Bildergalerie BMW X6 (2019)

Bildergalerie BMW X6 (2019)

BMW X6 G06 (2019): neue Infos

Bis zu 625 PS im neuen X6

Die dritte Generation des BMW X6 ist fast fertig. Das SUV fährt auf der Plattform des X5, der 8er spendiert einen Motor. AUTO BILD hat neue Infos!
Nach dem BMW X5 ist 2019 auch der X6 dran: Das SUV-Coupé absolviert bereits die letzten Erprobungsfahrten, das zeigen die Bilder der AUTO BILD-Erlkönigfotografen. Der aktuelle X6 (Generation zwei) ist bereits seit 2014 auf dem Markt, ohne zwischendurch ein Facelift bekommen zu haben. Die dritte Generation mit dem internen Baucode G06 soll sich noch stärker vom kleinen Bruder X5 abheben, obwohl der X5 einige Elemente wie das neue Infotainment und die Plattform stellt. Designtechnisch bedeutet das eine noch größere Niere mit wenigen senkrechten Streben, die typische coupéhaft-elegante Silhouette und schmale Rückleuchten. Bei dem hier gezeigten Erlkönig handelt es sich offenbar um eines der stärkeren Performance-Modelle. Darauf deuten die blauen Bremssättel und die in die Heckschürze integrierten trapezförmigen Endrohre hin. Der Innenraum dürfte Anleihen beim X5 nehmen. Dort kommt serienmäßig die neueste digitale Instrumenten-Generation zum Einsatz. Der Zentralbildschirm, über den das Infotainment gesteuert wird, scheint nahtlos ins Kombinstrument überzugehen und unterstützt damit die horizontale Gestaltung des Cockpits.

Motoren und Preis

Zum Marktstart dürfte BMW den X6 M50d mit 400 PS und den X6 M50i mit 530 PS anbieten.

Zum Marktstart rechnet AUTO BILD mit zwei Motoren, und zwar gleich mit den stärksten Vertretern (abgesehen vom X6 M). Dabei handelt es sich um den X6 M50d mit 400 PS starkem Reihensechszylinder (auch im M550d) und den X6 M50i, der es dank des Biturbo-V8 aus dem 8er auf 530 PS bringt. Natürlich nimmt sich auch die M GmbH das SUV-Coupé wieder vor. Im X6 M dürfte der aus dem M5 bekannte 4,4-Liter-V8 mit 625 PS zum Einsatz kommen. Diese High-End-Variante kommt allerdings erst 2020, während mit dem regulären X6 bereits 2019 zu rechnen ist. Die Preise starten wahrscheinlich bei 75.000 Euro.

Bildergalerie BMW X6 (2019)

Autor: Katharina Berndt

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.