BMW 2er Coupé (2021): G42, Reihensechszylinder, Hinterradantrieb, Motoren

Der neue BMW 2er bekommt Hinterradantrieb und Reihensechszylinder

Anders als beim aktuellen 1er setzt BMW beim neuen 2er mit Hinterradantrieb und Reihensechszylinder wieder auf alte Tugenden. Erste Infos.
Das neue 2er Coupé mit der internen Bezeichnung G42 könnte eine Wiedergutmachung für die BMW-Fans werden. Zwar finden die Kunden den neuen 1er und das davon abgeleitete 2er Gran Coupé ziemlich gut (sagt zumindest die Statistik), die Fans aber sind immer noch sauer über Frontantrieb und maximal Drei- und Vierzylinder. Das technische Konzept liegt an den Kosten (bei den Kompakten ist nicht so gut Geld zu verdienen), die Plattform teilen sich die kleinen BMW im Prinzip mit den britischen Brüdern von Mini. Das neue Coupé hingegen basiert auf dem aktuellen 3er. Heißt: Hinterradantrieb (Allrad gegen Aufpreis) und vor allem auch Sechszylinder, in Reihe, wie sich das gehört. Zumindest ab dem M240i aufwärts. Bedeutet aber auch, dass der neue 2er – und das davon abgeleitete Cabrio später – kein Raumwunder wird, erwartet aber bei Zweitürern eigentlich niemand so wirklich. Stattdessen sind sie wie schon der größere Bruder, das neue 4er Coupé, auf Spaß getrimmt. Bei den Motoren kann BMW im Prinzip aus dem kompletten Portfolio des 3er schöpfen – Vierzylinder, Plug-in-Hybrid bis hin zum neuen M2, der auf rund 480 PS kommen dürfte.
AUTO BILD-Testsieger bei Amazon

Dashcam: Nextbase 422 GW

Testsieger

Preis: 189,00 Euro

DAB-Adapter: Albrecht DR 56+

Test- und Preis-Leistungs-Sieger

Preis: 82,57 Euro

Poliermaschine: Kunzer 7PM05

Testsieger

Preis: 139,95 Euro

Leak zeigt erste Details

Zum Styling gibt es bereits Hinweise durch ein Leak, das Ende April 2020 aufgetaucht ist. Eine Auffälligkeit: Der neuer 2er bekommt statt der schmalen länglichen Rücklichter aktueller Modelle eher rechteckige Rückleuchten, die minimal in die Heckklappe ragen. Beim Topmodell M240i sind sie zusätzlich abgedunkelt. Bis wir das Auto offiziell sehen dürfen, dauert es allerdings noch etwas. Der neue BMW 2er dürfte 2021 präsentiert werden.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.