AUTO BILD 10/2012

AUTO BILD 42/2018

Die neue AUTO BILD

Von Diesel bis Wasserstoff: sechs Antriebe im Langstrecken-Test. Und: Diesel-Telefonaktion: Rufen Sie uns an! Dazu: neuer Citroën Berlingo im Einzeltest.
Ich war die Tage in Seoul, der Zehn-Millionen-Einwohner-Haupt­stadt Südkoreas. Sechsspurige Stra­ßen, gerne drei Abbiegespuren, ge­fühlte zehn Stadtzentren und noch mehr Stop-and-go. So weit, so Asien, eigent­lich nicht anders als zum Beispiel in Peking. ABER: Das Straßenbild wird nicht geprägt von BMW, Mercedes, VW und Audi, es wird geprägt von Kia und Hyundai. Und wer glaubt, dass gerade hier die Kleinwagen superprak­tische Bestseller sind, liegt ebenso falsch. Die siehst du selten. Die Stra­ßen dominieren Vans und große Li­mousinen (hier Sedans genannt), SUVs sind anders als im Rest der Welt in der Unterzahl.

Jetzt die aktuelle Ausgabe sichern

AUTO BILD-Chefredakteur Tom Drechsler.

Für Koreaner ist das Auto noch mehr Statussymbol als für uns, deshalb zählt die Limousine noch was, und vor allem die Länge. Während in Deutschland und den USA das Stufen­heck ausstirbt, gilt es in Seoul als elegant. Peter Schreyer (65), der Designchef von Kia und Hyundai, erzählte mir ei­ne prägende Episode vom Start seiner Korea-Karriere: Auf unserer Wetterkar­te ist Deutschland beziehungsweise Europa der Nabel der Welt. Links außen liegt Amerika, rechts irgendwo am Rand Asien. Sie ahnen, wie es in Seoul ist. Südkorea ist der Mittelpunkt, Europa liegt irgendwo am Rand links außen. Wir Deutschen sind hier zunächst mal ’ne Randerscheinung. Das muss man verstehen, um in Südkorea erfolgreich zu sein. Schreyer hat’s verstanden, man sieht es auf der Straße.
Ihr Tom Drechsler (Chefredakteur)

Jetzt die neue AUTO BILD digital lesen

Die neue AUTO BILD 42/2018: Das sind die Themen

NEUHEITEN Mercedes C-Klasse und GLC • Porsche 911 (Modell 992) • Porsche Taycan • BMW X7 NACHRICHTEN Neue Rechte für Diesel-Opfer • Bußgelder wegen Software-Manipulationen? • Neuzulassungen gehen dramatisch zurück TEST & TECHNIK Mit sechs verschiedenen Antrieben von Hamburg nach München: BMW 520d, Mercedes E 200, Audi A5 Sportback g-tron, Hyundai Nexo, Toyota Prius Plug-in und Tesla Model S • BMW X4 xDrive20d gegen Mercedes GLC 250 d 4Matic Coupé • Citroën Berlingo PureTech 110 • Reifentest – die Besten für kalte Tage • VW Golf 1.6 TDI REPORTAGEN Diesel-Telefonaktion: Rufen Sie uns an! • Ölmultis verkaufen künftig Strom SERVICE 10 LED-Taschenlampen im Test • Transporter: Die perfekten Umzugshelfer • Mix: Versicherung zahlt bei Marderbiss

AUTO BILD im Abo inkl. Motorsport-Beilage

  • Kein Heft mehr verpassen
  • Portofrei ins Haus
  • Geschenk Ihrer Wahl gratis

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.