Die Modellreihe des Fiat 500 wird weiter ausgebaut. Nachdem die Preise des neuen Fiat 500L bekannt sind und ein Video vom SUV 500X gezeigt wurde, kündigt sich jetzt die dritte Version des kleinen Fiat an. Im Internet kursieren Bilder eines 500XL mit sieben Sitzen. Dafür wurden die hinteren Überhänge verlängert. Für den Viertürer stehen in Europa zunächst zwei Benzinmotoren und ein Diesel zur Verfügung. Bei den Ottomotoren wird es den 0,9-Liter-Zweizylinder mit 85 PS und einen 1,4-Liter-Vierzylinder mit 100 PS geben, der 1,3-Liter-Selbstzünder leistet 95 PS. Als sicher gilt, dass später eine Abarth-Version aufgelegt wird, Allradantrieb soll gegen Aufpreis lieferbar sein. Der Fiat 500XL kommt Anfang 2013 auf den Markt.

Überblick: Alle News und Tests zum Fiat 500