter die Lupe genommen.

Das hält der Civic aus Video Abspielen

Video: Crashtest Honda Civic (2017)

Das hält der Civic aus

Wie sicher ist der Honda Civic wirklich? Euro NCAP hat an ihm verschiedene Crashtests durchgeführt.

Fünf Sterne für den i30! Video Abspielen

Video: Crashtest Hyundai i30 (2017)

Fünf Sterne für den i30!

Wie sicher ist der Kompaktwagen wirklich? Euro NCAP hat dem i30 Crashtests unterzogen.

Weniger ist mehr! Video Abspielen

Video: Die sparsamsten SUVs (2017)

Weniger ist mehr!

Geringer Verbrauch trotzt durchschnittlichen 230-PS? AUTO BILD hat die SUVs auf ihre Sparsamkeit getestet.

Anzeige