Video: VW Polo 6 Erlkönig (2017)

Polo 6 ungetarnt gesichtet

Der VW Polo 6 wurde in Hamburg ungetarnt gesichtet. Hier die ersten Bilder des Polo, der auf der IAA 2017 im Herbst präsentiert wird. Der neue Polo ist geräumiger, fahraktiver, komfortabler, sicherer, sauberer. Doch das Design reißt uns nicht vom Hocker, ein Vollhybrid und Allradantrieb fehlen. Bereits bestätigt ist der Mildhybrid, der rund zehn kW E-Power nachlegt und bullige 55 Instant-Nm Drehmoment draufpackt. So macht Polo fahren Spaß! Es geht natürlich auch bescheidener und noch sparsamer. Zum Beispiel in Form des Einliter-Dreizylinders mit 65, 75, 95 oder 115 PS. Beim wahlweise 80 oder 95 PS starken 1,6-Liter-Diesel steht sogar eine Drei vor dem Verbrauchskomma. Nicht hart genug am Wind? Dann empfiehlt Dr. Volkswagen dem leistungshungrigen Patienten den neuen, 150 PS starken 1,5-Liter-Benziner. Oder, wenn schon denn schon, den fetten Zweiliter-Turbo, der im Polo GTI mit 200 PS angast.

Mehr zum Thema

Der Wörthersee-Golf Video Abspielen

Video: VW Golf Variant GTE ImpulsE (2017)

Der Wörthersee-Golf 2017

14 Volkswagen-Azubis haben unter dem Schwerpunkt Elektromobilität einen Golf Variant GTE ImpulsE entwickelt.

Der sportliche Karoq Video Abspielen

Video: Skoda Karoq RS (2018)

Der sportliche Karoq

Der Karoq RS könnte mit 300 PS und bis zu 380 Nm Drehmoment die Straßen unsicher machen.

Der Hypersportwagen Video Abspielen

Video: Mercedes AMG Project One (2019)

Der Hypersportwagen

Der limitierte Mercedes-AMG Project One kommt 2019 auf den Markt und soll rund 2,7 Millionen Euro kosten.

Roadster-Neuauflage Video Abspielen

Video: BMW Z4/Z5 (2018)

Roadster-Neuauflage

Der Z4-Nachfolger bekommt wieder ein Stoffdach. Auch eine Z4 M Version mit über 400 PS ist geplant.

Der Yeti-Nachfolger Video Abspielen

Video: Skoda Karoq (2017)

Der Yeti-Nachfolger

Gefälliger und markentypischer: Der Yeti-Nachfolger Skoda Karoq wird ein waschechtes SUV.

Zwergen-GTI dreht auf Video Abspielen

Video: VW Up GTI (2017) Vorstellung

Zwergen-GTI dreht auf

Der kleinste VW GTI ist ein echtes Spaßauto mit 115 PS unter der Haube und knackigem Fahrwerk.

Anzeige