Audi S3: Einer der letzten Dreitürer mit Handschaltung

Seltener 300-PS-Audi zum fairen Preis!

Der starke Bruder des A3 hat ordentlich Power unter der Haube und als einer der letzten Dreitürer das Zeug zum Klassiker. Ein Top-Exemplar steht jetzt zum Verkauf!
Der neue A3 8Y steht in den Startlöchern, der Verkauf der mittlerweile vierten Generation soll im Mai 2020 anrollen. Das wirkt sich auch auf den Gebrauchtwagenmarkt aus – die auslaufenden Modellvarianten werden deutlich günstiger. So zum Beispiel auch der große Bruder des Audi A3, der S3. So steht jetzt ein ganz besonderes Exemplar der PS-starken Kompaktsportlers zum Verkauf – zum fairen Preis! Ein Autohändler im bayerischen Burgoberbach bietet einen Audi S3 (8V) 2.0 TFSI quattro, Baujahr 2016, an. In schickem Florettsilber Metallic, doch dieser Wagen hat deutlich mehr zu bieten als nur einen schicken Lack.

Einer der wenigen Dreitürer mit Handschaltung

Das Metallic-Silber steht dem S3 hervorragend. Der Sport-Audi macht einen makellosen Eindruck.

Da wären noch die Xenon-Scheinwerfer und die polierten 18-Zoll-Alufelgen, die den selbstbewussten Auftritt des top gepflegten S3 unterstreichen. Oder die 300 PS aus dem zwei Liter großen Reihenvierzylinder, die den Sport-Audi in unter fünf Sekunden auf Tempo 100 schießen. Aber das eigentlich Besondere an diesem Auto sind die Anzahl der Türen und das Getriebe. Denn der gebrauchte S3 ist einer der letzten Dreitürer der Modellreihe. Die wird seit 2017 nur noch in den Varianten Sportback, Limousine und Cabrio gebaut. Wie beim A3 hat Audi auch beim S3 den Dreitürer ersatzlos gestrichen. Zudem verfügt der angebotene Wagen über eine manuelle Sechsgang-Schaltung, auch das wird es in der kommenden Generation nicht mehr geben. Da der 8V hauptsächlich mit DSG geordert wurde, gibt es das neue Modell 8Y nur noch in der Automatik-Version. Als einer der letzten Dreitürer mit Handschaltung ist der vorgestellte S3 schon fast ein Exot und könnte es sicher mal zu einem begehrten Klassiker bringen.

Audi S3 fast zur Hälfte des Verkaufspreises

Alu-Optik, Sportlenkrad, Navi: Das S3-Interieur ist schick und solide. Highlight ist die Handschaltung.

Auch knapp vier Jahre nach Auslieferung und 72.850 Kilometern macht der Audi einen so gut wie neuwertigen Eindruck. Dem Verkäufer nach stammt der S3 aus erster Hand und wurde umfangreich gecheckt. TÜV gibt es neu ab Übergabe, zudem wie bei allen Autos im Gebrauchtwagenmarkt eine Garantie. Berücksichtigt man die ordentliche Ausstattung mit Sitzheizung und Einparkhilfe, dürfte der Neupreis des angebotenen Audi S3 8V bei fast 50.000 Euro gelegen haben. Nun steht er für 26.980 Euro zum Verkauf, kostet damit etwas mehr als die Hälfte. Weitere Audi S3 gibt es hier im Angebot!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.